Kostbarkeiten im Nebelwald

  • Kolibris schwirren über den stets nebelverhangenen Hügeln des Anden-Nebelwaldes. Vergrößern
    Kolibris schwirren über den stets nebelverhangenen Hügeln des Anden-Nebelwaldes.
    Fotoquelle: ZDF/Hans Giffhorn
  • Die Tsáchila, ein kleines Indianervolk, das im Nebelwald der Anden Ecuadors lebt, haben ihre steinzeitliche Lebensweise bis heute bewahrt. Vergrößern
    Die Tsáchila, ein kleines Indianervolk, das im Nebelwald der Anden Ecuadors lebt, haben ihre steinzeitliche Lebensweise bis heute bewahrt.
    Fotoquelle: ZDF/Hans Giffhorn
  • Der vom Aussterben bedrohte Brillenbär, das größte Raubtier Südamerikas, ist eine der vielen Kostbarkeiten des Nebelwaldes an den Hängen der Anden. Vergrößern
    Der vom Aussterben bedrohte Brillenbär, das größte Raubtier Südamerikas, ist eine der vielen Kostbarkeiten des Nebelwaldes an den Hängen der Anden.
    Fotoquelle: ZDF/Hans Giffhorn
  • Ein junger Brillenbär testet pflanzliche Kost. Bis jetzt lebte er nur von der Muttermilch. Später werden Bromelien seine Hauptnahrung sein. Vergrößern
    Ein junger Brillenbär testet pflanzliche Kost. Bis jetzt lebte er nur von der Muttermilch. Später werden Bromelien seine Hauptnahrung sein.
    Fotoquelle: ZDF/Hans Giffhorn
  • Die Männer der Tsáchila, einem kleinen Indianervolk, das im Nebelwald der Anden Ecuadors lebt, schmücken sich mit Gesichtsmalerei und aufwendig gefärbter und modellierter Haarpracht. Vergrößern
    Die Männer der Tsáchila, einem kleinen Indianervolk, das im Nebelwald der Anden Ecuadors lebt, schmücken sich mit Gesichtsmalerei und aufwendig gefärbter und modellierter Haarpracht.
    Fotoquelle: ZDF/Hans Giffhorn
Natur+Reisen, Tiere
Kostbarkeiten im Nebelwald

3sat
Mo., 15.04.
05:40 - 06:10
Von Brillenbären und Kolibris


Nur wenige Sonnenstrahlen durchdringen die moosverhangenen Nebelwälder an den Abhängen der Anden. Kolibris sammeln Nektar von Orchideen, und Brillenbären durchforsten das Unterholz. Die Dokumentation zeigt das Heranwachsen von drei jungen Bären, beschreibt die Flora und Fauna der Anden-Wälder und stellt die Tsáchila vor, einen der wenigen kleinen Indianerstämme, die dem Wüten der spanischen Konquistadoren entkommen konnten.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Am Wasserloch treffen sich die Tiere der Serengeti.

Serengeti - Zeit der Wanderung

Natur+Reisen | 23.04.2019 | 04:30 - 05:30 Uhr
4/501
Lesermeinung
HR Logo

Giraffe, Erdmännchen & Co. XL - Anspruchsvolle Erdmännchen

Natur+Reisen | 23.04.2019 | 08:20 - 09:50 Uhr
3.27/5052
Lesermeinung
SWR .

Eisbär, Affe & Co.

Natur+Reisen | 23.04.2019 | 09:35 - 10:25 Uhr
3.81/5031
Lesermeinung
News
Luca und Natalie waren auf derselben Grundschule. Was machen sie heute, zwölf Jahre danach?

"Die Kinder der Utopie" porträtiert sechs Jugendliche, die gemeinsam zur Grundschule gegangen sind u…  Mehr

Klar, in Deutschland fühlt sich der gebürtige Brite Ross Antony mittlerweile pudelwohl, doch eines fehlt dem Musiker hierzulande: Ein echtes Königshaus!

Ross Antony besitzt seit einiger Zeit neben der britischen auch die deutsche Staatsbürgerschaft. Nun…  Mehr

Mimi und Josefin feiern mit ihren Coaches.

Premiere in der siebten Staffel der SAT.1-Castingshow "The Voice Kids": Zum ersten Mal hat ein Duo g…  Mehr

Stets gemeinsam: Szene aus dem letzten Tatort von Sabine Postel und Oliver Mommsen.

Sie hören auf, obwohl es gerade am schönsten ist, am besten läuft: Am Ostermontag sendet die ARD den…  Mehr

"Wir starteten fast unter dem Radar": Frauke Ludowig (vor 25 Jahren und heute) erinnert sich im Interview an ihre Anfänge mit "Exclusiv".

Seit 25 Jahren moderiert Frauke Ludowig bei RTL das Promi-Magazin "Exclusiv". Warum Distanz zu Bussi…  Mehr