Könnes kämpft

Report, Dokumentation
Könnes kämpft

Infos
Produktionsland
Deutschland
WDR
Sa., 10.11.
13:10 - 13:55
Stress, Ausbeutung und keine Skrupel - hinter den Kulissen der Paketdienste


Der Internethandel boomt - und damit auch die Umsätze der Kurier-, Express- und Paketdienste. Im letzten Jahr haben Dieter Könnes und sein Team über Wochen und Monate in der Paketdienstbranche recherchiert - am Ende stand eine Großrazzia mit über 300 Mitarbeitern von Polizei, Zoll und Staatsanwalt. Doch was hat sich seit der Reportage vor einem Jahr tatsächlich verändert? Deshalb macht sich Dieter Könnes jetzt mit seinem Team noch einmal auf den Weg ins Sauerland, schleust erneut Fahrer undercover ein, spricht mit Insidern und Betroffenen ... und bekommt dabei einen Einblick hinter die Kulissen von Hermes. Eines Konzerns, der, eigenen Angaben zufolge gerade das erfolgreichste Geschäftsjahr seiner Firmengeschichte feiert. Auf wessen Kosten, das zeigen Dieter Könnes und sein Team. Vor einem Jahr wurden 24 Geschäfts- und Wohnräume eines Hermes-Subunternehmers untersucht, umfangreiches Beweismaterial sichergestellt. Bei den Ermittlungen ging es unter anderem um den Verdacht der Unterschreitung des Mindestlohns, der Hinterziehung von Sozialabgaben und um den Vorwurf des gewerbsmäßigen Einschleusens von Ausländern sowie der Beihilfe zur Urkundenfälschung. NRW-Arbeitsminister Karl-Josef Laumann nannte derartige Arbeitgeber Ausbeuter. "Wir müssen diese gemeinste Form der Schwarzarbeit durch möglichst viele Kontrollen bekämpfen." Und Hermes erklärte, "...dass es trotz aller Bemühungen offenkundig Betrugs- und Missbrauchsfälle gibt, die darauf abzielen, gesetzliche Regelungen mit krimineller Energie vorsätzlich zu unterlaufen. Verstöße gegen Recht und Gesetz werden von uns nicht toleriert." Wurden die katastrophalen Arbeits- und Unterbringungsbedingungen vor Ort abgestellt? Wie steht es um die angekündigten Kontrollen? Und in wie weit ist Hermes als Konzern vertraut mit den Verhältnissen der Depotbetreiber und Sub-Unternehmer, die in ihrem Namen arbeiten?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Viele Menschen sind wirtschaftlich von der Holzkohle abhängig.

Klimakiller Holzkohle

Report | 12.12.2018 | 21:05 - 22:00 Uhr (noch 14 Min.)
3/501
Lesermeinung
BR DokThema

DokThema - Abitur unterm Halbmond. 150 Jahre Deutsche Schule in Istanbul

Report | 12.12.2018 | 22:00 - 22:45 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR Wolfgang Bosbach - Vom Loslassen eines Gefesselten

Wolfgang Bosbach - Vom Loslassen eines Gefesselten

Report | 12.12.2018 | 22:10 - 22:55 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Sechs Tage, 25 Tipps: Diese Filme und Shows versprechen beste TV-Unterhaltung während der Weihnachtstage. Langeweile kommt damit ganz sicher nicht auf!

Sechs Tage, 25 Tipps: Diese Filme und Shows versprechen beste TV-Unterhaltung während der Weihnachts…  Mehr

Der nächste Schritt für Rebecca Mir: Sie führt gemeinsam mit Thore Schölermann durch die neue ProSieben-Show "Masters of Dance" (ab Donnerstag, 13. Dezember, 20.15 Uhr).

Bei "Germany's Next Topmodel" begann ihrer TV-Karriere, bei "Let's Dance" fand sie ihr privates Glüc…  Mehr

Blümchen ist erwachsen geworden: Jasmin Wagner wagt nach 18 Jahren ein Comeback.

Die Kinder der 90-er dürfen sich wieder jung fühlen: Die Sängerin Blümchen feiert ihr Comeback.  Mehr

Cecilia, Kellnerin und Model aus Hamm: "Ich bin ein echtes Unikat. Bekloppt, ehrlich, und ich hab' mein Herz am rechten Fleck", sagt die 22-Jährige. Und: "Männer sind oft überfordert von mir". Bachelor, man hat dich gewarnt!

Für welche Dame wird sich Bachelor Andrej entscheiden? Der 31-Jährige hat die Qual der Wahl.  Mehr

Kai (Jan Böhmermann) verbringt Heiligabend mit der Schwangeren Jette (Jasmin Schwiers, rechts) und Nachbarin Traudel Herold (Ilse Strambowski). Jettes Tochter Lea (Juliette Madeleine Jozwiak, linkls) ist mehr am aktuellen Social-Media-Geschehen interessiert.

Heiligabend zwischen Hipster-Familie, Influencern, Nazi-Omas und Singles: "Böhmermanns perfekte Weih…  Mehr