Kommissar Stolberg

Der Spürhund des Zollbeamten Holz (Artus Maria Matthiessen, l.) hat vor einem Überseecontainer im Düsseldorfer Hafen angeschlagen. Tatsächlich versteckt sich hinter den schweren Türen ein gesuchter Spediteur, den die Kommissare Stolberg (Rudolf Kowalski, r.) und Nico Schreiber (Wanja Mues, M.)festnehmen. Vergrößern
Der Spürhund des Zollbeamten Holz (Artus Maria Matthiessen, l.) hat vor einem Überseecontainer im Düsseldorfer Hafen angeschlagen. Tatsächlich versteckt sich hinter den schweren Türen ein gesuchter Spediteur, den die Kommissare Stolberg (Rudolf Kowalski, r.) und Nico Schreiber (Wanja Mues, M.)festnehmen.
Fotoquelle: ZDF/Martin Valentin Menke
Serie, Krimiserie
Kommissar Stolberg

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2011
Altersfreigabe
12+
ZDFneo
Fr., 01.03.
14:35 - 15:35
Zwischen den Welten


In einem Container am Rheinhafen wird die übel zugerichtete Leiche eines Mannes gefunden. Rasch ist die Identität des Toten ermittelt: Sven Marks, IT-Fachmann und Mieter des Containers. Noch am gleichen Tag wollte er gemeinsam mit Ehefrau Sara und der 17-jährigen Tochter Inga Richtung Kanada auswandern. Die Frauen sitzen tatsächlich auf gepackten Koffern in einem schäbigen Hotel. Nach Marks' Tod scheinen sie nunmehr zwischen zwei Welten gefangen. Zudem müssen sie feststellen, dass sämtliche Konten der Familie plötzlich gesperrt sind. Maren Kohlmann, Marks' Chefin, zeigt sich unnachgiebig, denn schließlich habe der IT-Fachmann eine erhebliche Summe bei der Bank unterschlagen. Sara Marks steht nicht nur vor den Trümmern ihres Lebenstraumes, sie und ihre Tochter sind über Nacht auch mittellos geworden. Stolberg und sein Team rätseln unterdessen über das mögliche Mordmotiv. Hatte Spediteur Hansen, mit dem Sven Marks noch kurz vor seinem Tod sein letztes Telefonat führte, wirklich einen Grund, den Auswanderer zu töten? Oder ist Sebastian, Marks' junger Arbeitskollege und Ingas Freund, handgreiflich geworden, weil er seine Teenager-Liebe nicht gehen lassen wollte? Als die Tatwaffe - Sebastians Messer - gefunden wird, steht es ziemlich schlecht um den Bank-Azubi. Doch Stolberg scheint Sebastians Unschuldsbeteuerungen zu glauben. Denn während Nico und Catharina Spediteur Hansen nochmals auf den Zahn fühlen, verfolgt der Hauptkommissar Hinweise, die ihn zu Sven Marks' Bank führen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Dr. Caroline Fuchs (Susu Padotzke, l.) untersucht die Leiche des Heimleiters Dr. Kleber (Komparse).

Hubert ohne Staller - Der Aussteiger

Serie | 27.02.2019 | 18:50 - 19:45 Uhr
4.54/5056
Lesermeinung
ZDF Tanja (Katrin Flüs, r.) erzählt Tom (Steven Sowah, l.) ihre Einschätzung.

Die Spezialisten - Im Namen der Opfer - Der Schwimmer

Serie | 27.02.2019 | 19:25 - 20:15 Uhr
4.06/5036
Lesermeinung
ZDF Micha (Sascha Göpel,  l.) versucht, vor Radek (Hans-Werner Meyer, M.) und Mina (Jasmin Tabatabai, r.) zu flüchten, die ihn dabei erwischt haben, als er sich in Wehrmachtsuniform mit NS-Symbolen fotografierte.

TV-Tipps Letzte Spur Berlin - Sommersonnenwende

Serie | 01.03.2019 | 21:15 - 22:45 Uhr
3.89/5065
Lesermeinung
News
Schmerzhafte Verletzung für Wolfgang Bahro: Der "GZSZ"-Star läuft wegen eines Sturzes derzeit auf Krücken.

Nach einem schmerzhaften Sturz ist "GZSZ"-Star Wolfgang Bahro derzeit auf Krücken angewiesen. Was be…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Warum? Thomas Peters (Thorsten Merten) erschießt einen Richter.

Dramatisch inszeniert und teils hervorragend gespielt, leistet sich der fünfte Tatort aus Franken är…  Mehr

Daniel Craig wird zum fünften Mal in die Rolle des James Bond schlüpfen. Ab April wird der 25. Film der Reihe unter dem Arbeitstitel "Shatterhand" gedreht.

James Bond goes Karl May? Das zumindest könnte man denken, wenn man den Titel des neuen Films um Age…  Mehr

Familie Strelzyk (von links: Tilman Döbler, Karoline Schuch, Friedrich Mücke, Jonas Holdenrieder) lässt nichts unversucht, um die DDR verlassen zu können.

Michael Herbig erzählt in "Ballon" die wahre Geschichte einer waghalsigen Flucht aus der DDR. Für da…  Mehr