Kontrovers

Logo Vergrößern
Logo
Fotoquelle: rbb
Report, Gesellschaft und Politik
Kontrovers

Infos
Weitere Informationen unter: www.br.de
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2019
BR
Mi., 24.07.
21:00 - 21:45


Die Autoren, die zum Teil Auszeichnungen für ihre Beiträge erhielten, beleuchten aktuelle politische Themen und konzentrieren sich in der Rubrik "Die Story" auf ein bestimmtes Sujet.

Thema:

Gewalt im Freibad - Schwimmen unter Polizeischutz?

Sommerzeit, Freibadzeit - statt Abkühlung gibt es immer häufiger erhitzte Gemüter. In München kam sogar Pfefferspray zum Einsatz. Die Gewerkschaft der Polizei fordert mehr privates Sicherheitspersonal in den Bädern und mancher Politiker sogar Schwimmen unter Polizeischutz. Warum steigt das Gewaltpotential im Freibad?

Bayern und Tirol: Neue Runde im Verkehrsstreit

Am Wochenende beginnen in Bayern die Sommerferien und dann rollen wohl noch mehr Autos als sonst Richtung Süden. Die Österreicher wehren sich mit Fahrverboten und Blockabfertigung gegen Reise- und Lastverkehr. Dazu kommt der deutsch-österreichische Streit um die Zubringerstrecke zum Brenner. In dieser Woche reden die Politiker wieder miteinander - ein Konsens aber ist nicht in Sicht.

Radioaktivität: Angst vor "strahlender" Isar

Schwach radioaktives Abwasser des Forschungsreaktors im oberbayerischen Garching soll auch die kommenden drei Jahrzehnte in die Isar fließen. Die Technische Universität München hat das beantragt. Doch die Anliegergemeinden fürchten um die Isar und ein Trinkwasserschutzgebiet. Rund 1.400 Einwendungen gibt es. Gegner und Befürworter des Vorhabens suchen diese Woche nach Lösungen.

Kriminalitätsbekämpfung: Biometrie - Masse statt Klasse

Vor kurzem konnte ein Schwerverbrechen in München auch Dank Videoüberwachung aufgeklärt werden. Biometrische Identifizierung des Gesichts gehört inzwischen regelmäßig zur Polizeiarbeit. Trotzdem ist in Ermittlerkreisen eine Massenauswertung von Videoaufnahmen umstritten. Kontrovers über Grenzen der biometrischen Überwachung.

Die Story: Unterwegs im digitalen Musterland

Estland gilt als Vorreiter bei der digitalen Verwaltung. Wer nicht will, muss auf keine Behörde mehr. Selbst wählen ist online möglich. Doch wie steht es um den Datenschutz? Und kommen ältere Menschen mit der Technik zurecht? In Bayern wurde eine Digitaloffensive angekündigt. Kann Estland dafür Vorbild sein?

Nachschlag: Was sonst noch geschah ...



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Die Rapperin Nina Sonnenberg, alias FIVA, auf ihrer ganz persönlichen und unterhaltsamen Forschungsreise durch Österreich.

Österreich hat die Wahl - Eine "b'soffene G'schicht" und ihre Folgen

Report | 24.08.2019 | 19:20 - 20:00 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Cuadine Nierdt

Mehr Bürger an die Macht? - Wie sich Demokratie verändern muss

Report | 25.08.2019 | 22:20 - 23:05 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Joey Mataele kämpft für die Rechte der Transsexuellen in Tonga.

Tonga - Ein Königreich für die freie Entfaltung

Report | 26.08.2019 | 17:40 - 18:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Leg' dich nicht mit Taylor an! Taylor Swift plant, ihre ersten sechs Alben neu aufzunehmen, um einem verhassten Musikagenten Paroli zu bieten.

Taylor Swift hat angekündigt, ihre ersten sechs Alben neu aufzunehmen – ihre Beweggründe sind jedoch…  Mehr

Neben Bryan Cranston (rechts) erlangte Aaron Paul in der preisgekrönten Serie "Breaking Bad" weltweite Berühmtheit. Auch im "Breaking Bad"-Film soll es nun ein Wiedersehen mit Paul in seiner Rolle des Jesse Pinkman geben. Offenbar ist der Film sogar schon abgedreht ... "Breaking Bad" und das Spin-Off "Better Call Saul" sind auf Netflix verfügbar.

Schon länger ist bekannt, dass zur Kultserie "Breaking Bad" ein Film gedreht werden soll. Nun behaup…  Mehr

Ein Mann mit vielen Talenten: Luke Mockridge, 30, Sohn eines Kanadiers und einer Italienerin, der im deutschen Rheinland aufwuchs.

Mit seinem Auftritt im ZDF-Fernsehgarten erhitzte Luke Mockridge die Gemüter. Nun startet seine neue…  Mehr

Robert Lembke moderierte 44 Jahre lang "Was bin ich?" - nun wird der TV-Legende ein filmisches Denkmal gesetzt.

Robert Lembke war einer der bekanntesten und beliebtesten Moderatoren in der Geschichte des deutsche…  Mehr