Ku'damm 59

  • Für Helga von Boost (Maria Ehrich) steht fest, dass Dorli (Alma und Smilla Löhr) am besten bei ihr und Wolfgang aufwachsen sollte. Vergrößern
    Für Helga von Boost (Maria Ehrich) steht fest, dass Dorli (Alma und Smilla Löhr) am besten bei ihr und Wolfgang aufwachsen sollte.
    Fotoquelle: ZDF/Stefan Erhard
  • Monika Schöllack (Sonja Gerhardt) vertraut sich am Telefon Joachim an. Vergrößern
    Monika Schöllack (Sonja Gerhardt) vertraut sich am Telefon Joachim an.
    Fotoquelle: ZDF/Stefan Erhard
  • Ninette Rabe (Laura de Boer) überbringt Joachim Franck (Sabin Tambrea) am Grab seines Vaters eine überraschende Nachricht. Vergrößern
    Ninette Rabe (Laura de Boer) überbringt Joachim Franck (Sabin Tambrea) am Grab seines Vaters eine überraschende Nachricht.
    Fotoquelle: ZDF/Stefan Erhard
  • Caterina Schöllack (Claudia Michelsen) lernt den Regisseur Kurt Moser kennen (Ulrich Noethen). Vergrößern
    Caterina Schöllack (Claudia Michelsen) lernt den Regisseur Kurt Moser kennen (Ulrich Noethen).
    Fotoquelle: ZDF/Stefan Erhard
  • Monika Schöllack (Sonja Gerhardt) schaut sich alte Fotos von Joachim an. Vergrößern
    Monika Schöllack (Sonja Gerhardt) schaut sich alte Fotos von Joachim an.
    Fotoquelle: ZDF/Stefan Erhard
  • Monika Schöllack (Sonja Gerhardt, M.r.) und Freddy Donath (Trystan Pütter, M.l.) präsentieren in der Fernsehshow "Rendezvous nach Noten" ihr neues Lied "Rock-'n' Roll-Fever". Vergrößern
    Monika Schöllack (Sonja Gerhardt, M.r.) und Freddy Donath (Trystan Pütter, M.l.) präsentieren in der Fernsehshow "Rendezvous nach Noten" ihr neues Lied "Rock-'n' Roll-Fever".
    Fotoquelle: ZDF/Stefan Erhard
  • Regisseur Kurt Moser (Ulrich Noethen) präsentiert Caterina Schöllack (Claudia Michelsen) seine Vision eines Musikfilms. Vergrößern
    Regisseur Kurt Moser (Ulrich Noethen) präsentiert Caterina Schöllack (Claudia Michelsen) seine Vision eines Musikfilms.
    Fotoquelle: ZDF/Stefan Erhard
  • Joachim Franck (Sabin Tambrea) ist aufgrund der Demenzerkrankung seines Vaters nach Berlin zurückgekehrt. Vergrößern
    Joachim Franck (Sabin Tambrea) ist aufgrund der Demenzerkrankung seines Vaters nach Berlin zurückgekehrt.
    Fotoquelle: ZDF/Stefan Erhard
  • Helga von Boost (Maria Ehrich, l.) steht dem engen Verhältnis zwischen Monika Schöllack (Sonja Gerhardt, M.) und ihrer Tochter Dorli (Alma und Smilla Löhr, r.) kritisch gegenüber. Vergrößern
    Helga von Boost (Maria Ehrich, l.) steht dem engen Verhältnis zwischen Monika Schöllack (Sonja Gerhardt, M.) und ihrer Tochter Dorli (Alma und Smilla Löhr, r.) kritisch gegenüber.
    Fotoquelle: ZDF/Stefan Erhard
  • Monika Schöllack (Sonja Gerhardt, l.), Caterina Schöllack (Claudia Michelsen, 2.v.l.), Helga von Boost geb. Schöllack (Maria Ehrich, 2.v.r.) und Eva Fassbender geb. Schöllack (Emilia Schüle, r.) vor der Tanzschule der Familie Schöllack. Vergrößern
    Monika Schöllack (Sonja Gerhardt, l.), Caterina Schöllack (Claudia Michelsen, 2.v.l.), Helga von Boost geb. Schöllack (Maria Ehrich, 2.v.r.) und Eva Fassbender geb. Schöllack (Emilia Schüle, r.) vor der Tanzschule der Familie Schöllack.
    Fotoquelle: ZDF/Stefan Erhard
  • Monika Schöllack (Sonja Gerhardt, r.) und ihre Mutter Caterina Schöllack (Claudia Michelsen, l.) warten auf den Verhandlungsbeginn im Vormundschaftsgericht. Vergrößern
    Monika Schöllack (Sonja Gerhardt, r.) und ihre Mutter Caterina Schöllack (Claudia Michelsen, l.) warten auf den Verhandlungsbeginn im Vormundschaftsgericht.
    Fotoquelle: ZDF/Stefan Erhard
  • Monika Schöllack (Sonja Gerhardt, r.) kämpft um das Sorgerecht für ihre Tochter Dorli (Alma und Smilla Löhr, l.). Vergrößern
    Monika Schöllack (Sonja Gerhardt, r.) kämpft um das Sorgerecht für ihre Tochter Dorli (Alma und Smilla Löhr, l.).
    Fotoquelle: ZDF/Stefan Erhard
  • Caterina Schöllack (Claudia Michelsen, l.) und ihre Enkeltochter Dorli (Alma und Smilla Löhr, r.) warten auf den Ausgang der Anhörung im Vormundschaftsgericht. Vergrößern
    Caterina Schöllack (Claudia Michelsen, l.) und ihre Enkeltochter Dorli (Alma und Smilla Löhr, r.) warten auf den Ausgang der Anhörung im Vormundschaftsgericht.
    Fotoquelle: ZDF/Stefan Erhard
  • Auch im Jahr 1959 müssen sich Monika Schöllack (Sonja Gerhardt, 3.v.l.), Caterina Schöllack (Claudia Michelsen, 3.v.r.), Helga von Boost (Maria Ehrich, 2.v.l.), Eva Fassbender geb. Schöllack (Emilia Schüle, r.), Freddy Donath (Trystan Pütter, l.) und Joachim Frank (Sabin Tambrea, 2.v.r.) mit den gesellschaftlichen Zwängen und ihren privaten Liebesdramen auseinandersetzen. Vergrößern
    Auch im Jahr 1959 müssen sich Monika Schöllack (Sonja Gerhardt, 3.v.l.), Caterina Schöllack (Claudia Michelsen, 3.v.r.), Helga von Boost (Maria Ehrich, 2.v.l.), Eva Fassbender geb. Schöllack (Emilia Schüle, r.), Freddy Donath (Trystan Pütter, l.) und Joachim Frank (Sabin Tambrea, 2.v.r.) mit den gesellschaftlichen Zwängen und ihren privaten Liebesdramen auseinandersetzen.
    Fotoquelle: ZDF/[m] UFA FICTION Maria Jü
  • Freddy Donath (Trystan Pütter), Helga von Boost geb. Schöllack (Maria Ehrich), Monika Schöllack (Sonja Gerhardt), Caterina Schöllack (Claudia Michelsen), Joachim Frank (Sabin Tambrea) , Eva Fassbender geb. Schöllack (Emilia Schüle) Vergrößern
    Freddy Donath (Trystan Pütter), Helga von Boost geb. Schöllack (Maria Ehrich), Monika Schöllack (Sonja Gerhardt), Caterina Schöllack (Claudia Michelsen), Joachim Frank (Sabin Tambrea) , Eva Fassbender geb. Schöllack (Emilia Schüle)
    Fotoquelle: ZDF/[m] UFA FICTION
Reihe, Drama
Ku'damm 59

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
3sat
Fr., 21.12.
20:15 - 21:45
Folge 1, Nicki und Freddy machen Musik


Berlin, 1957: Monika erreicht hochschwanger die Wohnung der Schöllacks. Sie hat ihre Bleibe verloren und möchte in ihrem alten Zuhause unterkommen. Doch Mutter Caterina weist sie ab. Als ledige Schwangere wird Monika auch im Krankenhaus kritisch beäugt. Als sie aus dem Delirium eines Kindbettfiebers erwacht, hat Caterina alles geregelt und Dorli bei Pflegeeltern untergebracht: Monikas Schwester Helga und deren Ehemann Wolfgang. Zwei Jahre später. Dorli ist der Kitt für die Ehe von Helga und Wolfgang, denn sie hilft, seine Homosexualität zu kaschieren. Monika darf ihre Tochter zwar regelmäßig besuchen, aber Helga verlangt, dass sie dem Kind gegenüber als "Tante" auftritt, und schränkt Monikas Besuchsrecht immer stärker ein. Doch Monika kämpft um ihre Tochter. Gleichzeitig nimmt Monikas und Freddys Karriere Fahrt auf. Auch Caterina hat daran ihren Anteil, schließlich vermarktet sie das Duo "Nicki und Freddy" erfolgreich als Managerin und verschafft ihnen eine Rolle in einem Heimatfilm. Dabei lernt Caterina den Regisseur Kurt Moser kennen, der einen bleibenden Eindruck bei ihr hinterlässt. Auch Monika muss sich ihren Gefühlen stellen, als Joachim Franck aus seinem Auslandsaufenthalt nach Berlin zurückkehrt und die beiden sich am Filmset begegnen. Monikas jüngere Schwester Eva ist hingegen unglücklich in ihrer Ehe mit Professor Fassbender. Fassbender ist nicht nur notorisch eifersüchtig - er lebt auch seine patriarchale Macht aus, wo er nur kann.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Simone (Heike Trinker) und Thomas  (Jochen Horst) haben Zweifel an der Notlandung. Hat Martin hier seine Finger im Spiel?

Das Traumschiff - Kanada

Reihe | 25.12.2018 | 14:15 - 15:45 Uhr
3.59/50170
Lesermeinung
ZDF Im Beisein der Hochzeitsplaner Tom (Jan Hartmann, l.) und Laura (Amy Mußul) sowie den Gästen Oliver Schäfer (Tom Mikulla, 2.v.l.), Sabine (Tina Ruland, 2.v.r.) und Nils (Raul Richter, r.) geben sich Smilla (Lena Meckel, 4.v.r.) und Carsten (Max Felder, 3.v.l.) an Bord des Schiffs das "Ja"-Wort.

Kreuzfahrt ins Glück - Hochzeitsreise ins Piemont

Reihe | 26.12.2018 | 21:45 - 23:15 Uhr
4.11/5019
Lesermeinung
NDR Holocaust - Die Geschichte der Familie Weiss

Holocaust - Die Geschichte der Familie Weiss - Die hereinbrechende Dunkelheit

Reihe | 07.01.2019 | 22:00 - 00:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Nur drei Musiker von AnnenMayKantereit sind im Bandnamen verewigt, aufs Foto dürfen aber natürlich alle vier (von links): Malte Huck, Severin Kantereit, Henning May und Christopher Annen.

Vor der Produktion des neuen Albums legte die Band AnnenMayKantereit eine einjährige Pause ein. Waru…  Mehr

Amy (Eva-Maria Grein von Friedl) und ihr Mann John (Christian Natter) führen eine glückliche Ehe. Durch die Erbschaft einer Blumenfarm wird diese aber auf eine harte Probe gestellt.

Amy, eigentlich Ärztin, jetzt jedoch Blumenzüchterin auf Flower Island, ist auch nach Jahrzehnten no…  Mehr

Mogli (Neel Sethi) bekommt mal wieder eine Lehrstunde von Baghira. Die Zweifel an der Dschungeltauglichkeit des kleinen Jungen werden immer größer.

Disney wagte sich an eine Realverfilmung des alten Klassikers. Der Mut wurde belohnt. "The Jungle Bo…  Mehr

James Bond (Daniel Craig) wird mit seiner eigenen Vergangenheit konfrontiert.

"Spectre" könnte das Ende und zugleich der Anfang einer neuen Bond-Ära sein. Mit "Spectre", ist 007 …  Mehr

Blue Note-Gründer Alfred Lion (rechts) mit dem Musiker Hank Mobley. Der 1908 geborene Lion verkaufte das Kultlabel 1965 aus gesundheitlichen Gründen. Er starb 1987 in San Diego. Lions Freund und Geschäftspartner, der schüchterne Fotograf Francis Wolff, schied bereits 1971 aus dem Leben. Er hatte die Künstlerbilder auf den legendären Albumcovern abgelichtet.

"Blue Note Records" gilt als wichtigstes Jazz-Label der Welt, seine Anfänge liegen jedoch im Berlin …  Mehr