Jack Regan arbeitet für eine berüchtigte Spezialeinheit von Scotland Yard. Wenn herkömmliche Ermittlungsmethoden versagen, dann rückt der raubeinige Londoner Bulle mit seinen Elitepolizisten an, um Drogendealern und Bankräubern das Handwerk zu legen. Jack und seine Männer arbeiten erfolgreich, hinterlassen bei ihren Einsätzen aber jedes Mal einen gigantischen Trümmerhaufen. Weil auch immer ein Teil der Beute verschwindet, soll der interne Ermittler Ivan Lewis den gesetzlosen Umtrieben ein Ende bereiten. Jack denkt nicht daran, sich von diesem blassen Bürohengst an die Kette legen zu lassen. Nach einem blutigen Raubüberfall verfolgt er dank seiner gewohnt rabiaten Methoden schon bald eine heiße Spur. Doch diesmal erlebt der abgebrühte Cop eine böse Überraschung. Mit der Verhaftung des Einbruchsexperten Francis Allen unterläuft ihm ein Ermittlungsfehler, der eine Serie peinlicher Pannen und ausufernde Schießereien nach sich zieht. Jack gerät völlig außer Kontrolle, wird verhaftet und landet dort, wo viele Ganoven sehnsüchtig auf ihn warten: im Gefängnis.