Krieg der Träume - 1918-1939

  • Rudolf Höß (Joel Basman) hat Hedwig (Stephanie Lexer) geheiratet, eine Familie gegründet und lebt als Landarbeiter in Pommern. Vergrößern
    Rudolf Höß (Joel Basman) hat Hedwig (Stephanie Lexer) geheiratet, eine Familie gegründet und lebt als Landarbeiter in Pommern.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Pola Negri (Michalina Olszanska) verliert ihr Vermögen durch die Weltwirtschaftskrise, auch die Umstellung auf den Tonfilm gelingt ihr nicht. Vergrößern
    Pola Negri (Michalina Olszanska) verliert ihr Vermögen durch die Weltwirtschaftskrise, auch die Umstellung auf den Tonfilm gelingt ihr nicht.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Nach dem Reichstagsbrand muss der KPD-Abgeordnete Hans Beimler (Jan Krauter, re.) abtauchen. Vergrößern
    Nach dem Reichstagsbrand muss der KPD-Abgeordnete Hans Beimler (Jan Krauter, re.) abtauchen.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Die deutsche Filmindustrie, so auch dieser Filmagent (Gotthard Lange, re.), möchte Pola Negri (Michalina Olszanska, Mi.) für Produktionen gewinnen. Vergrößern
    Die deutsche Filmindustrie, so auch dieser Filmagent (Gotthard Lange, re.), möchte Pola Negri (Michalina Olszanska, Mi.) für Produktionen gewinnen.
    Fotoquelle: SWR
  • Unity Mitford (Charlotte Merriam, Mi.) schwärmt im Gegensatz zu ihrer Schwester Jessica (Gemma Lawrence) für Adolf Hitler. Vergrößern
    Unity Mitford (Charlotte Merriam, Mi.) schwärmt im Gegensatz zu ihrer Schwester Jessica (Gemma Lawrence) für Adolf Hitler.
    Fotoquelle: SWR
  • Unity Mitford (Charlotte Merriam) reist nach Deutschland. Vergrößern
    Unity Mitford (Charlotte Merriam) reist nach Deutschland.
    Fotoquelle: SWR
  • Rudolf Höß (Joel Basman, re.), hier mit seinen Gleichgesinnten Stable (Thomas Arnold, li.) und Baron Waldstetten (Rainer Will, Mi.), übernimmt die Führung des völkischen Artamanen-Bundes. Vergrößern
    Rudolf Höß (Joel Basman, re.), hier mit seinen Gleichgesinnten Stable (Thomas Arnold, li.) und Baron Waldstetten (Rainer Will, Mi.), übernimmt die Führung des völkischen Artamanen-Bundes.
    Fotoquelle: SWR
  • Die beiden Schwestern Unity (Charlotte Merriam, li.) und Diana Mitford (Jude Mack, re.) werden zu glühenden Verehrerinnen und Bekannten Adolf Hitlers. Vergrößern
    Die beiden Schwestern Unity (Charlotte Merriam, li.) und Diana Mitford (Jude Mack, re.) werden zu glühenden Verehrerinnen und Bekannten Adolf Hitlers.
    Fotoquelle: ARTE France
Serie, Drama
Krieg der Träume - 1918-1939

Infos
Online verfügbar von 12/09 bis 19/09
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
arte
Mi., 12.09.
22:00 - 22:55
Folge 6, Versprechen


Die Massenarbeitslosigkeit infolge der Weltwirtschaftskrise erreicht 1932 ihren Höhepunkt. In Deutschland kämpft die Weimarer Republik ums Überleben. Am 30. Januar 1933 wird Adolf Hitler zum Reichskanzler ernannt. Der Reichstagsbrand Ende Februar 1933 dient dem Regime als Vorwand für die Zerschlagung der KPD. Jüdische Bürger sehen sich massiven Repressalien ausgesetzt. Hans Beimler ist 1932 für die KPD in den Reichstag eingezogen. Doch nach dem Reichstagsbrand muss er abtauchen. Beimler wird verraten und in das KZ Dachau verschleppt. Dort wird er brutal gefoltert. Die Lage scheint aussichtslos, doch dann bietet sich eine Chance zur Flucht. Rudolf Höß hat geheiratet, eine Familie gegründet und lebt als Landarbeiter in Pommern. Er übernimmt die Führung des völkischen Artamanen-Bundes vor Ort. Da begegnet er Heinrich Himmler, der ihn für die SS-Totenkopfverbände gewinnt. Wenig später tritt Höß eine Stelle als Aufseher im KZ Dachau an. Nach erfolgreichen Jahren in Hollywood hat Pola Negri in der Weltwirtschaftskrise ihr Vermögen verloren. Auch ihr erster Tonfilm ist ein Flop. Die deutsche Filmindustrie will den ehemaligen Star für deutsche Produktionen gewinnen. Trotz Warnungen ihres Vertrauten Ernst Lubitsch lässt sich Pola Negri auf das Geschäft ein. Unity Mitford, Tochter einer britischen Adelsfamilie, schwärmt für Adolf Hitler. Sie gehört zu der wachsenden Gruppe von Briten, die sich für den Faschismus begeistern - im Gegensatz zu ihrer jüngeren Schwester Jessica, die eine überzeugte Kommunistin ist. Ihr Vater, Lord Redesdale, erlaubt Unity eine Reise nach Deutschland.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Auch wenn Markus (Sebastian Ströbel, l.) und Katharina (Luise Bähr, r.) es nicht wahrhaben wollen, die gemeinsamen Einsätze gefallen ihnen.

Die Bergretter - Atemlos (1)

Serie | 22.09.2018 | 19:25 - 20:15 Uhr
3.64/50376
Lesermeinung
RTL II Alex Kowalski

Team 13 - Freundschaft zählt

Serie | 24.09.2018 | 20:15 - 22:15 Uhr
/500
Lesermeinung
RTLplus Kurz nachdem die Tanzübungen wieder aufgenommen wurden, haben sich Joe (Fritz Roth) und Mel (Sigrid M. Schnückel, re.) schon wieder angerempelt. Doch unter Möhrchens (Heidi Weigelt) bittendem Blick passiert nichts weiter...

Hinter Gittern - Der Frauenknast - Aussetzer

Serie | 24.09.2018 | 22:00 - 22:50 Uhr
3.94/5016
Lesermeinung
News
Das RTL-Trio für die Europa League (von links): Roman Weidenfeller, Moderatorin Laura Wontorra und Steffen Freund.

Die Champions League wurde aus dem Free-TV verbannt, doch ein europäischer Wettbewerb ist dort noch …  Mehr

Mehr als nur Mitbewohner: Ernie und Bert sind in Wahrheit ein schwules Paar, wie nun einer der Autoren der "Sesamstraße" (täglich im NDR Fernsehen und im KiKa zu sehen) enthüllt.

Seit Jahren wird darüber spekuliert, ob das berühmteste Duo der "Sesamstraße" nicht nur rein freund…  Mehr

Alfred Biolek ist beim "Kölner Treff" zu Gast.

Alfred Biolek hat nach einem üblen Sturz mit anschließendem Koma schwere Jahre hinter sich. Nun kehr…  Mehr

Frank Thelen hat drei Burger vor sich. Aber irgendwas stimmt doch da nicht...

Kann man die "Löwen" mit einem Insektenburger locken? In der dritten Folge der neuen Staffel machen …  Mehr

Andreas lebt auf seiner 32 Hektar großen Ranch mitten im traumhaften Westen Kanadas. Er ließ 1997 alles hinter sich und lebt nun gemeinsam mit seinen Tieren seinen Traum von Freiheit.

Die einsamen Bauern sind zurück: Mitte Oktober startet die neue Staffel von "Bauer sucht Frau". Zwöl…  Mehr