Krokodile - Das wahre Leben der Urzeitechsen

  • Der Grumeti ist ein wilder, völlig naturbelassener Fluss im Westen des Serengeti Nationalparks. An Uferabschnitten mit sonnigen Stränden vergraben Nil-Krokodile ihre Eier, um sie von der Sonnenwärme ausbrüten zu lassen. Vergrößern
    Der Grumeti ist ein wilder, völlig naturbelassener Fluss im Westen des Serengeti Nationalparks. An Uferabschnitten mit sonnigen Stränden vergraben Nil-Krokodile ihre Eier, um sie von der Sonnenwärme ausbrüten zu lassen.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Bei dicht nebeneinander liegenden Nestern kommt es häufig zu Auseinandersetzungen unter den Weibchen. Das kann sogar so weit gehen, dass sie sich gegenseitig die Jungen streitig machen. Vergrößern
    Bei dicht nebeneinander liegenden Nestern kommt es häufig zu Auseinandersetzungen unter den Weibchen. Das kann sogar so weit gehen, dass sie sich gegenseitig die Jungen streitig machen.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Flusspferde sind am Grumeti sehr häufig. Territoriale Bullen können sehr reizbar sein, sie scheuen auch vor Angriffen auf Menschen nicht zurück. Bei den Dreharbeiten an den Krokodilstränden musste besonders auf diese unberechenbaren Kolosse geachtet werden. Vergrößern
    Flusspferde sind am Grumeti sehr häufig. Territoriale Bullen können sehr reizbar sein, sie scheuen auch vor Angriffen auf Menschen nicht zurück. Bei den Dreharbeiten an den Krokodilstränden musste besonders auf diese unberechenbaren Kolosse geachtet werden.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Gegen Elefanten können brütende Krokodile sich nicht behaupten. Vergrößern
    Gegen Elefanten können brütende Krokodile sich nicht behaupten.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Natur+Reisen, Tiere
Krokodile - Das wahre Leben der Urzeitechsen

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2011
BR
Di., 12.06.
10:25 - 11:10


Wie clever Krokodile bei der Jagd vorgehen, zeigen einzigartige Aufnahmen aus Tansania. An den Ufern des Grumeti gräbt sich ein großer Krokodilbulle geschickt in ein flaches Wasserloch ein, um seine Opfer mit einem Überraschungsangriff zu überwältigen. Eine Intelligenzleistung, die man einem archaischen Wesen, dessen Gehirn gerade einmal die Größe einer Walnuss hat, nicht zutrauen würde. Mithilfe neuester HD-Zeitlupentechnik werden zudem die erstaunlichen Jagdstrategien der Raubtiere sichtbar. Mit mehr als 2.000 Bildern pro Sekunde wird jeder Angriff zu einem visuellen Ereignis der Extraklasse. Die Weibchen bewachen über drei Monate ihre Gelege und verteidigen sie gegen Eierdiebe. Vor allem Nilwarane belagern die Nester. Einige Mütter haben aber überraschende Alliierte - Wassertriele. Die Vögel bauen ihr Bodennest ganz in der Nähe der Krokodilgelege. Sobald ein Waran kommt, wehren sie ihn mit aggressiven Angriffen ab. So beschützen sie nicht nur ihre eigenen Eier, sondern auch die der Krokodile. Auch die Vögel ziehen ihren Vorteil aus der Allianz. Oft werden ihre Nester von Flusspferden platt getreten, doch die großen Kolosse meiden die Nähe von Krokodilen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Ameisenbär-Dame Ines aus dem Frankfurter Zoo ist bei ihrer Ankunft noch etwas schüchtern.

Giraffe, Erdmännchen & Co. XL - Ines, die schüchterne Ameisenbärin

Natur+Reisen | 10.06.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
DMAX Tödliche Tentakel - Angriff aus der Tiefe

Tödliche Tentakel - Angriff aus der Tiefe

Natur+Reisen | 10.06.2018 | 23:15 - 00:15 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Knocking on Wood

Knocking on Wood - Spying on Woodpeckers

Natur+Reisen | 11.06.2018 | 07:00 - 07:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Jetzt wird geheiratet: Gerald und Gundula Bundschuh (Axel Milberg und Andrea Sawatzki, Mitte) organisieren eine Hauruck-Hochzeitsfeier für ihren ältesten Sohn.

Der ZDF-Montagsfilm "Ihr seid natürlich eingeladen" ist chaotisch, charmant, aber vor allem gut bese…  Mehr

Viele Frauen fürchten, dass sie den Horror einer Vergewaltigung vor Gericht noch einmal durchleben müssen.

Die Dokumentation "Die Story im Ersten: Was Deutschland bewegt!" mit dem Untertitel "Vergewaltigt. W…  Mehr

YouTuberin Nihan (links) spricht mit Rabiat-Reporterin Gülseren Ölcüm über widersprüchliche Lebensstile - in einer ARD-"Rabiat"-Reportage mit dem Titel "Türken, entscheidet euch!"

Die neue Kluft zwischen dem Türkisch- und Deutschsein führt für viele in Deutschland lebende Türken …  Mehr

Wer scheidet aus, wer kommt eine Runde weiter? Die Kandidaten im Überblick.

Sie tanzen wieder, die Promis: In insgesamt 13 Folgen der neuen "Let's Dance"-Staffel geht es für In…  Mehr

Vierteiliger schwedisch-französischer Hochglanzkrimi "Midnight Sun": Die Pariser Ermittlerin Kahina Zadi (Leila Bekhti) wird ins menschenleere Nordschweden geschickt, um eine Mordserie aufzuklären (Szene mit Richard Ulfsäter).

An vier Sonntagen zeigt das ZDF die fantastisch inszenierte Krimi-Serie "Midnight Sun" und erhebt si…  Mehr