Kontrovers

Report, Gesellschaft und Politik
Kontrovers

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2019
BR
Mi., 16.01.
21:00 - 21:45


Die Autoren, die zum Teil Auszeichnungen für ihre Beiträge erhielten, beleuchten aktuelle politische Themen und konzentrieren sich in der Rubrik "Die Story" auf ein bestimmtes Sujet.

Thema:

Lawinenabgänge: der Wahnsinn abseits der Pisten

Hochwassergefahr: Streit um Flutpolder

Regen und Tauwetter lassen in Bayern die Hochwassergefahr steigen. Erste Flüsse und Bäche sind bereits über die Ufer getreten. Gleichzeitig geht der politische Streit um den richtigen Hochwasserschutz weiter. Die Freien Wähler haben die Streichung von Flutpoldern durchgesetzt. Vor Ort ist der Ärger groß, und die Politik sucht nach einem Ausweg.

Brexit-Abstimmung: Niederbayerin für "No Deal"

Gisela Stuart kehrte Bayern den Rücken, wurde Labour-Abgeordnete in Großbritannien und setzt sich dort dafür ein, dass die Briten aus der EU austreten. Sie sagt: "No Deal, no problem". Briten in Bayern und Deutsche auf der Insel sehen das anders. "Kontrovers" mit einem Stimmungsbild beidseits des Ärmelkanals.

Brennerzulauf: Bürgerinitiativen machen mobil.

Der Bau des Brennerbasistunnels geht voran. Die Planung der deutschen Zulauftrasse aber stockt. Immer mehr Bürgerinnen und Bürger vor Ort wehren sich gegen die Bahntrasse, viele halten sie für schlicht nicht notwendig. Selbst einstige Befürworter haben inzwischen Zweifel und ärgern sich über Bahn und Politik.

Die Kontrovers-Story: 40 Jahre danach: der Prager Frühling

Am 19. Januar 1969 verbrannte sich der tschechische Student Jan Palach. Das war der tragische Schlusspunkt des Prager Frühlings. 40 Jahre danach hat "Kontrovers" mit Zeitzeugen gesprochen. Wie haben sie diese Monate in der Hauptstadt der damaligen CSSR erlebt? Wie hat der Prager Frühling ihr Leben geprägt? Ein Blick auf bewegende Schicksale.

Nachschlag: Was sonst noch geschah ...



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Moderator Andreas Bachmann.

Kontrovers

Report | 23.01.2019 | 21:00 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
arte 1. Mai: Ein autonomer Schläger bedroht einen Journalisten.

Gewalt von links - Eine Bewegung zwischen Protest und Terror

Report | 29.01.2019 | 22:55 - 23:50 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Anett Hiermeier aus Leipzig sucht ihre Schwester Claudia, geboren im Januar 1988. Sie wurde ihrer Mutter ohne deren Zustimmung als Neugeborenes weggenommen und zur Adoption freigegeben.

Wo ist mein Kind? - Zwangsadoptionen in der DDR

Report | 06.02.2019 | 20:45 - 21:15 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Einsatz für Dr. Bob: Peter Orloff hat sich in der Dschungelprüfung an beiden Händen verletzt.

Einsatz für Dr. Bob: In der Dschungelprüfung verletzt sich Peter und muss versorgt werden. Derweil i…  Mehr

Chris Brown soll in Paris festgenommen worden sein.

Chris Brown soll laut Medienberichten in Paris festgenommen worden sein. Die kolportierten Anschuldi…  Mehr

Bester Film: Black Panther, BlacKkKlansman, Bohemian Rhapsody, The Favourite - Intrigen und Irrsinn, Green Book - Eine besondere Freundschaft (Bild), Roma, A Star is Born, Vice - Der Zweite Mann

Die Academy of Motion Picture Arts and Sciences in Los Angeles hat entschieden: Diese Filme können s…  Mehr

"Werk ohne Autor" von Florian Henckel von Donnersmarck erzählt die Lebensgeschichte eines deutschen Künstlers (Tom Schilling).

Regisseur Florian Henckel von Donnersmarck darf auf einen Oscar hoffen. Und das, obwohl es an seinem…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr