Kostbarkeiten im Nebelwald

  • Kolibris schwirren über den stets nebelverhangenen Hügeln des Anden-Nebelwaldes. Vergrößern
    Kolibris schwirren über den stets nebelverhangenen Hügeln des Anden-Nebelwaldes.
    Fotoquelle: ZDF/Hans Giffhorn
  • Die Tsáchila, ein kleines Indianervolk, das im Nebelwald der Anden Ecuadors lebt, haben ihre steinzeitliche Lebensweise bis heute bewahrt. Vergrößern
    Die Tsáchila, ein kleines Indianervolk, das im Nebelwald der Anden Ecuadors lebt, haben ihre steinzeitliche Lebensweise bis heute bewahrt.
    Fotoquelle: ZDF/Hans Giffhorn
  • Der vom Aussterben bedrohte Brillenbär, das größte Raubtier Südamerikas, ist eine der vielen Kostbarkeiten des Nebelwaldes an den Hängen der Anden. Vergrößern
    Der vom Aussterben bedrohte Brillenbär, das größte Raubtier Südamerikas, ist eine der vielen Kostbarkeiten des Nebelwaldes an den Hängen der Anden.
    Fotoquelle: ZDF/Hans Giffhorn
  • Ein junger Brillenbär testet pflanzliche Kost. Bis jetzt lebte er nur von der Muttermilch. Später werden Bromelien seine Hauptnahrung sein. Vergrößern
    Ein junger Brillenbär testet pflanzliche Kost. Bis jetzt lebte er nur von der Muttermilch. Später werden Bromelien seine Hauptnahrung sein.
    Fotoquelle: ZDF/Hans Giffhorn
  • Die Männer der Tsáchila, einem kleinen Indianervolk, das im Nebelwald der Anden Ecuadors lebt, schmücken sich mit Gesichtsmalerei und aufwendig gefärbter und modellierter Haarpracht. Vergrößern
    Die Männer der Tsáchila, einem kleinen Indianervolk, das im Nebelwald der Anden Ecuadors lebt, schmücken sich mit Gesichtsmalerei und aufwendig gefärbter und modellierter Haarpracht.
    Fotoquelle: ZDF/Hans Giffhorn
Natur+Reisen, Tiere
Kostbarkeiten im Nebelwald

3sat
Mo., 15.04.
05:40 - 06:10
Von Brillenbären und Kolibris


Nur wenige Sonnenstrahlen durchdringen die moosverhangenen Nebelwälder an den Abhängen der Anden. Kolibris sammeln Nektar von Orchideen, und Brillenbären durchforsten das Unterholz. Die Dokumentation zeigt das Heranwachsen von drei jungen Bären, beschreibt die Flora und Fauna der Anden-Wälder und stellt die Tsáchila vor, einen der wenigen kleinen Indianerstämme, die dem Wüten der spanischen Konquistadoren entkommen konnten.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Moderatorin Uta Bresan mit Hund Ariane.

Tierisch tierisch

Natur+Reisen | 24.04.2019 | 19:50 - 20:15 Uhr (noch 20 Min.)
3.25/5012
Lesermeinung
NDR Die Great Smoky Mountains sind ein Paradies für Salamander. Der Silbersalamander ist nur eine der über 30 Arten im Nationalpark.

Expeditionen ins Tierreich - Amerikas Naturwunder - Die Great Smoky Mountains

Natur+Reisen | 24.04.2019 | 20:15 - 21:00 Uhr
3.59/5074
Lesermeinung
HR Logo

Giraffe, Erdmännchen & Co. - Der Kopf in der Schlinge

Natur+Reisen | 25.04.2019 | 04:30 - 05:20 Uhr
3.27/5052
Lesermeinung
News
Maybrit Illner hat donnerstags ihren Talk-Termin.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Frank Elstner spricht in einem Interview erstmals über seine Parkinson-Erkrankung.

Frank Elstner hat Parkinson. Bislang wusste außer seiner Familie und einem Freund niemand etwas von …  Mehr

Die 92. Academy Awards werden am 9. Februar 2020 in Los Angeles verliehen.

Das Wort "fremd" ist Schuld: Der Oscar für den "besten fremdsprachigen Film" soll ab kommendem Jahr …  Mehr

Seit 2015 sind Ania Niedieck und Chris Hecker verheiratet. Im Mai 2016 kam ihre erste gemeinsame Tochter Charlotte zur Welt.

Baby Nummer zwei ist unterwegs: Schauspielerin Ania Niedieck und ihr Mann Chris werden wieder Eltern…  Mehr

Mister Hitparade: Dieter Thomas Heck war von 1969 bis 1984 im TV-Einsatz.

Das ZDF feiert den 50. Geburtstag der Hitparade. Thomas Gottschalk moderiert die Jubiläumsshow mit v…  Mehr