Konzert in der Elbphilharmonie

Musik, Klassische Musik
Konzert in der Elbphilharmonie

NDR
So., 25.11.
08:00 - 09:00
Thomas Hengelbrock dirigiert Bartok und Haydn


Meisterwerke der Klassik, gespielt vom NDR Elbphilharmonie Orchester mit hochspannenden jungen Solisten, bietet die Veranstaltungsreihe "Konzerte für Hamburg". Im Februar 2017 war der deutsch-französische Cellist Nicolas Altstaedt mit dabei. Auf dem Programm standen Werke von Joseph Haydn und Béla Bartók. Wer die einzelnen Instrumente einmal genauer kennenlernen möchte, für den ist das "Konzert für Orchester" des ungarischen Komponisten Béla Bartók genau das Richtige. Denn aus dem Werk treten die einzelnen Klangstimmen immer wieder solistisch hervor, ob Flöte, Trompete, Harfe oder Schlagzeug. Mit Nicolas Altstaedt ist zudem einer der sympathischsten und besten Musiker überhaupt als Solist in Haydns spritzigem Cellokonzert zu erleben. Das Programm: Bartók: "Konzert für Orchester". Zugabe: Wagner: "Lohengrin", Vorspiel zum 3. Akt. Haydn: Konzert für Violoncello und Orchester, 2. und 3. Satz.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Gardiner dirigiert Bruckner

Gardiner dirigiert Bruckner

Musik | 25.11.2018 | 10:10 - 11:00 Uhr
/500
Lesermeinung
arte 1729: Der Karneval ist zur Institution geworden. Hinter Masken verborgen, stürzen sich Venezianer und Zugereiste aus ganz Europa ins Vergnügen.

Carnevale 1729, ein Konzert in Venedig

Musik | 25.11.2018 | 17:45 - 18:30 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Konzert am 08.02.2014 im Herkulessaal der Residenz mit dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks. Von links: Peter Eötvös (Komponist und Dirigent) und Helmut Lachenmann (Komponist).

Eötvös dirigiert Lachenmann - "My Melodies"

Musik | 27.11.2018 | 23:45 - 00:25 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr

8. Dezember 1985: "Lindenstraße", Folge 1, Titel: "Herzlich willkommen": Im ersten Stock von Haus Lindenstraße Nr. 3 wohnen die Beimers, von links: Tochter Marion (Ina Bleiweiß), Mutter Helga (Marie-Luise Marjan), Vater Hans (Joachim Hermann Luger), Klausi (Moritz A. Sachs, vorn Mitte) und sein älterer Bruder Benny (Christian Kahrmann). Im März 2020 soll die Kultserie zum letzten Mal über den Äther gehen.

Als die Lindenstraße zum ersten Mal über die deutschen Mattscheiben flimmerte, war Helmut Kohl Bunde…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

2015 hatte die "Lindenstraße" ihr 30-jähriges Jubiläum gefeiert.

Eine Ära geht zu Ende: Die ARD-Serie "Lindenstraße" wird 2020 eingestellt. Das teilte der WDR, der d…  Mehr

Rolf Hoppe (mit Karin Lesch) im Märchenklassiker "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Die ARD zeigt den Film an Heiligabend um 12 Uhr, zudem wird er an den Feiertagen in den Dritten Programmen laufen.

An den Feiertagen wird er als König von "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" wieder Dauergast in Deuts…  Mehr