Königliche Gärten

  • Schmuck-Designerin Lena Sylvander, Inselnachbarin von Drottningholm. Vergrößern
    Schmuck-Designerin Lena Sylvander, Inselnachbarin von Drottningholm.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Königliche Töpferware. Vergrößern
    Königliche Töpferware.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Königin Silvia im Schlosspark. Vergrößern
    Königin Silvia im Schlosspark.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Bei der Taufe von Leonore in den Armen von Madeleine. Vergrößern
    Bei der Taufe von Leonore in den Armen von Madeleine.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Luftaufnahme von Schloss Drottningholm. Vergrößern
    Luftaufnahme von Schloss Drottningholm.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Schloss Drottningholm. Vergrößern
    Schloss Drottningholm.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Natur+Reisen, Pflanzen
Königliche Gärten

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
BR
Mo., 04.06.
11:10 - 11:55
Drottningholm - Der schwedische Traum vom Paradies


Wegen zweier Gebäude gehört die "Königinneninsel", so heißt Drottningholm übersetzt, zum UNESCO-Weltkulturerbe. Eines davon ist das Kina Slott, ein kleines Sommerschloss im chinesischen Stil, das Schwedenkönig Adolf Fredrik 1753 über Nacht als Geburtstagsgeschenk für die Königin Lovisa Ulrika errichten ließ. In Stockholm waren die Holzteile vorgefertigt worden, so konnte die Überraschung perfekt inszeniert werden. In den Pavillons findet sich eine versteckte Maschinerie, mit der sich der Tisch für intime Diners im Boden versenken lässt. Ähnlich fantasievoll geht es auf, über und unter der Bühne des Schlosstheaters von 1766 zu. Loa Falkman, der schwedische Starbariton, hat als Schüler hier Karten abgerissen und kann sich auch nach ungezählten Auftritten immer wieder für die original erhaltene Bühnenmaschinerie begeistern. Da werden donnernde Unwetter simuliert, aus dem Bühnenboden springen Skelette und der Theaterhimmel wirkt wie ein gigantisches Segelboot mit all seinen Vertäuungen für die Bühnenbilder, die sich in Sekundenschnelle wechseln lassen. Drottningholm ist nicht dem Königshaus allein vorbehalten. Die Anlage ist frei zugänglich für die Öffentlichkeit, einzig ein kleiner Gartenteil bleibt Privatgelände. "Irgendwo hier ist die Welt in Ordnung", sagt Königin Silvia, die Drottningholm auch als Rückzugsort von den täglichen Pflichten genießt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Linde.

Die geheimnisvolle Welt der Bäume - Naturschätze der Steiermark

Natur+Reisen | 31.05.2018 | 11:35 - 12:25 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Kirsche "Sweet Heart".

Querbeet Classix

Natur+Reisen | 01.06.2018 | 11:10 - 11:55 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR Der grüne Gaumen

Der grüne Gaumen - Andrés Experimentierfeld in Essen

Natur+Reisen | 08.06.2018 | 14:30 - 15:15 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Ungewöhnliche Leiche: Thiel und Boerne mit dem toten Pinguin.

"Schlangengrube" ist endlich mal wieder ein guter Münsteraner Tatort – vor allem aber einer mit Abwe…  Mehr

Die Anwältinnen Therese Schwarz (Martina Ebm, links) und Paula Dennstein (Maria Happel) stehen für zwei sehr unterschiedliche Berufsauffassungen.

Ein Film, der in die Welt des Adels entführt: Die ARD-Komödie "Dennstein & Schwarz" erzählt von Ause…  Mehr

Wahrheit oder Pflicht? Gastgeber Hugo Egon Balder lädt fünf Prominente zu einer Zeitreise in ihre Jugend ein.

SAT.1 rotiert zurück in die jugendliche Vergangenheit. Bei "Das große Promi-Flaschendrehen" erinnern…  Mehr

Die erfolgreiche Pariser Anwältin Louise (Alice Belaïdi, rechts) kommt Siras (Claudia Tagbo) illegalen Geschäften mit Asylsuchenden auf die Spur.

Die 35-jährige Afrikanerin Sira unterstützt als Dolmetscherin Asylsuchende, indem sie ihnen zu geset…  Mehr

Im "Mallorca Spezial" der RTL-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" gibt es einen unerwünschten Gast.

RTL strahlt am 29. Mai 2018 zum dritten Mal eine Folge der Daily-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten…  Mehr