In dieser SWR Reihe quartiert sich SWR Moderator Pierre M. Krause eine Nacht bei Promis ein. Wie glamourös ist das Leben der Stars, wenn die Kamera aus ist? In dieser Folge verbringt er zwei Tage mit der wohl schillerndsten Figur der deutschen Modewelt, Harald Glööckler in seinem "Château Pompöös" im pfälzischen Kirchheim. Im beschauliche Kirchheim an der Weinstraße lebt der Mode-Designer und Unternehmer in seinem "Château Pompöös" nach dem Motto "Mehr ist mehr". Moderator Pierre M. Krause bekommt nicht nur Einblick in die privaten Räume des Designers - nach einem ersten gemeinsamen Kaffee geht es mit dem schlagfertigen Glööckler in eine Keramikmanufaktur, zum gemeinsamen Sport und zu einem gemütlichen Glas Wein am Abend. Pierre M. Krause lernt während der zwei gemeinsamen Tage ganz unterschiedliche Seiten des Exzentrikers kennen. Ganz offen spricht der Modemacher über seinen Glauben, seine zahlreichen Schönheitseingriffe und sein Leben. Den sehr speziellen Humor Glööcklers bekommt der Moderator immer wieder zu spüren. Aber auch Glööcklers Disziplin, denn im Sportstudio zieht der "Prinz of Pompöös" sein Programm wie ein Leistungssportler durch. Da kann Krause nur staunen - und schwitzen.