Kräfte der Natur

  • Zu allen Zeiten fühlte sich der Mensch durch die rote Farbe des Eisenoxids angesprochen. Bis heute setzen Massai-Frauen auf Ockerfarbe, wenn sie sich auf wichtige Feste vorbereiten. Vergrößern
    Zu allen Zeiten fühlte sich der Mensch durch die rote Farbe des Eisenoxids angesprochen. Bis heute setzen Massai-Frauen auf Ockerfarbe, wenn sie sich auf wichtige Feste vorbereiten.
    Fotoquelle: ZDF/Freddie Claire
  • Lebewesen nutzen chemische Vorgänge auf die ungewöhnlichste Art und Weise. Der Leuchtkalmar beispielsweise lockt paarungswillige Partner mit einer besonderen Lightshow an. Vergrößern
    Lebewesen nutzen chemische Vorgänge auf die ungewöhnlichste Art und Weise. Der Leuchtkalmar beispielsweise lockt paarungswillige Partner mit einer besonderen Lightshow an.
    Fotoquelle: ZDF/Alex Ranken
  • Dieser Höhlentaucher hat in der Dominikanischen Republik ein ganz besonderes Phänomen aufgespürt: eine Halokline. Wenn Süß- und Salzwasserschichten  unvermischt übereinanderliegen, wirkt das weniger dichte Süßwasser fast wie Luft. Vergrößern
    Dieser Höhlentaucher hat in der Dominikanischen Republik ein ganz besonderes Phänomen aufgespürt: eine Halokline. Wenn Süß- und Salzwasserschichten unvermischt übereinanderliegen, wirkt das weniger dichte Süßwasser fast wie Luft.
    Fotoquelle: ZDF/Laurent Benoit
  • In den verästelten Höhlen der Dominikanischen Republik sind Forscher den Geheimnissen des Wassers auf der Spur. Vergrößern
    In den verästelten Höhlen der Dominikanischen Republik sind Forscher den Geheimnissen des Wassers auf der Spur.
    Fotoquelle: ZDF/Laurent Benoit
  • Die Idylle trügt: Der Kawah Ijen Krater in Indonesien ist ein gefährlicher Arbeitsplatz. Vergrößern
    Die Idylle trügt: Der Kawah Ijen Krater in Indonesien ist ein gefährlicher Arbeitsplatz.
    Fotoquelle: ZDF/Alice Jones
  • Zu allen Zeiten fühlte sich der Mensch durch die rote Farbe des Eisenoxids angesprochen. Bis heute setzen Massai-Frauen auf roten Ocker, wenn sie sich auf wichtige Feste vorbereiten. Vergrößern
    Zu allen Zeiten fühlte sich der Mensch durch die rote Farbe des Eisenoxids angesprochen. Bis heute setzen Massai-Frauen auf roten Ocker, wenn sie sich auf wichtige Feste vorbereiten.
    Fotoquelle: ZDF/Freddie Claire
  • Auch Massai-Krieger bevorzugen für die rituelle Bemalung die Ockerfarbe. Vergrößern
    Auch Massai-Krieger bevorzugen für die rituelle Bemalung die Ockerfarbe.
    Fotoquelle: ZDF/Freddie Claire
Report, Dokumentation
Kräfte der Natur

Infos
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2016
ZDFneo
So., 10.03.
15:05 - 15:50
Elemente


In Indonesien taucht glimmender Schwefel die Nacht in blaues Licht, in Tansania bemalen sich Massai für Feste mit rotem Ocker. Die chemischen Elemente sind die Grundbausteine unserer Welt. Welche Wunder sie bewirken können, erfährt auch der Biologe Tom Iliffe. Auf der Spur von Wasserstoff und Sauerstoff entdeckt er ein merkwürdiges Phänomen. In einer Höhle hat sich Süßwasser so auf Salzwasser abgelagert, dass das klare Süßwasser dünn wie Luft aussieht. Die Reaktionen der Elemente miteinander prägen den Kosmos und alles Leben. Leuchtkalmare beispielsweise nutzen chemische Prozesse, um mit magischen Lichtzeichen ihre Paarungspartner anzulocken. Einige Lebewesen gehen sogar enorme Risiken ein, um den eigenen Körper mit einigen wichtigen Elementen zu versorgen. Im italienischen Piemont erklimmen Alpensteinböcke auf der Suche nach Mineralien unter Lebensgefahr die senkrecht aufragende Staumauer von Cingino. Wie allerdings aus der Kombination der Elemente ursprünglich das Leben entstehen konnte, ist noch immer ein Rätsel. In einem einsamen Fjord in Island könnte jetzt eine bislang unbekannte hydrothermale Quelle neue Hinweise liefern.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Der riesige Tross von Hannibals Heer muss 3000 Meter Höhenunterschied auf engen Pfaden, teilweise am Rand von Abgründen bei eisigen Temperaturen bewältigen.

Die Hannibal-Expedition

Report | 10.03.2019 | 14:20 - 15:05 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Der Schreiber Ramose (Stitou Mohcine) ist verantwortlich für Bau des Grabes von Ramses dem Großen.

Ägypten - Geburt des Pharaonenreichs

Report | 10.03.2019 | 15:05 - 15:45 Uhr
3.33/509
Lesermeinung
arte Ein Altarbild des Malers Giovanni Bellini

Rivalen der Renaissance - Bellini und Mantegna

Report | 10.03.2019 | 15:35 - 16:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Helmut (Michael Gwisdek, links) und Klaus (Harald Krassnitzer) sollten sich einmal aussprechen.

Michael Gwisdek und Harald Krassnitzer geben in der ARD-Komödie "Familie Wöhler auf Mallorca" Vater …  Mehr

Ermittlerin Mohn (Christina Hecke) gerät in ihrem zweiten Fall an verschiedenen Fronten schwer unter Druck.

Ein junges Mädchen verschwindet nach einer Party, Kommissarin Judith Mohn macht sich große Vorwürfe,…  Mehr

Schmerzhafte Verletzung für Wolfgang Bahro: Der "GZSZ"-Star läuft wegen eines Sturzes derzeit auf Krücken.

Nach einem schmerzhaften Sturz ist "GZSZ"-Star Wolfgang Bahro derzeit auf Krücken angewiesen. Was be…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Warum? Thomas Peters (Thorsten Merten) erschießt einen Richter.

Dramatisch inszeniert und teils hervorragend gespielt, leistet sich der fünfte Tatort aus Franken är…  Mehr