Krieg der Welten

  • Ogilvy (Tim Robbins, li.), Ray (Tom Cruise) und Rachel (Dakota Fanning) Vergrößern
    Ogilvy (Tim Robbins, li.), Ray (Tom Cruise) und Rachel (Dakota Fanning)
    Fotoquelle: © 2005 DREAMWORKS LLC AND PARAM
  • Ogilvy (Tim Robbins, li.) und Ray (Tom Cruise, re.) Vergrößern
    Ogilvy (Tim Robbins, li.) und Ray (Tom Cruise, re.)
    Fotoquelle: © 2005 DREAMWORKS LLC AND PARAM
  • Ray (Tom Cruise) und seine Tochter Rachel (Dakota Fanning) müssen sich in Sicherheit bringen.. Vergrößern
    Ray (Tom Cruise) und seine Tochter Rachel (Dakota Fanning) müssen sich in Sicherheit bringen..
    Fotoquelle: © 2005 DREAMWORKS LLC AND PARAM
  • Ray Ferrier (Tom Cruise) Vergrößern
    Ray Ferrier (Tom Cruise)
    Fotoquelle: © 2005 DREAMWORKS LLC AND PARAM
  • Robbie (Justin Chatwin), Ray (Tom Cruise) und Rachel (Dakota Fanning) kämpfen ums Überleben Vergrößern
    Robbie (Justin Chatwin), Ray (Tom Cruise) und Rachel (Dakota Fanning) kämpfen ums Überleben
    Fotoquelle: © 2005 DREAMWORKS LLC AND PARAM
  • Ray Ferrier (Tom Cruise) Vergrößern
    Ray Ferrier (Tom Cruise)
    Fotoquelle: © 2005 DREAMWORKS LLC AND PARAM
Spielfilm, Science-Fiction-Film
Krieg der Welten

Infos
Originaltitel
War Of The Worlds
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2005
Kinostart
Do., 30. Juni 2005
DVD-Start
Do., 17. November 2005
RTL II
Fr., 23.11.
20:15 - 22:30


Der geschiedene Dockarbeiter Ray Ferrier muss am Wochenende auf seine Kinder Robbie und Rachel aufpassen. Nach einem gewaltigen Gewitter tauchen riesige, dreibeinige Kampfmaschinen aus dem Boden auf und beginnen ohne Vorwarnung, die Menschen mit ihren Strahlenkanonen zu pulverisieren. Ray flüchtet mit seinen Kindern aus der Stadt und versucht, seine Ex-Frau und ihren Freund zu finden. Von einer Journalistin erfährt er, dass Aliens hinter den Angriffen stecken und auf der ganzen Welt Großstädte von ihnen zerstört werden. Das Militär ist machtlos, da die Kampfmaschinen der Aliens den Waffen der Menschen weit überlegen sind. Während überall Chaos und Hysterie herrschen versucht Ray verzweifelt, seine beiden Kinder vor der außerirdischen Bedrohung zu beschützen.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Krieg der Welten" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ProSieben Die Tribute von Panem 2 - Catching Fire

Die Tribute von Panem - Catching Fire

Spielfilm | 18.11.2018 | 12:25 - 15:10 Uhr
3.34/5041
Lesermeinung
ProSieben Die Tribute von Panem - Mockingjay Teil 1

TV-Tipps Die Tribute von Panem - Mockingjay Teil 1

Spielfilm | 25.11.2018 | 20:15 - 22:40 Uhr
3.31/5026
Lesermeinung
KabelEins Aliens vs. Predator 2

Aliens vs. Predator 2

Spielfilm | 26.11.2018 | 22:25 - 00:15 Uhr
Prisma-Redaktion
3.44/509
Lesermeinung
News
"Die Freibadclique" (25.11., 20.15 Uhr) aus dem Sommer 1944 (von links): Bubu (Andreas Warmbrunn), Hosenmacher (Laurenz Lerch), Onkel (Jonathan Berlin), Zungenkuss (Joscha Eißen) und Knuffke (Theo Trebs).

Zwölf herausragende Filme an sechs Tagen: Vom 24. bis 29. November, jeweils ab 20.15 Uhr, serviert d…  Mehr

Tennis mit Seifenblasen - funktioniert das wirklich? Tennis-Profi Mona Barthel (Mitte) stellt sich dieser Aufgabe von Fragekind Swantje (zweite von rechts). Die Maus, Eckart von Hirschhausen (zweiter von links) und Tom Bartels sind gespannt auf das Resultat.

In der Samstagabendshow von Eckart von Hirschhausen geht es diesmal ganz schön sportlich zu. Denn im…  Mehr

Das Ermittlerpaar Yvonne (Alice Dwyer) und Heiko Wills (Johann von Bülow) kommt sich bei den gemeinsamen Ermittlungen nicht nur inhaltlich näher.

Das Ehepaar "Herr und Frau Bulle" ermittelt in der neuen Krimi-Reihe gemeinsam. Die Ermittlungen wir…  Mehr

Ein Tsunami am Genfer See? - Das größte Süßwasserreservoir Westeuropas besticht mit seinem Charme knapp zwei Millionen Anwohner - und scharenweise Touristen. Doch viele Bergseen sind vor Tsunamis nicht gefeit. Auch der Genfer See?

Nicht nur in Asien sind meterhohe Tsunamiwellen möglich. Auch am Genfer See gab es im Jahr 563 einen…  Mehr

Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr