Krise als Geschäft

  • Deutsche Soldaten üben Schießen mit Heckler & Koch-Gewehren in Afghanistan. Vergrößern
    Deutsche Soldaten üben Schießen mit Heckler & Koch-Gewehren in Afghanistan.
    Fotoquelle: ARTE / Martin Gronemeyer
  • Am Stand des französischen Verteidigungsministeriums auf der Paris Air Show wird Werbung für die Armee gemacht. Vergrößern
    Am Stand des französischen Verteidigungsministeriums auf der Paris Air Show wird Werbung für die Armee gemacht.
    Fotoquelle: ARTE / Michaela Kirst
  • Airbus-Techniker und Bundeswehrsoldaten arbeiten gemeinsam mit der Heron-Drohne im Camp Marmal Afghanistan. Vergrößern
    Airbus-Techniker und Bundeswehrsoldaten arbeiten gemeinsam mit der Heron-Drohne im Camp Marmal Afghanistan.
    Fotoquelle: ARTE / Martin Gronemeyer
  • Die Bundeswehr benutzt in Afghanistan Fahrzeuge privater Dienstleister. Vergrößern
    Die Bundeswehr benutzt in Afghanistan Fahrzeuge privater Dienstleister.
    Fotoquelle: ARTE / Martin Gronemeyer
  • Die ehemalige Staatssekretärin Katrin Suder gibt ein Interview. Vergrößern
    Die ehemalige Staatssekretärin Katrin Suder gibt ein Interview.
    Fotoquelle: ARTE / Martin Gronemeyer
  • Präsident Emmanuel Macron zeigte militärische Stärke auf der Parade vom 14. Juli 2017. Vergrößern
    Präsident Emmanuel Macron zeigte militärische Stärke auf der Parade vom 14. Juli 2017.
    Fotoquelle: ARTE / Michaela Kirst
Report, Themenabend
Profit dank Krieg
Von Maximilian Haase

Infos
Themenabend
arte
Di., 12.06.
20:15 - 21:45


Outsourcing und Privatwirtschaft beim Militär: Wie sehr "Armeen im Griff der Konzerne" sind, zeigt die investigative ARTE-Dokumentation zur Primetime.

Dass der Staat keineswegs nur neutraler Ordnungshüter ökonomischer Prozesse ist, zeigt sich am deutlichsten beim Militär: Sowohl in Deutschland als auch in Frankreich sind die Streitkräfte mehr denn je auf Outsourcing und privatwirtschaftliche Unternehmen angewiesen. Eindrücklich zeigt das die investigative ARTE-Doku "Armeen im Griff der Konzerne": Auslandseinsätze reiben Bundeswehr und französische Armee auf, es mangelt an Personal, Material und finanziellen Mitteln. Zugleich wird die nationale Rüstungsindustrie durch enorme Waffenexporte politisch gefördert. Vom Drohnenbau bis zur Truppenübung sind die Armeen in jedem Bereich von Privatkonzernen abhängig, wie die kritische Doku aufdeckt. Dafür recherchierten die Autoren bei Einsätzen in Afghanistan, bei Militärübungen und bei den verantwortlichen Politikern, Industriellen und Militärs.


Quelle: teleschau – der Mediendienst


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Leonard Bernstein forever

Leonard Bernstein forever

Report | 19.08.2018 | 17:35 - 18:30 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Summer of Lovers

Summer of Lovers - Ein Sommer zum Dahinschmelzen

Report | 19.08.2018 | 20:15 - 22:15 Uhr
4.36/5011
Lesermeinung
arte Argentinien gestern, heute und morgen

Argentinien gestern, heute und morgen

Report | 22.08.2018 | 20:15 - 22:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Mike Shiva ist Hellseher - wie "Promi Big Brother" für ihn ausgehen wird, vermag er aber noch nicht zu sagen...

Mike Shiva? Nie gehört! Der Hellseher zieht am 17. August ins "Promi Big Brother"-Haus ein und ist w…  Mehr

Wer kennt ihn nicht: Seit fast 20 Jahren spielt Erkan Gündüz in der "Lindenstraße" den Deutschtürken Murat. Nun will er sich auch als Filmemacher mit dem Thema Integration beschäftigen, weil es ihm auf den Nägeln brennt: "Integration funktioniert nicht über Forderungen, sondern nur über leben und leben lassen - in einem gewissen Rahmen natürlich", sagt der 45-Jährige.

Seit dem Rücktritt von Mesut Özil aus der Nationalmannschaft wird die Integrationsdebatte heftig wie…  Mehr

"Die Simpsons" finden sich als verarmte Sklaven im Mittelalter wieder.

Seit fast drei Jahrzehnten sind "Die Simpsons" im Fernsehen zu sehen. ProSieben zeigt 13 neue Folgen…  Mehr

Ruby Rose ist derzeit im Film "The Meg" zu sehen.

Die australische Schauspielerin Ruby Rose hat nach der Ankündigung, sie werde die "Batwoman" in der …  Mehr

Einige Mieter leisten den Modernisierungsplänen des neuen Hauseigners erbitterten Widerstand.

Mieter in einem Wohnblock in Berlin-Tiergarten sollen aus ihren Wohnung ausziehen. Doch sie wehren s…  Mehr