Krieg der Träume - 1918-1939

  • Für die junge Ärztin Edith Wellspacher (Roxane Duran) ist der „Anschluss“ Österreichs im Jahr 1938 ein Schock. Ihr jüdischer Lebensgefährte Max, von dem sie ein Kind erwartet, wird verhaftet und in das KZ Dachau deportiert. Sie bittet ihren nationalsozialistischen Geliebten um eine illegale Abtreibung. Danach sieht Edith nur noch einen Ausweg: Flucht. Vergrößern
    Für die junge Ärztin Edith Wellspacher (Roxane Duran) ist der „Anschluss“ Österreichs im Jahr 1938 ein Schock. Ihr jüdischer Lebensgefährte Max, von dem sie ein Kind erwartet, wird verhaftet und in das KZ Dachau deportiert. Sie bittet ihren nationalsozialistischen Geliebten um eine illegale Abtreibung. Danach sieht Edith nur noch einen Ausweg: Flucht.
    Fotoquelle: © Looksfilm/Ricardo Vaz Palma/Iris Group/Les Films d'Ici Foto: ARTE France Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-
  • Edith Wellspacher (Roxane Duran) beginnt eine Affäre mit Bert Springer (Andreas Lust). Vergrößern
    Edith Wellspacher (Roxane Duran) beginnt eine Affäre mit Bert Springer (Andreas Lust).
    Fotoquelle: © SWR/Looksfilm/J. Rehberg Foto: SWR Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wölk Tel.: +33 3
  • Stepan Podlubny (Pyotr Skvortsov) ist der Sohn eines ukrainischen Kulaken. Trotzdem studiert er in Moskau Medizin. Vergrößern
    Stepan Podlubny (Pyotr Skvortsov) ist der Sohn eines ukrainischen Kulaken. Trotzdem studiert er in Moskau Medizin.
    Fotoquelle: © SWR/Looksfilm/P. Peribanez Foto: SWR Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wölk Tel.: +33
  • Stepan Podlubny (Pyotr Skvortsov) wird vom Geheimdienst dazu gezwungen, seine Mutter zu bespitzeln. Vergrößern
    Stepan Podlubny (Pyotr Skvortsov) wird vom Geheimdienst dazu gezwungen, seine Mutter zu bespitzeln.
    Fotoquelle: © Looksfilm/Patricia Peribáñez/Iris Group/Les Films d'Ici Foto: ARTE France Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE
Fernsehfilm, Spieldokumentation
Krieg der Träume - 1918-1939

Infos
Originaltitel
Krieg der Träume
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2018
HR
Mi., 09.10.
07:15 - 07:45
Folge 7, 1918 - 1939 - Verrat


Das Ende des Ersten Weltkriegs am 11. November 1918 ist für die Menschen in Europa eine Zeit des Aufbruchs und der Beginn einer Reise ins Ungewisse. Der Krieg hat die alte Ordnung der Monarchien und Imperien hinweggefegt. Es beginnt ein intensives, leidenschaftliches Ringen um die beste Utopie, ein "Krieg der Träume". Demokratie, Kommunismus und Faschismus konkurrieren um die Vorherrschaft. Was das für die Menschen konkret bedeutete, schildert die dokumentarische Dramaserie "Krieg der Träume". Dabei folgt sie dem Schicksal unterschiedlicher Menschen aus ganz Europa, die mit ihren Träumen und Überzeugungen die Geschichte Europas in all ihrer Widersprüchlichkeit erlebbar machen. Zugleich ergeben sich dabei immer wieder Parallelen zur heutigen politischen Situation, in der Europa und die Demokratie erneut in die Krise zu geraten drohen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Oliver Maibach (Thomas Sarbacher) und Greta (Katharina Müller-Elmau) genießen ihre gemeinsamen Stunden.

Wie Tag und Nacht

Fernsehfilm | 18.10.2019 | 14:30 - 16:00 Uhr
4.33/506
Lesermeinung
arte Schnell ist klar, dass der kaltblütige Mordanschlag in Zusammenhang mit der 'Ndrangheta, der kalabrischen Mafia, steht.

TV-Tipps Die Spur der Mörder

Fernsehfilm | 18.10.2019 | 20:15 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
ARD Kim (Zoë Valks) zieht mit ihrer Tochter Saphir (Theodora Tetzlaff) in eine neue Wohnung.

TV-Tipps Meine Nachbarn mit dem dicken Hund

Fernsehfilm | 18.10.2019 | 20:15 - 21:45 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Glück im Unglück für Lady Gaga: Zwar stürzte die Sängerin bei einem Auftritt in Las Vegas mit einem Fan von der Bühne; glücklicherweise konnte die 33-Jährige ihr Konzert aber ohne Einschränkungen fortsetzen.

Fan-Begegnung der unangenehmen Art: Lady Gaga holte bei einem Konzert in Las Vegas einen Zuhörer auf…  Mehr

Ein Mann der Berge: Superstar Andreas Gabalier zeigt sich in einem neuen Porträt bei Servus TV von der persönlichen Seite.

Andreas Gabalier musste in seinem Leben schon einige schwere Schicksalsschläge verkraften. In einem …  Mehr

Sie führen durch das neue Koch-Format "Ready to beef" bei VOX: Tim Raue (links) als Juror und Moderator Tim Mälzer.

Die Köche Tim Mälzer und Tim Raue erhalten bei VOX eine neue Show. Bei "Ready to beef" treten sie al…  Mehr

"Mit einem Vorschlaghammer, wie man sich das vorstellt": Die große Entrümpelung im Leben von Tim Bendzko begann in seinem Keller. Wenig später verkaufte er sein Haus.

Im Leben von Tim Bendzko (neues Album "Filter") hat sich zuletzt einiges getan. Obwohl er kein "Reis…  Mehr

Nach 1984 und 1991 kehrt Linda Hamilton zurück in die Rolle, die sie berühmt gemacht hat: In "Terminator: Dark Fate" spielt sie noch einmal Sarah Connor.

Vor 35 Jahren gelang Linda Hamilton als Sarah Connor in "Terminator" der große Durchbruch in Hollywo…  Mehr