Krieg und Frieden

Report, Dokumentation
Krieg und Frieden

Infos
Produktionsdatum
2018
Phoenix
So., 26.08.
06:45 - 08:15
deutsch-sowjetische Skizzen


Deutschland und die Sowjetunion: fast 75 Jahre lang hat ihr Verhältnis die Geschichte beider Länder geprägt - und ihre Bilder wirken bis heute fort. Eine Geschichte der Ideologien - ihr Kampf gegeneinander ging bis aufs Blut, die Auslöschung des anderen - hier rassistisch, dort politisch-ideologisch begründet - war existenziell gemeint. Es ging um Vernichtung. Dann wiederum, zu anderen Zeiten, um Koexistenz: in freundlicher Feindschaft - feindlicher Freundschaft. Die Geschichte beginnt vor 100 Jahren - mit der Unterzeichnung des Friedensvertrages von Brest-Litowsk, Anfang März 1918.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Achterbahn zurück ins Leben

Achterbahn zurück ins Leben

Report | 26.08.2018 | 08:00 - 08:30 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR 1945 fanden US-Soldaten zahlreiche geraubte Kunstwerke, die für das Führer-Museum Adolf Hitlers in Linz vorgesehen waren (Archivfoto).

Entartet, enteignet, entdeckt - Die Spur der Bilder

Report | 26.08.2018 | 10:00 - 10:45 Uhr
/500
Lesermeinung
DMAX Der Geiger - Boss Of Big Blocks

Der Geiger - Boss of Big Blocks - Karls Kosmos(Episode 1)

Report | 26.08.2018 | 10:15 - 11:15 Uhr
3.67/503
Lesermeinung
News
Evelyn Weigert und Maximilian Arnold versprechen mit ihrem neuen Format eine "Musik-Party auf vier Rädern".

In einem alten VW-Bus fahren Evelyn Weigert und Maximilian Arland durch die Republik und singen mit …  Mehr

Jutta Kamman kommt aus traurigem Anlass zurück in die Sachsenklinik.

Jutta Kamman spielte 16 Jahre lang Oberschwester Ingrid in der beliebten Arztserie "In aller Freunds…  Mehr

Mike Shiva ist Hellseher - wie "Promi Big Brother" für ihn ausgehen wird, vermag er aber noch nicht zu sagen...

Mike Shiva? Nie gehört! Der Hellseher zieht am 17. August ins "Promi Big Brother"-Haus ein und ist w…  Mehr

Wer kennt ihn nicht: Seit fast 20 Jahren spielt Erkan Gündüz in der "Lindenstraße" den Deutschtürken Murat. Nun will er sich auch als Filmemacher mit dem Thema Integration beschäftigen, weil es ihm auf den Nägeln brennt: "Integration funktioniert nicht über Forderungen, sondern nur über leben und leben lassen - in einem gewissen Rahmen natürlich", sagt der 45-Jährige.

Seit dem Rücktritt von Mesut Özil aus der Nationalmannschaft wird die Integrationsdebatte heftig wie…  Mehr

"Die Simpsons" finden sich als verarmte Sklaven im Mittelalter wieder.

Seit fast drei Jahrzehnten sind "Die Simpsons" im Fernsehen zu sehen. ProSieben zeigt 13 neue Folgen…  Mehr