Kubas langer Schatten der Erinnerung

Kubas langer Schatten der Erinnerung

Infos
Sprache: DE
Originaltitel
Kubas langer Schatten der Erinnerung
Produktionsland
Deutschland
Altersfreigabe
12+
History
So., 25.11.
10:10 - 11:10


Im Jahr 1960 wurde das Gerücht gestreut, dass die neue kubanische Regierung unter Fidel Castro den Plan verfolge, den Kubanern ihre Kinder wegzunehmen und sie in eigens geschaffenen Lagern oder gar in der Sowjetunion umerziehen zu lassen. Das löste bei zahlreichen Eltern Panik aus. Es kam zu Geheimoperationen, bei denen Castro-Gegner gemeinsam mit dem US-Geheimdienst Kinder von Kuba fortbrachten. Diese Aktionen belasten bis heute das Verhältnis zwischen den beiden Staaten.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

News
Wegen seiner großen Ohren wird der kleine Dumbo von allen verspottet.

Ein kleiner Elefant mit großen Ohren lernt das Fliegen. Bereits 1941 begeisterte "Dumbo" Millionen F…  Mehr

Die vier Sängerinnen von Little Mix promoten derzeit ihr neuestes Album mit viel nackter Haut - ohne dabei billig zu wirken.

Das Line-Up wird immer imposanter: Erneut hat RTL II weitere musikalische Hochkaräter für das Comeba…  Mehr

Am 23. November läuft "Das Boot" bei Sky aus. Sie sind auf Feindfahrt an Bord der U 612, von links: Julius Feldmeier, Rick Okon, Franz Dinda und August Wittgenstein.

Mit 26,5 Millionen Euro Produktionskosten gehört die Sky-Serie "Das Boot" zu den teuersten deutschen…  Mehr

Olli Schulz ist als 16-Jähriger bei "Penny" rausgeflogen. Er habe sich bei der Inventur von Tütensuppen verzählt, wie der 45-Jährige in Barbara Schönebergers Radio-Talkshow "Mit den Waffeln einer Frau" erzählte.

Heute ist er erfolgreicher Sänger, Entertainer und Moderator. Mit seinem ersten Job hatte Olli Schul…  Mehr

Die Bambi-Gala wird am 16. November 2018 live in der ARD übertragen.

Eigentlich sollte Bayern-Profi Franck Ribéry am Freitagabend bei der Gala in Berlin mit einem Bambi …  Mehr