Küss mich, Dummkopf

  • Nachdem Klavierlehrer Orville (Ray Walston, links) erfolgreich seine Ehefrau vergrault und die Prostituierte Polly (Kim Novak, rechts) angeheuert hat, steht der Verführung des Schürzenjägers und erfolgreichen Entertainers Dino (Dean Martin) nichts mehr im Wege, dem er sein Schlagereigenkompositionen verkaufen will. Vergrößern
    Nachdem Klavierlehrer Orville (Ray Walston, links) erfolgreich seine Ehefrau vergrault und die Prostituierte Polly (Kim Novak, rechts) angeheuert hat, steht der Verführung des Schürzenjägers und erfolgreichen Entertainers Dino (Dean Martin) nichts mehr im Wege, dem er sein Schlagereigenkompositionen verkaufen will.
    Fotoquelle: ZDF/Joseph LaShelle
  • Ausgerechnet am Hochzeitstag versucht Orville (Ray Walston) seine Frau Zelda (Felicia Farr) aus dem Haus zu graulen. Vergrößern
    Ausgerechnet am Hochzeitstag versucht Orville (Ray Walston) seine Frau Zelda (Felicia Farr) aus dem Haus zu graulen.
    Fotoquelle: ZDF/Joseph LaShelle
  • Entertainer Dino (Dean Martin) ist dem weiblichen Geschlecht ebenso wenig abgeneigt wie dem Alkohol. Vergrößern
    Entertainer Dino (Dean Martin) ist dem weiblichen Geschlecht ebenso wenig abgeneigt wie dem Alkohol.
    Fotoquelle: ZDF/Joseph LaShelle
  • Der spießige Klavierlehrer Orville (Ray Walston, rechts) versucht dem erfolgreichen Entertainer Dino (Dean Martin) seine Schlagerkompositionen zu verkaufen. Zu diesem Zweck hat er die Prostituierte Polly (Kim Novak) angeheuert, die den Playboy gefügig machen soll. Vergrößern
    Der spießige Klavierlehrer Orville (Ray Walston, rechts) versucht dem erfolgreichen Entertainer Dino (Dean Martin) seine Schlagerkompositionen zu verkaufen. Zu diesem Zweck hat er die Prostituierte Polly (Kim Novak) angeheuert, die den Playboy gefügig machen soll.
    Fotoquelle: ZDF/Joseph LaShelle
Spielfilm, Komödie
Küss mich, Dummkopf

Infos
[Ton: Mono]
Originaltitel
Kiss Me, Stupid
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1964
DVD-Start
Do., 24. Juni 2004
3sat
So., 24.06.
03:20 - 05:20


Dino ist ein berühmter Popsänger und Schürzenjäger, der nach einem Auftritt in Las Vegas, auf dem Weg nach Hollywood, einen vermeintlich kurzen Zwischenstopp in einer kleinen Stadt in Nevada einlegt. Hier wird er jedoch von zwei Amateur-Songwritern, Musiklehrer Orville J. Spooner und Tankstellenwart Barney Milsap, erkannt und mit offenen Armen begrüßt. Sie manipulieren Dinos Auto und sichern so seinen Aufenthalt in ihrer Stadt, um ihn gleichzeitig dazu zu bringen, ihre Eigenkompositionen für sein Programm zu erwerben. Dabei setzen sie ganz auf einen gemeinsamen Herrenabend, bei dem sie die Prostituierte Polly als Orvilles Ehefrau ausgeben, die den Schürzenjäger Dino verführen und gefügig machen soll. Doch sie haben die Rechnung ohne Orvilles richtige Ehefrau gemacht.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Küss mich, Dummkopf" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Mit mir nicht, Madam!

Mit mir nicht, Madam!

Spielfilm | 22.06.2018 | 12:30 - 14:00 Uhr
5/501
Lesermeinung
MDR Der Reserveheld

Der Reserveheld

Spielfilm | 24.06.2018 | 10:15 - 11:30 Uhr
3/502
Lesermeinung
3sat Auf der Betriebs-Weihnachtsfeer versucht Baud Bayter (Jack Liemmon, l.), sich bei der Fahrstuhlfühererin Fran Kubleik (Shirley Mac Laine, Mi.) beliebt zu machen, die er schon lange heimlich verehrt.

Das Appartement

Spielfilm | 24.06.2018 | 16:30 - 18:30 Uhr
Prisma-Redaktion
3.56/5018
Lesermeinung
News
Matthias Staudacher (Florian Stetter) und Altbürgermeister Alois Thanner (Wolfgang Hübsch, rechts) haben Meinungsverschiedenheiten wegen des geplanten Hotelprojekts.

"Die Frau aus dem Moor", der Montagsfilm im ZDF, liefert eine packende Story auf zwei Zeitebenen und…  Mehr

Jordan Turner (Halle Berry) erreicht der Notruf einer jungen Frau, die entführt wurde.

In "The Call" gibt Halle Berry als Telefonistin in einer Notrufzentrale einem entführten Teenager te…  Mehr

Der Berliner Filmemacher Jakob Preuss (rechts) trifft in einem marokkanischen Flüchtlingscamp auf den Kameruner Paul. Von nun an kommen die beiden nicht mehr voneinander los.

Der grandiose Dokumentarfilm "Als Paul über das Meer kam – Tagebuch einer Begegnung" ist Auftakt ein…  Mehr

Bestechung und falsche Abrechnungen - für einige Ärzte eine zusätzliche Einnahmequelle. Experten und Ermittler sind sich sicher: Der jährliche Schaden liegt in ganz Deutschland im zweistelligen Milliardenbereich.

Im deutschen Gesundheitswesen werden pro Jahr rund 350 Milliarden Euro umgesetzt. Die staatlichen Ko…  Mehr

Im Grunde noch fast ein Kind, muss Cassie (Chloë Grace Moretz) bald schwerwiegende Entscheidungen treffen.

Der Film "Die 5. Welle" zieht seine Kraft und seine Spannung aus einem quälenden moralischen Konflik…  Mehr