Krieg der Träume - 1918-1939

  • Für die junge Ärztin Edith Wellspacher (Roxane Duran) ist der „Anschluss“ Österreichs im Jahr 1938 ein Schock. Ihr jüdischer Lebensgefährte Max, von dem sie ein Kind erwartet, wird verhaftet und in das KZ Dachau deportiert. Sie bittet ihren nationalsozialistischen Geliebten um eine illegale Abtreibung. Danach sieht Edith nur noch einen Ausweg: Flucht. Vergrößern
    Für die junge Ärztin Edith Wellspacher (Roxane Duran) ist der „Anschluss“ Österreichs im Jahr 1938 ein Schock. Ihr jüdischer Lebensgefährte Max, von dem sie ein Kind erwartet, wird verhaftet und in das KZ Dachau deportiert. Sie bittet ihren nationalsozialistischen Geliebten um eine illegale Abtreibung. Danach sieht Edith nur noch einen Ausweg: Flucht.
    Fotoquelle: © Looksfilm/Ricardo Vaz Palma/Iris Group/Les Films d'Ici Foto: ARTE France Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-
  • Edith Wellspacher (Roxane Duran) beginnt eine Affäre mit Bert Springer (Andreas Lust). Vergrößern
    Edith Wellspacher (Roxane Duran) beginnt eine Affäre mit Bert Springer (Andreas Lust).
    Fotoquelle: © SWR/Looksfilm/J. Rehberg Foto: SWR Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wölk Tel.: +33 3
  • Stepan Podlubny (Pyotr Skvortsov) ist der Sohn eines ukrainischen Kulaken. Trotzdem studiert er in Moskau Medizin. Vergrößern
    Stepan Podlubny (Pyotr Skvortsov) ist der Sohn eines ukrainischen Kulaken. Trotzdem studiert er in Moskau Medizin.
    Fotoquelle: © SWR/Looksfilm/P. Peribanez Foto: SWR Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wölk Tel.: +33
  • Stepan Podlubny (Pyotr Skvortsov) wird vom Geheimdienst dazu gezwungen, seine Mutter zu bespitzeln. Vergrößern
    Stepan Podlubny (Pyotr Skvortsov) wird vom Geheimdienst dazu gezwungen, seine Mutter zu bespitzeln.
    Fotoquelle: © Looksfilm/Patricia Peribáñez/Iris Group/Les Films d'Ici Foto: ARTE France Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE
Fernsehfilm, Spieldokumentation
Krieg der Träume - 1918-1939

Infos
Originaltitel
Krieg der Träume
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2018
HR
Mi., 09.10.
07:15 - 07:45
Folge 7, 1918 - 1939 - Verrat


Das Ende des Ersten Weltkriegs am 11. November 1918 ist für die Menschen in Europa eine Zeit des Aufbruchs und der Beginn einer Reise ins Ungewisse. Der Krieg hat die alte Ordnung der Monarchien und Imperien hinweggefegt. Es beginnt ein intensives, leidenschaftliches Ringen um die beste Utopie, ein "Krieg der Träume". Demokratie, Kommunismus und Faschismus konkurrieren um die Vorherrschaft. Was das für die Menschen konkret bedeutete, schildert die dokumentarische Dramaserie "Krieg der Träume". Dabei folgt sie dem Schicksal unterschiedlicher Menschen aus ganz Europa, die mit ihren Träumen und Überzeugungen die Geschichte Europas in all ihrer Widersprüchlichkeit erlebbar machen. Zugleich ergeben sich dabei immer wieder Parallelen zur heutigen politischen Situation, in der Europa und die Demokratie erneut in die Krise zu geraten drohen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD v.li.: Vicky (Katharina Straßer), Hendl Kaiser (Christoph Krutzler), Petra Glewitz (Maria Simon-Lade), Hubert Kapfensteiner (Wolfgang Böck), Bürgermeister (Peter Faerber).

TV-Tipps Curling für Eisenstadt

Fernsehfilm | 16.10.2019 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.5/502
Lesermeinung
3sat Robert Atzorn, Felix Eitner, Ursula Strauss.

Tod in den Bergen

Fernsehfilm | 16.10.2019 | 22:25 - 23:55 Uhr
Prisma-Redaktion
3/5029
Lesermeinung
Sport1 Glühendes Herz

Glühendes Herz

Fernsehfilm | 17.10.2019 | 04:35 - 05:50 Uhr
2.84/5057
Lesermeinung
News
Im Bestseller "Tyll" (2017) erzählt Autor Daniel Kehlmann die Geschichte des Gauklers und Provokateurs Tyll Ulenspiegel während des 30-jährigen Krieges.

Netflix erweitert sein Portfolio um weitere Bestselleradaptionen, die aufhorchen lassen. Unter ander…  Mehr

Tennis-Profi Andrea Petkovic wird Moderatorin bei der "ZDF SPORTreportage".

Zweitjob für Andrea Petkovic: Die Tennisspielerin wird ab sofort nicht nur auf dem Court, sondern au…  Mehr

Timur Ülker ist zum zweiten Mal Vater geworden. Das verkündete der "GZSZ"-Star via Instagram.

Timur Ülker und seine Freundin Caroline sind Eltern geworden. Mit einem Post auf Instagram verkündet…  Mehr

Peter Maffay hält sich öfter in Halle auf, da seine Lebensgefährtin aus der Stadt in Sachsen-Anhalt kommt. Vom Attentat zeigt er sich in der Talkshow "3nach9" geschockt.

Sänger Peter Maffay zeigt sich bei "TALK am Dienstag" geschockt vom Anschlag auf eine Synagoge in Ha…  Mehr

Neil Patrick Harris hat eine Rolle im vierten Teil der "Matrix"-Reihe ergattert. Bekannt wurde der Schauspieler vor allem durch seine Rollen des Barney Stinson in der Sitcom "How I Met Your Mother".

Schauspieler Neil Patrick Harris wird im vierten Teil der "Matrix"-Reihe eine Rolle an der Seite von…  Mehr