Kräfte der Natur

  • In den verästelten Höhlen der Dominikanischen Republik sind Forscher den Geheimnissen des Wassers auf der Spur. Vergrößern
    In den verästelten Höhlen der Dominikanischen Republik sind Forscher den Geheimnissen des Wassers auf der Spur.
    Fotoquelle: ZDF/Laurent Benoit
  • Zu allen Zeiten fühlte sich der Mensch durch die rote Farbe des Eisenoxids angesprochen. Bis heute setzen Massai-Frauen auf roten Ocker, wenn sie sich auf wichtige Feste vorbereiten. Vergrößern
    Zu allen Zeiten fühlte sich der Mensch durch die rote Farbe des Eisenoxids angesprochen. Bis heute setzen Massai-Frauen auf roten Ocker, wenn sie sich auf wichtige Feste vorbereiten.
    Fotoquelle: ZDF/Freddie Claire
  • Zu allen Zeiten fühlte sich der Mensch durch die rote Farbe des Eisenoxids angesprochen. Bis heute setzen Massai-Frauen auf Ockerfarbe, wenn sie sich auf wichtige Feste vorbereiten. Vergrößern
    Zu allen Zeiten fühlte sich der Mensch durch die rote Farbe des Eisenoxids angesprochen. Bis heute setzen Massai-Frauen auf Ockerfarbe, wenn sie sich auf wichtige Feste vorbereiten.
    Fotoquelle: ZDF/Freddie Claire
  • Auch Massai-Krieger bevorzugen für die rituelle Bemalung die Ockerfarbe. Vergrößern
    Auch Massai-Krieger bevorzugen für die rituelle Bemalung die Ockerfarbe.
    Fotoquelle: ZDF/Freddie Claire
  • Lebewesen nutzen chemische Vorgänge auf die ungewöhnlichste Art und Weise. Der Leuchtkalmar beispielsweise lockt paarungswillige Partner mit einer besonderen Lightshow an. Vergrößern
    Lebewesen nutzen chemische Vorgänge auf die ungewöhnlichste Art und Weise. Der Leuchtkalmar beispielsweise lockt paarungswillige Partner mit einer besonderen Lightshow an.
    Fotoquelle: ZDF/Alex Ranken
  • Dieser Höhlentaucher hat in der Dominikanischen Republik ein ganz besonderes Phänomen aufgespürt: eine Halokline. Wenn Süß- und Salzwasserschichten  unvermischt übereinanderliegen, wirkt das weniger dichte Süßwasser fast wie Luft. Vergrößern
    Dieser Höhlentaucher hat in der Dominikanischen Republik ein ganz besonderes Phänomen aufgespürt: eine Halokline. Wenn Süß- und Salzwasserschichten unvermischt übereinanderliegen, wirkt das weniger dichte Süßwasser fast wie Luft.
    Fotoquelle: ZDF/Laurent Benoit
  • Die Idylle trügt: Der Kawah Ijen Krater in Indonesien ist ein gefährlicher Arbeitsplatz. Vergrößern
    Die Idylle trügt: Der Kawah Ijen Krater in Indonesien ist ein gefährlicher Arbeitsplatz.
    Fotoquelle: ZDF/Alice Jones
Report, Dokumentation
Kräfte der Natur

Infos
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2016
ZDFneo
Sa., 18.08.
15:25 - 16:10
Elemente


In Indonesien taucht glimmender Schwefel die Nacht in blaues Licht, in Tansania bemalen sich Massai für Feste mit rotem Ocker. Die chemischen Elemente sind die Grundbausteine unserer Welt. Welche Wunder sie bewirken können, erfährt auch der Biologe Tom Iliffe. Auf der Spur von Wasserstoff und Sauerstoff entdeckt er ein merkwürdiges Phänomen. In einer Höhle hat sich Süßwasser so auf Salzwasser abgelagert, dass das klare Süßwasser dünn wie Luft aussieht. Die Reaktionen der Elemente miteinander prägen den Kosmos und alles Leben. Leuchtkalmare beispielsweise nutzen chemische Prozesse, um mit magischen Lichtzeichen ihre Paarungspartner anzulocken. Einige Lebewesen gehen sogar enorme Risiken ein, um den eigenen Körper mit einigen wichtigen Elementen zu versorgen. Im italienischen Piemont erklimmen Alpensteinböcke auf der Suche nach Mineralien unter Lebensgefahr die senkrecht aufragende Staumauer von Cingino. Wie allerdings aus der Kombination der Elemente ursprünglich das Leben entstehen konnte, ist noch immer ein Rätsel. In einem einsamen Fjord in Island könnte jetzt eine bislang unbekannte hydrothermale Quelle neue Hinweise liefern.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Das Matterhorn gehört zu den berühmtesten Bergen der Welt.

Tatort Matterhorn

Report | 18.08.2018 | 14:40 - 16:10 Uhr
2.75/504
Lesermeinung
BR Glockenläuten aus der Michaelskirche in Heßlar

Glockenläuten aus der Michaelskirche in Heßlar

Report | 18.08.2018 | 15:10 - 15:15 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Logo

MDR vor Ort - Böllerschützentreffen in Tilleda

Report | 18.08.2018 | 16:00 - 16:25 Uhr
2.83/506
Lesermeinung
News
Franziska Arndt übernimmt in der neuen RTL-Serie "Freundinnen - Jetzt erst recht" (ab Montag, 27. August, 17.00 Uhr) die Rolle der Tina Lorenz.

Ende August bringt RTL eine neue Serie an den Start. Schauspielerin Franziska Arndt erzählt im Inter…  Mehr

Mike Rutherford (links), Phil Collins (Mitte) und Tony Banks sind weiterhin gut befreundet. Eine Rückkehr von Genesis, die zuletzt 2007 gemeinsam auf der Bühne standen, scheint deshalb möglich.

Elf Jahre nach dem letzten Auftritt heizt Phil Collins Gerüchte um eine Wiedervereinigung der Band G…  Mehr

Tristesse auf 70 Quadratmetern: Für die "PBB"-Bewohner geht's auf die "Baustelle".

Da werden sich die Teilnehmer von "Promi Big Brother" umgucken: In diesem Jahr gibt es nicht einmal …  Mehr

"Star Wars"-Ikone Mark Hamill stößt zum Cast des Mittelalter-Spektakels "Knightfall". In der kommenden zweiten Staffel wird er einen Lehrmeister der Templer spielen.

Als "Luke Skywalker" wurde er zum Weltstar. Nun reist Mark Hamill in die Vergangenheit. History Chan…  Mehr

Denzel Washington übernimmt zum zweiten Mal die Rolle des Robert McCall. Der Grund? "Das hervorragende Drehbuch", schwärmt er im Interview.

Zum ersten Mal ist Denzel Washington in einer Fortsetzung zu sehen. Im Interview erklärt der Schausp…  Mehr