In seiner Spezialeinheit von Scotland Yard arbeitet Jack mit seinen Männern effizient zusammen, jedoch hinterlassen sie ein ums andere Mal bei ihren Einsätzen ein einziges Chaos. Weil dabei auch immer ein Teil der Beute "verschwindet", soll der interne Ermittler Ivan den fragwürdigen Umtrieben ein Ende bereiten. Jack hingegen denkt nicht daran, sich von diesem "Schreibtischtäter" beaufsichtigen zu lassen. Als er nach einem blutigen Raubüberfall schon bald eine heiße Spur verfolgt, erlebt der abgebrühte Cop eine böse Überraschung: Es unterläuft ihm ein schwerwiegender Ermittlungsfehler, der eine Serie peinlicher Pannen und ausufernde Schießereien nach sich zieht. Jack kann seinen Kopf diesmal nicht aus der Schlinge ziehen und landet dort, wo viele Ganoven sehnsüchtig auf ihn warten: im Gefängnis.