Komm mit in meine Schule!

  • Mía und ihre Großmutter Ramona melken eine Kuh. Vergrößern
    Mía und ihre Großmutter Ramona melken eine Kuh.
    Fotoquelle: MDR/Maximusfilm
  • Mía lebt in Paraguay, geht aber in Argentinien zur Schule. Jeden Tag legt das Mädchen einen weiten Weg zurück, um lernen zu können. Sie lebt im Grenzgebiet zwischen Paraguay und Argentinien. Vergrößern
    Mía lebt in Paraguay, geht aber in Argentinien zur Schule. Jeden Tag legt das Mädchen einen weiten Weg zurück, um lernen zu können. Sie lebt im Grenzgebiet zwischen Paraguay und Argentinien.
    Fotoquelle: MDR/Maximusfilm
  • Ein Portrait von Mía. Vergrößern
    Ein Portrait von Mía.
    Fotoquelle: MDR/Maximusfilm
  • Mía während des Schulsports. Vergrößern
    Mía während des Schulsports.
    Fotoquelle: MDR/Maximusfilm
  • Das Schulgebäude in Argentinien von oben. Vergrößern
    Das Schulgebäude in Argentinien von oben.
    Fotoquelle: MDR/Maximus
Report, Dokumentation
Komm mit in meine Schule!

Infos
[Bild: 16:9]
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
KiKa
So., 04.11.
15:50 - 16:15
Folge 6, Argentinien


Argentinien Mía lebt in Paraguay, geht aber in Argentinien zur Schule. Jeden Tag legt das Mädchen einen weiten Weg zurück, um lernen zu können. Sie lebt im Grenzgebiet. Viele Mütter aus Paraguay bringen ihre Babys in Argentinien zur Welt. So bekommen diese auch die Argentinische Nationalität und können dort zur Schule gehen. Die Schule ist in Argentinien kostenlos, in Paraguay müsste Mías Familie Schulgeld bezahlen. Außerdem glauben viele Eltern, dass ihre Kinder in Argentinien die bessere Schulbildung bekommen. Für ihren Schulweg ist Mia lange unterwegs: erst eine Stunde mit dem Boot rudern und dann noch mindestens eine Stunde laufen. Heute hat sie auch noch weiche Knie - denn sie muss vor der ganzen Klasse ein Referat über ihr Heimatland Paraguay halten, einen Tanz aufführen und sogar ein Lied in ihrer Landessprache Guaraní singen. Ob Mía das alles schafft?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL Upcycling-Experte Thomas Klotz zeigt, wie aus scheinbar wertlosem Sperrmüll kunstvolle Liebhaberstücke werden.

Schätze aus Schrott

Report | 04.11.2018 | 14:40 - 15:40 Uhr
4.75/504
Lesermeinung
3sat Die Donau schlängelt sich hier durch die Berge - zwischen dem Serbischen Erzgebirge und dem Banater Gebirge an der Grenze von Rumänien zu Serbien. Früher war dieser Taldurchbruch mit seinen gefährlichen Strömungen und Untiefen eine Todesfalle für Schiffer. Erst 1972 wurde hier ein Staudamm mit Schleusen und Elektrizitätswerk fertiggestellt und die brisante Durchfahrt entschärft.

Balkan mit und ohne Schluchten

Report | 04.11.2018 | 15:25 - 15:55 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Das Markttor von Milet im Pergamonmuseum in Berlin

Schatzkammer Berlin - Die Sammlung der Stiftung Preußischer Kulturbesitz

Report | 04.11.2018 | 15:35 - 16:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Vor 120 Jahren war das idyllische Örtchen Dawson im kanadischen Yukon erster Anlaufpunkt für den Gold Rush. Auch heute wird noch nach dem wertvollen Rohstoff geschürft.

Zwölf-Kandidaten gehen am Yukon in eine Art Goldgräber-Casting. Als Gewinn winkt ihnen ein Claim, de…  Mehr

Noch immer unvergessen: Der "Fast & Furious"-Star Paul Walker verstarb im November 2013. Er wurde 40 Jahre alt.

In der Dokumentation "Ich war Paul Walker", die bei RTL Nitro zu sehen sein wird, zeigen sich engste…  Mehr

"Mach dir das Leben nicht komplizierter als nötig", heißt die Devise von Beatrice Egli. Doch die Sängerin kennt Schlafstörungen aus eigener Erfahrung: "Manchmal liege ich mitten in der Nacht im Bett und bin plötzlich total kreativ und beschäftige mich mit meiner Musik, mit den Arrangements der Songs und solchen Dingen."

Schlager-Star Beatrice Egli wirkt immer fröhlich und aufgeweckt, doch auch sie hat mit Schlafproblem…  Mehr

Udo Lindenberg ist eine lebende Legende. Nun wird der Werdegang des Musikers verfilmt.

Udo Lindenbergs kann auf ein bewegtes Leben zurückblicken und ist einer der bekanntesten Musiker Deu…  Mehr

Der  Cast  von "Orange is the New Black".

Die Gefängnisserie "Orange is the New Black" war eine der ersten eigenen Netflix-Produktionen. Doch …  Mehr