Kriminelle Karrieren im Krieg

Info, Geschichte
Kriminelle Karrieren im Krieg

Infos
Originaltitel
Wartime Crime
Produktionsland
GB
Produktionsdatum
2018
Spiegel Geschichte
Fr., 06.03.
03:45 - 04:30
Folge 4, Jugendgangs als Staatsfeinde


Schon vor dem Zweiten Weltkrieg schimpfte die bürgerliche Mittelschicht Kaliforniens über jugendliche Kriminelle und Straßenbanden mexikanischer und südamerikanischer Herkunft. Die Gangs, die sich selbst "Pachucos" nannten, galten im Verlauf des Krieges immer mehr als Bedrohung für die US-Gesellschaft. 1943 schlugen Mitglieder der US-Navy in Los Angeles hunderte Jugendliche nieder.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR NORDDEUTSCHER RUNDFUNK
Tagesschau

Tagesschau vor 20 Jahren

Info | 06.03.2020 | 05:55 - 06:10 Uhr
3.5/502
Lesermeinung
SAT.1 Im Namen der Gerechtigkeit - Wir kämpfen für Sie!

Im Namen der Gerechtigkeit - Wir kämpfen für Sie!

Info | 06.03.2020 | 11:00 - 12:00 Uhr
1/502
Lesermeinung
Classica Zur ARTE-Sendung Musik gestaltet die Zukunft Venezuelas: El Sistema 1: "El Sistema" ist ein Netzwerk von Kinder- und Jugendorchestern, in dem über 300.000 Kinder ein Instrument erlernen. © Luis Cobelo Foto: ARTE France Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Tel.: Carine Haggiag +33 3 88 14 21 37 und Silke Wölk +33 3 88 14 22 25, E-Mail: bildredaktion@arte-tv.com "El Sistema" ist ein landesweites Netzwerk zur Musikförderung in Venezuela. Es besteht aus Musikschulen, Kursen und Workshops sowie Kinder- und Jugendorchestern, in denen insgesamt über 250.000 Kinder und Jungendliche ein Instrument erlernen. José Antonio Abreu gründete "El Sistema" vor mehr als 30 Jahren in der Überzeugung, dank der Musik Kinder aus den Slums von Caracas vor Elend und Verwahrlosung retten zu können. Es ist die Geschichte von einer wahr gewordenen Vision.

El Sistema

Info | 06.03.2020 | 21:10 - 22:50 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Roger Ailes, dem Chef von Fox-News, war jedes Mittel recht, um Zuschauer an seinen Sender zu binden. Am liebsten schürte er Angst.

Pünktlich zum deutschen Kinostart des Spielfilms "Bombshell – Das Ende des Schweigens" über den Fox-…  Mehr

Düsseldorf ruft die Antarktis: <i>prisma</i>-Chefredakteur Stephan Braun bei seiner Videotelefonie mit Wissenschaftsjournalist Dirk Steffens.

Für Dreharbeiten für die "Terra X"-Reihe "Faszination Erde" war Dirk Steffens in der Antarktis. Wir …  Mehr

Franziska Tobler und Friedemann Berg ermitteln im Karneval.

Überall tobt der Straßenkarneval: Bei der allemannischen Fastnet ist für die beiden Kommissare Franz…  Mehr

Das Wiedersehen im Strandhaus gestaltet sich äußerst überraschend (von links): Ulrike Folkerts, Götz Schubert und Romina Küper.

Im neuesten Katie-Fforde-Film muss eine 60-jährige Frau (Ulrike Folkerts) feststellen, dass ihre Jug…  Mehr

Auf der Polarstation Neumayer III erlebt Dirk Steffens die Wunder der Antarktis.

Die neue Folge "Terra X: Faszination Erde" zeigt auf spannende Weise u.a., wie Pinguine sich gegen d…  Mehr