Krieg der Welten

  • Tom Cruise (Ray Ferrier). Vergrößern
    Tom Cruise (Ray Ferrier).
    Fotoquelle: ORF / Telepool / ©2005 Paramount Pictures und Dreamworks/Frank Masi
  • Dakota Fanning (Rachel Ferrier), Tom Cruise (Ray Ferrier), Tim Robbins (Ogilvy). Vergrößern
    Dakota Fanning (Rachel Ferrier), Tom Cruise (Ray Ferrier), Tim Robbins (Ogilvy).
    Fotoquelle: ORF / Telepool / ©2005 Paramount Pictures und Dreamworks/Andrew Cooper
  • Tim Robbins (Ogilvy). Vergrößern
    Tim Robbins (Ogilvy).
    Fotoquelle: ORF / Telepool / ©2005 Paramount Pictures und Dreamworks/Andrew Cooper
  • Tim Robbins (Ogilvy), Tom Cruise (Ray Ferrier), Dakota Fanning (Rachel Ferrier). Vergrößern
    Tim Robbins (Ogilvy), Tom Cruise (Ray Ferrier), Dakota Fanning (Rachel Ferrier).
    Fotoquelle: ORF / Telepool / ©2005 Paramount Pictures und Dreamworks/Andrew Cooper
  • Tom Cruise (Ray Ferrier). Vergrößern
    Tom Cruise (Ray Ferrier).
    Fotoquelle: ORF / Telepool / ©2005 Paramount Pictures und Dreamworks/Andrew Cooper
  • Tom Cruise (Ray Ferrier). Vergrößern
    Tom Cruise (Ray Ferrier).
    Fotoquelle: ORF / Telepool / ©2005 Paramount Pictures und Dreamworks/Andrew Cooper
  • Tom Cruise (Ray Ferrier), Dakota Fanning (Rachel Ferrier). Vergrößern
    Tom Cruise (Ray Ferrier), Dakota Fanning (Rachel Ferrier).
    Fotoquelle: ORF / Telepool / ©2005 Paramount Pictures und Dreamworks/Frank Masi
  • Rick Gonzalez (Vincent), Tom Cruise (Ray Ferrier), Yul Vázquez (Julio). Vergrößern
    Rick Gonzalez (Vincent), Tom Cruise (Ray Ferrier), Yul Vázquez (Julio).
    Fotoquelle: ORF / Telepool / ©2005 Paramount Pictures und Dreamworks/Frank Masi
  • Tom Cruise (Ray Ferrier), Yul Vázquez (Julio). Vergrößern
    Tom Cruise (Ray Ferrier), Yul Vázquez (Julio).
    Fotoquelle: ORF / Telepool / ©2005 Paramount Pictures und Dreamworks/Frank Masi
  • Dakota Fanning (Rachel Ferrier). Vergrößern
    Dakota Fanning (Rachel Ferrier).
    Fotoquelle: ORF / Telepool / ©2005 Paramount Pictures und Dreamworks/Andrew Cooper
  • Justin Chatwin (Robbie Ferrier), Tom Cruise (Ray Ferrier), Dakota Fanning (Rachel Ferrier). Vergrößern
    Justin Chatwin (Robbie Ferrier), Tom Cruise (Ray Ferrier), Dakota Fanning (Rachel Ferrier).
    Fotoquelle: ORF / Telepool / ©2005 Paramount Pictures und Dreamworks/Andrew Cooper
  • Tom Cruise (Ray Ferrier). Vergrößern
    Tom Cruise (Ray Ferrier).
    Fotoquelle: ORF / Telepool / ©2005 Paramount Pictures und Dreamworks/Andrew Cooper
  • Tim Robbins (Harlan Ogilvy). Vergrößern
    Tim Robbins (Harlan Ogilvy).
    Fotoquelle: ORF / Telepool / ©2005 Paramount Pictures und Dreamworks/Andrew Cooper
  • Tom Cruise (Ray Ferrier), Dakota Fanning (Rachel Ferrier). Vergrößern
    Tom Cruise (Ray Ferrier), Dakota Fanning (Rachel Ferrier).
    Fotoquelle: ORF / Telepool / ©2005 Paramount Pictures und Dreamworks/Frank Masi
  • Dakota Fanning (Rachel Ferrier). Vergrößern
    Dakota Fanning (Rachel Ferrier).
    Fotoquelle: ORF / Telepool / ©2005 Paramount Pictures und Dreamworks/Frank Masi
  • Miranda Otto (Mary Ann Ferrier) Vergrößern
    Miranda Otto (Mary Ann Ferrier)
    Fotoquelle: ORF / Telepool / ©2005 Paramount Pictures und Dreamworks/Frank Masi
  • Tom Cruise (Ray Ferrier), Dakota Fanning (Rachel Ferrier). Vergrößern
    Tom Cruise (Ray Ferrier), Dakota Fanning (Rachel Ferrier).
    Fotoquelle: ORF / Telepool / ©2005 Paramount Pictures und Dreamworks/Frank Connor
  • Dakota Fanning (Rachel Ferrier). Vergrößern
    Dakota Fanning (Rachel Ferrier).
    Fotoquelle: ORF / Telepool / ©2005 Paramount Pictures und Dreamworks/Frank Masi
  • Tom Cruise (Ray Ferrier). Vergrößern
    Tom Cruise (Ray Ferrier).
    Fotoquelle: ORF / Telepool / ©2005 Paramount Pictures und Dreamworks/Andrew Cooper
  • ", Für die Zeit eines Kurzurlaubs seiner Ex-Frau Mary Ann nimmt der Dockarbeiter Ray Ferrier die gemeinsamen Kinder Robbie und Rachel in seine Obhut. Doch die Vorfreude auf ein paar unbeschwerte Tage verfliegt schnell. Erdbebenartige Schockwellen erschüttern New Jersey und aus der Versenkung tauchen hühnenhafte Aliens auf. Ray begibt sich mit den Kindern auf eine schier aussichtslose Flucht vor den intelligenten Bestien, deren erklärtes Ziel es ist, alles menschliche Leben auf Erden auszulöschen. Vergrößern
    ", Für die Zeit eines Kurzurlaubs seiner Ex-Frau Mary Ann nimmt der Dockarbeiter Ray Ferrier die gemeinsamen Kinder Robbie und Rachel in seine Obhut. Doch die Vorfreude auf ein paar unbeschwerte Tage verfliegt schnell. Erdbebenartige Schockwellen erschüttern New Jersey und aus der Versenkung tauchen hühnenhafte Aliens auf. Ray begibt sich mit den Kindern auf eine schier aussichtslose Flucht vor den intelligenten Bestien, deren erklärtes Ziel es ist, alles menschliche Leben auf Erden auszulöschen.
    Fotoquelle: ORF / Telepool / ©2005 Paramount Pictures und Dreamworks/Frank Masi
Spielfilm, Science-Fiction-Film
Krieg der Welten

Infos
Originaltitel
The War of the Worlds
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2005
Kinostart
Do., 30. Juni 2005
DVD-Start
Do., 17. November 2005
ORF1
Mo., 22.10.
00:40 - 02:25


Packende, actionreiche Verfilmung des Sci-fi-Klassikers von H.G. Wells - innovativ von Steven Spielberg in Szene gesetzt. Tom Cruise ('Mission: Impossible - Fallout') stellt sich nach 'Minority Report' in seiner zweiten Zusammenarbeit mit dem Meisterregisseur einer gnadenlosen Invasion von Aliens.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Krieg der Welten" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Um Michael (Ewan McGregor) herum bricht die Welt zusammen.

Perfect Sense - Eine moderne Liebesgeschichte

Spielfilm | 18.10.2018 | 01:35 - 03:00 Uhr
Prisma-Redaktion
2/502
Lesermeinung
ProSieben Star Wars: Episode II - Angriff der Klonkrieger

Star Wars: Angriff der Klonkrieger

Spielfilm | 19.10.2018 | 20:15 - 23:05 Uhr
Prisma-Redaktion
2.93/5014
Lesermeinung
ProSieben Star Wars: Episode III - Die Rache der Sith

Star Wars: Die Rache der Sith

Spielfilm | 26.10.2018 | 20:15 - 23:05 Uhr
Prisma-Redaktion
3.32/5019
Lesermeinung
News
Was hat Judith Williams denn da in der Hand? Eine Unterhose? In der Tat. Und zwar eine ganz besondere.

In der aktuellen Staffel von "Die Höhle der Löwen" tritt Judith Williams nur selten in Erscheinung. …  Mehr

Die Stars von "Sing meinen Song" treffen sich am Dienstag, 27. November, zum Weihnachtskonzert (VOX, 20.15 Uhr). Mit dabei sind: (von links) Marian Gold, Judith Holofernes, Johannes Strate, Mark Forster, Leslie Clio, Mary Roos und Rea Garvey.

Mark Forster trommelt seine "Tauschkonzert"-Truppe für ein Weihnachtskonzert noch einmal zusammen. D…  Mehr

Robin Wright avanciert nach Kevin Spaceys Wegfall zur Hauptfigur der finalen Staffel von "House of Cards", die ab 2. November bei Sky zu sehen ist. Die ersten fünf Staffeln sind via Sky, Netflix und auf Blu-Ray/DVD verfügbar.

Frank Underwood ist Geschichte, es lebe die Präsidentin! Wie genau der machtbesessene Narzisst das Z…  Mehr

Thomas Anders bekommt seine eigene Show im ZDF. Ab Sonntag, 21. Oktober, begibt er sich in "Du ahnst es nicht!" (13.55 Uhr) mit seinen Gästen auf die Reise in deren Familiengeschichte.

Thomas Anders in neuer Rolle: In der ZDF-Show "Du ahnst es nicht" geht der Sänger als Moderator auf …  Mehr

Ina Paule Klink und Leonard Lansink stehen derzeit in Bielefeld für einen neuen "Wilsberg" vor der Kamera.

Es gibt die Stadt also doch! Erstmals werden zwei "Wilsberg"-Folgen in Bielefeld gedreht. Dass Biele…  Mehr