Konzert auf dem Mailänder Domplatz

Musik, Klassische Musik
Konzert auf dem Mailänder Domplatz

Infos
Originalvertonung, Online verfügbar von 09/09 bis 08/12
Produktionsland
Frankreich / Italien
Produktionsdatum
2018
arte
So., 09.09.
17:40 - 18:25
Denis Matsuev & Riccardo Chailly


Piotr Tschaikowskys Klavierkonzert Nr. 1 op. 23 in b-Moll wurde 1875 in Boston uraufgeführt. Es ist Hans von Bülow gewidmet, der auch den Klavierpart der Uraufführung übernommen hatte. Das wuchtige Eingangsthema mit seinen über alle Oktaven des Klavier reichenden Akkorden hat das Werk zu einem wahren Hit der klassischen Musik gemacht.Denis Matsuev wurde 1975 im sibirischen Irkutsk geboren und ist einer der gefragtesten Pianisten der Welt. Seine Ausbildung erhielt er am Moskauer Konservatorium. 1998 gewann er den Moskauer Tschaikowsky-Wettbewerb. Er arbeitet mit allen großen Orchestern der Welt zusammen vom New York Philharmonic bis zu den Berliner Philharmonikern und oft und gerne mit dem Orchestra Filarmonica della Scala in Mailand.Der Mailänder Dom, die Kathedrale Santa Maria Nascente, ist das bedeutendste gotische Bauwerk Italiens. Nur einen Steinwurf vom Domplatz entfernt, auf der anderen Seite der Galleria Vitttorio Emanuele II, steht die Mailänder Scala. Das Orchester hat keinen weiten Weg von seiner Residenz bis zum Aufführungsort. Gebaut wurde der Dom von 1386 an über fünf Jahrhunderte hinweg. Durch die lange Bauzeit sind viele Stilformen in den Bau eingeflossen. Die imposante Fassade aus weißem Marmor, die 1657 begonnen wurde, ist in klassisch-barockem Stil gehalten.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Abschied - Gustav Mahler Sinfonie Nr. 9 D-Dur

Abschied Gustav Mahler Sinfonie Nr. 9 D-Dur

Musik | 09.09.2018 | 08:50 - 10:10 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Antoine Lederlin.

Belcea Quartet - Beethovens Streichquartett in cis-Moll, op. 131

Musik | 09.09.2018 | 12:20 - 13:00 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Last Night of the Proms 2018

Last Night of the Proms 2018 - BBC Fassung

Musik | 10.09.2018 | 01:15 - 04:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Farim Koban (Jasper Engelhardt) und Hanns von Meuffels (Matthias Brandt).

"Polizeiruf 110: Das Gespenst der Freiheit" ist keiner dieser typischen Zeitgeist-Krimis. Er überzeu…  Mehr

Sechs von zwölf: Auch in diesem Jahr dürften sich die "PBB"-Kandidaten wieder alle Mühe geben, ordentlich Krawall zu machen.

Die vergangene Staffel von "Promi Big Brother" war die schwächste aller Zeiten. Entsprechend hoch is…  Mehr

Nicht ohne schöne Frau an seiner Seite: Klaus Lemke und seine Hauptdarstellerin Judith Paus, die schon in den letzten beiden Filmen des Regisseurs mitspielte.

Regisseur Klaus Lemke, Bad Boy des deutschen Films, spricht im Interview über seine Frauen, die Münc…  Mehr

Rennfahrerin Cora Schumacher zieht zu "Promi Big Brother". "Das ist quasi so etwas wie Urlaub von meinem Alltag", glaubt sie.

Die letzten drei Teilnehmer von "Promi Big Brother" wurden bis kurz vor dem Start geheimgehalten. Nu…  Mehr

In einem kurzen Clip, den RTL auf Twitter veröffentlichte, sieht man "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-Fiesling Jo Gerner (Wolfgang Bahro) mit fahlem Gesicht unter der Erde liegen. Die Fans bangen nun: Stirbt das Urgestein wirklich den Serientod? Am Freitag, 17. August, 19.40 Uhr, RTL, wird die Frage wohl aufgelöst.

Das aschfahle Gesicht von Jo Gerner, der Rest des Körpers unter der Erde. Was wollen uns die Macher …  Mehr