Kosmos

Report, Dokumentation
Kosmos

Infos
Produktionsland
A
Produktionsdatum
2012
Servus TV
Do., 01.11.
07:20 - 08:20
Der Neusiedlersee - bedrohtes Paradies


Der Neusiedler See ist ein kleiner Kontinent für sich: mit giftigen Riesenspinnen, den Taranteln, die als rasante Jäger über den Boden laufen, den witzigen Zieseln, die Erdhöhlen in Luxusappartments verwandeln, wenn sie auf Brautschau gehen, und den alten Haustierrassen, die als lebendige Genbank auf der Weide stehen. Da sind Moorochse und Wasserbüffel, die die Sumpfwiesen abgrasen, die Przewalski-Pferde, die letzten Wildpferde der Welt und das Ungarische Graurind. Diese wunderschönen weißen Steppenrinder halten keinen Stall aus, sie brauchen die Weite des Tieflands, und sie sind im Sommer wie im Winter draußen. Früher wurden die genügsamen und ausdauernden Tiere von Ungarn bis nach Spanien auf die Viehmärkte getrieben und häufig noch verschifft. Dann sind da natürlich die unendlich vielen Vögel, die im Schutz des Schilflabyrinthes brüten. Tausende von ihnen kommen jährlich von weit her, um hier ihren Nachwuchs zur Welt zu bringen, und fliegen bald danach wieder zurück - ans Nordkap oder nach Afrika. Ein besonderer Höhepunkt des Films sind seltene Aufnahmen der Balz der Großtrappen. Von diesen großen Laufvögeln gibt es nur noch wenige Populationen, und sie sind so scheu, dass man sie in der Natur nur als Punkt am Horizont zu sehen bekommt. Es sei denn die Hähne plustern sich zum doppelten Größe auf, um vor den umworbenen Damen ihr Menuett zu tanzen!


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Im Bann des Verfalls - Geheimes Leben in vergessenen Ruinen

Im Bann des Verfalls - Geheimes Leben in vergessenen Ruinen

Report | 01.11.2018 | 07:00 - 08:30 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Susanne Gebhardt mit dem Kapitän der Santa Barbara Anna, Gerd Simonn.

Rund um die Ostsee

Report | 01.11.2018 | 07:00 - 09:30 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Himmlische Schätze - Klöster in Rheinland-Pfalz

Himmlische Schätze - Klöster in Baden-Württemberg

Report | 01.11.2018 | 08:30 - 09:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
VOX schickt 18 Kandidaten auf die Insel: "Survivor" kehrt nach Deutschland zurück. (Symbolbild)

"Survivor" ist die Mutter aller Abenteuershows – in Deutschland schaffte das Format aber nie den Dur…  Mehr

Birgit Schrowange moderiert das RTL-Magazin "Extra" - diesmal zum Thema Sexismus in der Filmbranche.

Ein Jahr nach der "MeToo"-Debatte hat sich in der Unterhaltungsbranche offenbar wenig geändert. Wie …  Mehr

Carlo von Tiedemann ist eines des bekanntesten Gesichter im NDR Fernsehen, seine Stimme eine der markantesten im NDR Hörfunk. Das Geheimrezept, wie man mehr als 40 Jahre lang ein gefragter Moderator in Funk und Fernsehen bleibt, kennt keiner besser als er selbst: Spaß an der Arbeit, Authentizität und jeden Tag dankbar sein, diesen Job machen zu dürfen. Am 20. Oktober wird Carlo von Tiedemann, das "NDR-Urgestein", 75 Jahre alt.

NDR-Urgestein Carlo von Tiedemann wird am 20. Oktober 75 Jahre alt. Im Interview blickt er zurück au…  Mehr

"Diana bekommt ein Job-Angebot aus Las Vegas. So viel kann ich schon verraten - sie nimmt es an", erklärt Tanja Szewczenko ihren Ausstieg bei "Alles was zählt" (Montag bis Freitag, 19.05 Uhr, RTL).

Tanja Szewczenko ist seit Jahren das Gesicht der RTL-Serie "Alles was zählt". Doch nun steigt die eh…  Mehr

Tobias und Natascha landeten im Finale von "Love Island" auf Platz zwei.

Das ging schnell: Knapp zwei Wochen nach dem Ende der RTL-II-Show "Love Island" ist bei dem einstige…  Mehr