Krieg der Träume - 1918-1939

  • Für die junge Ärztin Edith Wellspacher (Roxane Duran) ist der „Anschluss“ Österreichs im Jahr 1938 ein Schock. Ihr jüdischer Lebensgefährte Max, von dem sie ein Kind erwartet, wird verhaftet und in das KZ Dachau deportiert. Sie bittet ihren nationalsozialistischen Geliebten um eine illegale Abtreibung. Danach sieht Edith nur noch einen Ausweg: Flucht. Vergrößern
    Für die junge Ärztin Edith Wellspacher (Roxane Duran) ist der „Anschluss“ Österreichs im Jahr 1938 ein Schock. Ihr jüdischer Lebensgefährte Max, von dem sie ein Kind erwartet, wird verhaftet und in das KZ Dachau deportiert. Sie bittet ihren nationalsozialistischen Geliebten um eine illegale Abtreibung. Danach sieht Edith nur noch einen Ausweg: Flucht.
    Fotoquelle: © Looksfilm/Ricardo Vaz Palma/Iris Group/Les Films d'Ici Foto: ARTE France Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-
  • Edith Wellspacher (Roxane Duran) beginnt eine Affäre mit Bert Springer (Andreas Lust). Vergrößern
    Edith Wellspacher (Roxane Duran) beginnt eine Affäre mit Bert Springer (Andreas Lust).
    Fotoquelle: © SWR/Looksfilm/J. Rehberg Foto: SWR Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wölk Tel.: +33 3
  • Stepan Podlubny (Pyotr Skvortsov) ist der Sohn eines ukrainischen Kulaken. Trotzdem studiert er in Moskau Medizin. Vergrößern
    Stepan Podlubny (Pyotr Skvortsov) ist der Sohn eines ukrainischen Kulaken. Trotzdem studiert er in Moskau Medizin.
    Fotoquelle: © SWR/Looksfilm/P. Peribanez Foto: SWR Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wölk Tel.: +33
  • Stepan Podlubny (Pyotr Skvortsov) wird vom Geheimdienst dazu gezwungen, seine Mutter zu bespitzeln. Vergrößern
    Stepan Podlubny (Pyotr Skvortsov) wird vom Geheimdienst dazu gezwungen, seine Mutter zu bespitzeln.
    Fotoquelle: © Looksfilm/Patricia Peribáñez/Iris Group/Les Films d'Ici Foto: ARTE France Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE
Fernsehfilm, Spieldokumentation
Krieg der Träume - 1918-1939

Infos
Originaltitel
Krieg der Träume
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2018
HR
Mi., 09.10.
07:15 - 07:45
Folge 7, 1918 - 1939 - Verrat


Das Ende des Ersten Weltkriegs am 11. November 1918 ist für die Menschen in Europa eine Zeit des Aufbruchs und der Beginn einer Reise ins Ungewisse. Der Krieg hat die alte Ordnung der Monarchien und Imperien hinweggefegt. Es beginnt ein intensives, leidenschaftliches Ringen um die beste Utopie, ein "Krieg der Träume". Demokratie, Kommunismus und Faschismus konkurrieren um die Vorherrschaft. Was das für die Menschen konkret bedeutete, schildert die dokumentarische Dramaserie "Krieg der Träume". Dabei folgt sie dem Schicksal unterschiedlicher Menschen aus ganz Europa, die mit ihren Träumen und Überzeugungen die Geschichte Europas in all ihrer Widersprüchlichkeit erlebbar machen. Zugleich ergeben sich dabei immer wieder Parallelen zur heutigen politischen Situation, in der Europa und die Demokratie erneut in die Krise zu geraten drohen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Eines Tages sitzt sie vor seiner Tür. Sie spricht nicht seine Sprache, sie ist ihm eigentlich zu jung, sie entstammt einer vollkommen anderen Welt – und doch werden die beiden ein Paar: Johnny, gescheiterter DJ und Clubbesitzer aus Hellersdorf, und Sophia, die Romni. Foto: Lena (Mitzi Kunz) weiß, dass sich Mama (Petra Schmidt-Schaller) und Papa (Paul „Sido“ Würdig) immer noch gern haben. Wenn es nach ihr ginge, würden sie alle zusammen leben: Mama, Papa, seine neue Freundin, deren große Familie und sogar der verheiratete Freund von Mama. Aber sie fragt leider niemand.

Eine Braut kommt selten allein

Fernsehfilm | 17.10.2019 | 23:30 - 01:00 Uhr
3.67/506
Lesermeinung
ARD WESTDEUTSCHER RUNDFUNK KÖLN
Die Füchsin
Die Füchsin Anne Marie Fuchs (Lina Wendel) und Youssef El Kilali (Karim Chérif).
© WDR/Martin Rottenkolber, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter WDR-Sendung und bei Nennung "Bild: WDR/Martin Rottenkolber" (S2+). WDR Kommunikation/Redaktion Bild, Köln, Tel: 0221/220 -7132 oder -7133, Fax: -777132, bildredaktion@wdr.de

Die Füchsin - Schön und tot

Fernsehfilm | 18.10.2019 | 00:35 - 02:05 Uhr (noch 56 Min.)
2.75/504
Lesermeinung
Sport1 Die Frauen-WG: Nichts als Ärger

Nothin' but Trouble

Fernsehfilm | 18.10.2019 | 04:35 - 05:50 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Lampedusa, im Mai 2018: Flüchtlinge warten darauf, an Land gebracht zu werden. Bilder, wie sie im Mittelmeerraum immer wieder zu sehen sind. Sie sorgen in Europa für heftige Diskussionen. Die neue TV-Dokumentation "Das Drama im Mittelmeer - 23 Tage auf der Alan Kurdi" wirft nun ein Licht auf die Arbeit der Seenotretter.

Es sind bedrückende Szenen, die sich an Bord des Seenotrettungsschiffs "Alan Kurdi" abspielten, das …  Mehr

Schauspielerin und Moderatorin Charlotte Würdig erlitt bereits zwei Fehlgeburten. Im Interview mit "Akte" spricht die Ehefrau von Rapper Sido über ihre Erfahrungen.

Schauspielerin Charlotte Würdig musste durchmachen, was viele Frauen sehr belastet: Sie erlitt zwei …  Mehr

Topmodel Franziska Knuppe bekommt nicht viele Angebote von Männern. Aber die braucht sie auch nicht: Sie ist seit 20 Jahren glücklich verheiratet.

Franziska Knuppe ist seit vielen Jahren als Model tätig. Außerdem ist sie seit 20 Jahren glücklich v…  Mehr

Judith Williams moderierte die erste Ausgabe von "Mein Lied für dich". Viele schalteten nicht ein, doch die, die es taten, war vielfach voll des Lobes.

Weniger Zuschauer als eine Krimiwiederholung bei ZDFneo: Judith Williams hat mir ihrer Showpremiere …  Mehr

Maybrit Illner hat donnerstags ihren Talk-Termin.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr