Krauses Kur

  • ARD/rbb KRAUSES KUR, Fernsehfilm Deutschland 2009, Buch und Regie Bernd Böhlich, am Mittwoch (09.12.09) um 20:15 Uhr im ERSTEN. Krause (Horst Krause) mit seinen Schwestern Meta (Angelika Böttiger) und Elsa (Carmen Maja Antoni, im Beiwagen) auf dem Weg zur Kurklinik an die Ostsee. © rbb/Arnim Thomaß, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellem Zusammenhang mit genannter rbb-Sendung bei Nennung "Bild: rbb/Arnim Thomaß" (S2). rbb Presse & Information, Masurenallee 8-14, 14057 Berlin, Tel: 030/97 99 3-12118 oder -12116, pressefoto@rbb-online.de Vergrößern
    ARD/rbb KRAUSES KUR, Fernsehfilm Deutschland 2009, Buch und Regie Bernd Böhlich, am Mittwoch (09.12.09) um 20:15 Uhr im ERSTEN. Krause (Horst Krause) mit seinen Schwestern Meta (Angelika Böttiger) und Elsa (Carmen Maja Antoni, im Beiwagen) auf dem Weg zur Kurklinik an die Ostsee. © rbb/Arnim Thomaß, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellem Zusammenhang mit genannter rbb-Sendung bei Nennung "Bild: rbb/Arnim Thomaß" (S2). rbb Presse & Information, Masurenallee 8-14, 14057 Berlin, Tel: 030/97 99 3-12118 oder -12116, pressefoto@rbb-online.de
    Fotoquelle: © rbb/Arnim Thomaß
  • rbb Fernsehen KRAUSES KUR, Fernsehfilm Deutschland 2009, Buch und Regie Bernd Böhlich, am Samstag (16.07.11) um 20:15 Uhr.
Krause (Horst Krause, Mitte), Rudi (Tilo Prückner, links) und weitere Kurgäste bei der intensiven Bewegungstherapie. Vergrößern
    rbb Fernsehen KRAUSES KUR, Fernsehfilm Deutschland 2009, Buch und Regie Bernd Böhlich, am Samstag (16.07.11) um 20:15 Uhr. Krause (Horst Krause, Mitte), Rudi (Tilo Prückner, links) und weitere Kurgäste bei der intensiven Bewegungstherapie.
    Fotoquelle: © rbb/Arnim Thomaß
  • Krause (Horst Krause) mit seinem fürsorglichen Zimmernachbarn Rudi (Tilo Prückner, l.). Vergrößern
    Krause (Horst Krause) mit seinem fürsorglichen Zimmernachbarn Rudi (Tilo Prückner, l.).
    Fotoquelle: © rbb/Arnim Thomaß
  • ARD/rbb KRAUSES KUR, Fernsehfilm Deutschland 2009, Buch und Regie Bernd Böhlich, am Mittwoch (09.12.09) um 20:15 Uhr im ERSTEN. Krause (Horst Krause) wird von Rudi (Tilo Prückner,li.), seinem fürsorglichen Zimmernachbarn, mit Skistöcken für die nächste "Kuranwendung" versorgt. © rbb/Arnim Thomaß, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellem Zusammenhang mit genannter rbb-Sendung bei Nennung "Bild: rbb/Arnim Thomaß" (S2). rbb Presse & Information, Masurenallee 8-14, 14057 Berlin, Tel: 030/97 99 3-12118 oder -12116, pressefoto@rbb-online.de Vergrößern
    ARD/rbb KRAUSES KUR, Fernsehfilm Deutschland 2009, Buch und Regie Bernd Böhlich, am Mittwoch (09.12.09) um 20:15 Uhr im ERSTEN. Krause (Horst Krause) wird von Rudi (Tilo Prückner,li.), seinem fürsorglichen Zimmernachbarn, mit Skistöcken für die nächste "Kuranwendung" versorgt. © rbb/Arnim Thomaß, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellem Zusammenhang mit genannter rbb-Sendung bei Nennung "Bild: rbb/Arnim Thomaß" (S2). rbb Presse & Information, Masurenallee 8-14, 14057 Berlin, Tel: 030/97 99 3-12118 oder -12116, pressefoto@rbb-online.de
    Fotoquelle: © rbb/Arnim Thomaß
Fernsehfilm, Komödie
Krauses Kur

Infos
Originaltitel
Krauses Kur
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2009
Kinostart
Do., 01. Januar 2009
DVD-Start
Do., 10. Dezember 2009
RBB
So., 29.12.
12:45 - 14:15


Schönhorst in Brandenburg: An einem Sommerabend spielt der Kreislauf des braven Dorfpolizisten Krause plötzlich verrückt. Seine Hausärztin verordnet ihm umgehend eine Kur an der Ostsee. Weil aber ohne seine Schwestern Elsa und Meta nichts geht und ein Ostsee-Quartier für drei Wochen in der Hauptsaison schlichtweg zu teuer ist, machen sie sich gemeinsam mit dem guten, alten Campinganhänger Marke "Dübener Ei" auf die Reise - Krause fährt in die Klinik, seine Schwestern übernachten auf dem Zeltplatz. Um den Gasthof von Krause und seine Schwestern kümmert sich derweil Nachbar Gänse-Schlunzke. Schnell muss Krause feststellen, dass eine Kur durchaus ihre Tücken haben kann. Weder der magere Speiseplan noch das ausgiebige, tägliche Bewegungsprogramm sagen ihm zu. Mit seinem Zimmernachbarn Rudi kommt er aus. Aber der kleine Mitpatient Jonas Schimmelpfennig, der ständig mit seinem Vater prahlt, nervt ihn. Als er Krause erzählt, dass sein Vater das Nachbargrundstück samt Zeltplatz, auf dem Krause mit seinen Schwestern immer die Ferien verbracht hat, kaufen und gewinnträchtig vermarkten will, ist er fassungslos. Er hat genug von der Kur und verlässt die Klinik. Zufällig trifft er auf Schimmelpfennig. Schnell durchschaut Krause, dass der nur den großen Immobilienhai vorgibt, um seinem Sohn zu imponieren. Krause redet ihm mächtig ins Gewissen. Als Schimmelpfennig seinem Sohn wenig später die Wahrheit sagt, stürzt für den Jungen eine Welt ein. Er wird von einem dramatischen Asthmaanfall geschüttelt. Angesichts dieser Turbulenzen erscheinen Krause die eigenen Probleme mit der Kur und dem Personal mehr als absurd. Dann verschwindet auch noch seine Schwester Meta für eine ganze Nacht. Das gab es noch nie. Krauses Kurerfolg ist ernsthaft in Gefahr. Nach dem ebenfalls von Bernd Böhlich 2007 gedrehten Erfolg "Krauses Fest" folgte 2009 "Krauses Kur": eine weitere Geschichte mit dem aus dem rbb-"Polizeiruf 110" bekannten Polizeihauptmeister Krause und seinen Schwestern Elsa und Meta, die im idyllischen Schönhorst in Brandenburg den Gasthof ihrer Eltern weiterführen.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Krauses Kur" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Eine Liste, die das Leben der Baumgärtners verbessern soll.  Marie (Stefanie Stappenbeck) und Markus (Matthias Koeberlin).

Neid ist auch keine Lösung

Fernsehfilm | 29.12.2019 | 01:10 - 02:40 Uhr
4.08/5013
Lesermeinung
WDR Der Trabbi wird gefunden.v.l.n.r.: Bernhard Möller (Falk Rockstroh), Petra (Astrid Meyerfeldt), und Gerd Jännicke (Thomas Thieme) staunen über den Inhalt des Kofferraums.

Liebling, weck die Hühner auf

Fernsehfilm | 29.12.2019 | 09:15 - 10:45 Uhr
Prisma-Redaktion
2/503
Lesermeinung
WDR ARD MUTTER AUF STREIFE, Deutschland 2015, Regie Jan Ruzicka, am Freitag (29.05.15) um 20:15 Uhr im Ersten.
Helga Bischoff (Eleonore Weisgerber) ist wie immer sehr beschäftigt und überlässt den Haushalt gerne ihrer Schwiegertochter.

Mutter auf Streife

Fernsehfilm | 29.12.2019 | 15:10 - 16:40 Uhr
3.42/5012
Lesermeinung
News
Die Gipsabgüsse der Bewohner der verschütteten Stadt Pompeji sind weltweit einzigartig. Sie zeigen die Menschen im Augenblick ihres Todes.

Die antike Stadt Pompeji, die beim Ausbruch des Vesuvs vor fast 2000 Jahren gänzlich verschüttet wur…  Mehr

Alle Jahre wieder: Johannes B. Kerner appelliert an die Spendenbereitschaft der Zuschauer.

Moderator Johannes B. Kerner führt durch die alljährliche Benefiz-Gala von "Bild" und ZDF "Ein Herz …  Mehr

Der ARD-Zweiteiler "Unschuldig" wird - wie neuerdings  üblich - am Stück gesendet: Alex Schwarz (Felix Klare) saß sieben Jahre wegen des Mordes an seiner Frau in Haft. Nun kommt er frei und will seine Unschuld beweisen.

180 Minuten Edelkrimi in der ARD: "Unschuldig", eigentlich ein Zweiteiler, wird am Stück gezeigt. De…  Mehr

Das sind die zehn Kandidaten von "Dancing in Ice".

Im November geht die SAT.1-Show "Dancing on Ice" in die zweite Staffel. Zehn Kandidaten wagen sich d…  Mehr

ServusTV Deutschland begleitet in "Expedition Sternenhimmel" sechs Astrofotografen auf der Jagd nach dem perfekten Sternenhimmel. Die aufwendig eingegangenen Bilder sind atemberaubend.

Schon immer fasziniert der Sternenhimmel die Menschen. Die spektakuläre TV-Dokumentation "Expedition…  Mehr