Kommissar Dupin

Dupin (Pasquale Aleardi, r) und seine Mitarbeiter Kadeg (Jan Georg Schütte, l) und Riwal (Ludwig Blochberger) sind sicher, dass der Schlüssel zur Auflösung des Falls in den Salinen der Guérande zu finden ist. Vergrößern
Dupin (Pasquale Aleardi, r) und seine Mitarbeiter Kadeg (Jan Georg Schütte, l) und Riwal (Ludwig Blochberger) sind sicher, dass der Schlüssel zur Auflösung des Falls in den Salinen der Guérande zu finden ist.
Fotoquelle: WDR/Degeto/Wolfgang Ennenbach
Serie, Krimireihe
Kommissar Dupin

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
WDR
Mi., 01.08.
22:55 - 00:25
Bretonisches Gold


Es ist was faul in den berühmten Salinen der Guérande. Die Journalistin Lilou kontaktiert ihren alten Freund Dupin und bittet ihn eindringlich um ein Treffen. Doch dann taucht sie nicht am vereinbarten Treffpunkt in einer großen Saline auf. Stattdessen wird auf Dupin geschossen. Mit knapper Not entgeht er dem unbekannten Schützen. Lilou aber bleibt spurlos verschwunden. Obwohl er verletzt ist und die Gegend nicht zu seinem Revier gehört, nimmt Dupin auf eigene Faust die Ermittlungen auf. Wobei er ebenso tatkräftig wie unrechtmäßig von seinen Inspektoren Kadeg und Riwal unterstützt wird. Sie finden heraus, dass Lilou an einer brisanten Enthüllungsgeschichte über die schmutzigen Methoden der mächtigen Salzindustrie arbeitete. Aber bei Ségolène Laurent, der unterkühlten Chefin eines internationalen Salzkonzerns, beißt Dupin auf Granit. Und was haben die Brüder Paul und Maxime Daeron zu verbergen, in deren traditionsreichen Salzgärten Lilou ihn treffen wollte? Sie geben sich unwissend und unschuldig und wecken gerade deshalb das Misstrauen des Kommissars. Als Lilou schließlich tot aufgefunden wird, ist Dupin fassungslos - und forscht umso verbissener weiter, was die ortsansässige Commissaire Rose aber gar nicht gerne sieht. Doch Dupin lässt sich nicht aufhalten. Durch Lilous Tod ist die Sache für ihn mehr als nur ein Fall - diesmal ist es persönlich. Geldgier und maßloser Ehrgeiz können eine mörderische Mischung ergeben - das muss auch Kommissar Dupin feststellen, als er in den Salinen des bretonischen Hinterlands mit dem mysteriösen Verschwinden einer Journalistin konfrontiert wird.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Gemeinsam mit seinem Kollegen Antonio (Florian Panzner, re.) und dem Gerichtsmediziner Galvano (Rolf Hoppe, li.) startet Laurenti (Henry Hübchen) eine Durchsuchung der dubiosen Schönheitsklinik...

Commissario Laurenti - Tod auf der Warteliste

Serie | 29.07.2018 | 01:00 - 02:30 Uhr
4.29/507
Lesermeinung
SWR Sonja Schwarz (Chiara Schoras) und ihr Kollege Peter Kerschbaumer (Hanspeter Müller-Drossaart) haben neben den Überresten einer Leiche ein auffälliges Amulett gefunden.

Der Bozen-Krimi - Wer ohne Spuren geht

Serie | 29.07.2018 | 23:15 - 00:45 Uhr
3.36/5022
Lesermeinung
ZDF Die Kommissare Ludwig Schaller (Alexander Held, M.), Harald Neuhauser (Marcus Mittermeier, l.) und Angelika Flierl (Bernadette Heerwagen, r.) sitzen in der Flughafen-Lounge und warten darauf, die Diplomatin Victoria Sokol (Marion Mitterhammer) nun endgültig festzunehmen.

TV-Tipps München Mord - Kein Mensch, kein Problem

Serie | 04.08.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.39/5056
Lesermeinung
News
Jette Joop ist selbst erfolgreiche Unternehmerin. Jetzt gibt sie ihr Wissen weiter.

Designerin Jette Joop möchte jungen Unternehmerinnen in ihrer Show "Jung, weiblich, Boss!" unter die…  Mehr

Radiomoderator, Jurist und Vorbild für einen weltweiten Kinohit: Adrian Cronauer, der mit seinem Slogan "Good Morning, Vietnam" bekannt wurde, ist verstorben.

Der legendäre Radio-DJ Adrian Cronauer ist tot. Aus seinen Kriegs-Erlebnissen wurde 1987 der Film "G…  Mehr

Sila Sahin und ihr Mann Samuel Radlinger sind Eltern geworden. Den Namen ihres Sohnes verraten sie aber noch nicht.

Sila Sahin und ihr Ehemann Samuel Radlinger sind stolze Eltern eines Sohnes geworden. Via Instagram …  Mehr

Benno Winkler wird von seinen Begleitern ausgeraubt und in der Wüste zurückgelassen. Dietmar Bär ging für die Rolle psychisch und physisch an Grenzen.

Dietmar Bär ist ARD-Zuschauern vor allem als Kommissar Freddy Schenk aus dem Kölner "Tatort" bekannt…  Mehr

Endlich mal ohne Mütze: Terence Hill als Forstkommandant Pietro (ganz rechts) in einer entspannten Stunde auf der Alm seines Freundes Roccia mit (von rechts) der von schwerer Verletzung genesenen Ukrainerin Anya (Catrinel Marlon), Pietros Neffe Giorgio (Gabriele Rossi), Rioccas Tochter Chiara (Claudia Gaffuri) und mit Roccia, dem "Felsen" (Francesco Salvi) selbst.

Das Bayerische Fernsehen zeigt die Episoden der zweiten Staffel "Die Bergpolizei – Ganz nah am Himme…  Mehr