Kräfte der Natur

  • Vor der Küste Neufundlands erkunden Taucher die Form eines Eisbergs. Vergrößern
    Vor der Küste Neufundlands erkunden Taucher die Form eines Eisbergs.
    Fotoquelle: ZDF/Tim Browning
  • Vor der Küste Neufundlands erkunden Taucher die Form eines Eisbergs. Vergrößern
    Vor der Küste Neufundlands erkunden Taucher die Form eines Eisbergs.
    Fotoquelle: ZDF/Tim Browning
  • Koreanische Berufstaucherinnen: Jae-Soon Chae und Soon Deok Kim. Sie sind 74 und 73 Jahre alt. Vergrößern
    Koreanische Berufstaucherinnen: Jae-Soon Chae und Soon Deok Kim. Sie sind 74 und 73 Jahre alt.
    Fotoquelle: ZDF/Alice Jones
  • Der Kreis ist die stabilste Grundform: Das wissen auch die Mannschaften der nordspanischen Castellers. Ihre vielgestaltigen Menschentürme stützen sich auf ein rundes Fundament. Vergrößern
    Der Kreis ist die stabilste Grundform: Das wissen auch die Mannschaften der nordspanischen Castellers. Ihre vielgestaltigen Menschentürme stützen sich auf ein rundes Fundament.
    Fotoquelle: ZDF/Alice Jones
  • Der Kreis ist die stabilste Grundform: Das wissen auch die Mannschaften der nordspanischen Castellers. Ihre vielgestaltigen Menschentürme stützen sich auf ein rundes Fundament. Vergrößern
    Der Kreis ist die stabilste Grundform: Das wissen auch die Mannschaften der nordspanischen Castellers. Ihre vielgestaltigen Menschentürme stützen sich auf ein rundes Fundament.
    Fotoquelle: ZDF/Alice Jones
  • Die rundliche Form der Seekuh sorgt für ein günstiges Verhältnis zwischen Körperinnerem und Oberfläche. Sie trägt dazu bei, dass das wärmeliebende Tier auch bei kühleren Wassertemperaturen nicht so leicht auskühlt. Vergrößern
    Die rundliche Form der Seekuh sorgt für ein günstiges Verhältnis zwischen Körperinnerem und Oberfläche. Sie trägt dazu bei, dass das wärmeliebende Tier auch bei kühleren Wassertemperaturen nicht so leicht auskühlt.
    Fotoquelle: ZDF/Alice Jones
Report, Dokumentation
Kräfte der Natur

Infos
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2016
ZDFneo
Sa., 11.08.
15:20 - 16:00
Form


Was haben Riesenbienen, frierende Seekühe, tauchende Großmütter und die Erbauer von Menschentürmen gemeinsam? Sie alle werden von unterschiedlichen Kräften in eine bestimmte Form gezwungen. Menschentürme, wie sie die Castellers in Nordspanien bauen, brauchen eine stabile Basis. Am besten funktioniert der Kreis. Seekühe entwickelten rundliche Formen als Kälteschutz, und Bienen formen ihre Waben nachweislich in der effizientesten Form, dem Sechseck. Bei den meisten Lebewesen hängt die Form allerdings nicht nur von einem einzigen Faktor ab. Ginge es nur darum, keine Wärme zu verlieren, wären Seekühe kugelrund. Da sie sich zur Nahrungssuche aber auch fortbewegen müssen, ist ihr Aussehen ein Kompromiss. Wie die Evolution mit Formen experimentiert hat, sieht man sehr gut an den Meeresbewohnern. Zwei ganz besondere Taucherinnen mit über fünfzig Jahren Erfahrung stöbern in der Unterwasserwelt einige der skurrilsten Beispiele auf.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Blick ins Val Visdende auf der italienischen Seite des Tilliacher Joches in den Karnischen Alpen. Hier wurde über Jahrhunderte das Osttiroler Holz auf Rutschbahnen ins Veneto transportiert.

Oberitaliens vergessene Wasserwege

Report | 18.09.2018 | 16:45 - 17:35 Uhr
/500
Lesermeinung
HR hallo hessen
Moderatorenteam

hallo hessen

Report | 18.09.2018 | 17:00 - 17:50 Uhr
3.05/5039
Lesermeinung
3sat Venedig, Der Dogenpalast am Markusplatz.  Das Baumaterial (Holz, Steine, Nägel, etc.) für den Bau des Palastes kam größten Teil über den Piave aus den Südalpen.

Von Triest nach Mailand - Italiens faszinierende Wasserwelten

Report | 18.09.2018 | 17:35 - 18:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Das RTL-Trio für die Europa League (von links): Roman Weidenfeller, Moderatorin Laura Wontorra und Steffen Freund.

Die Champions League wurde aus dem Free-TV verbannt, doch ein europäischer Wettbewerb ist dort noch …  Mehr

Mehr als nur Mitbewohner: Ernie und Bert sind in Wahrheit ein schwules Paar, wie nun einer der Autoren der "Sesamstraße" (täglich im NDR Fernsehen und im KiKa zu sehen) enthüllt.

Seit Jahren wird darüber spekuliert, ob das berühmteste Duo der "Sesamstraße" nicht nur rein freund…  Mehr

Alfred Biolek ist beim "Kölner Treff" zu Gast.

Alfred Biolek hat nach einem üblen Sturz mit anschließendem Koma schwere Jahre hinter sich. Nun kehr…  Mehr

Andreas lebt auf seiner 32 Hektar großen Ranch mitten im traumhaften Westen Kanadas. Er ließ 1997 alles hinter sich und lebt nun gemeinsam mit seinen Tieren seinen Traum von Freiheit.

Die einsamen Bauern sind zurück: Mitte Oktober startet die neue Staffel von "Bauer sucht Frau". Zwöl…  Mehr

Für die Komödie "Unsere Jungs" (SAT.1) lässt Eugen Bauder die Hüllen fallen.

So sexy war eine SAT.1-Komödie selten. Für "Unsere Jungs – Auch Strippen will gelernt sein" lässt Eu…  Mehr