Kulturplatz

Moderatorin Eva Wannenmacher Vergrößern
Moderatorin Eva Wannenmacher
Fotoquelle: SRF/Peter Mosimann
Kultur, Magazin
Kulturplatz

Infos
Produktionsland
CH
Produktionsdatum
2018
SF1
Mi., 19.09.
22:25 - 23:00
Land-Art ist Kunst für alle Sinne - mit Eva Wannenmacher


Man kann sie nicht kaufen, sammeln oder ins Museum stellen: Land-Art ist Kunst, die draussen entsteht und dort auch wieder vergeht. Landschaftskunst hat selten einen Marktwert, aber höchsten Erlebniswert. Keine Kunst vermittelt eine sinnlichere Erfahrung. «Kulturplatz» geht raus zur Kunst im Freien.

Thema:

Hochalpine Kunst - wie Ivo Moosberger im Gebirge Poesie erschafft

Ivo Moosberger erschafft an den abgelegensten Orten Kunstwerke aus den natürlichen Materialien, die er vor Ort findet. Der leidenschaftliche Bergwanderer begreift seine Landschaftskunst als «Annäherung an die Vergänglichkeit», sieht seine schöpferische Tätigkeit eingebettet in den ewigen Naturkreislauf von Werden und Vergehen. Eva Wannenmacher trifft den individualistischen Kunstpoeten in der Flüelagegend auf 2600 Metern über Meer, wo er, inspiriert von der kargen Schönheit des Hochgebirges, seiner Passion für die Naturkunst freien Ausdruck verleiht.

LandArt Grindelwald - ein Kunstfestival als Ode an die Natur

Sie ist 100 Prozent biologisch abbaubar, die Naturkunst der LandArt Grindelwald. Die Skulpteure arbeiten in der Natur, mit der Natur, ausschliesslich mit den vorhandenen Naturmaterialien. Nicht einmal Nägel sind erlaubt. Vor 20 Jahren brachte der Vegetationsplastiker Peter Hess die Idee eines Land-Art-Kunstfestivals nach Grindelwald. Seither reisen jedes Jahr mindestens zehn internationale Teams eine Sommerwoche ins Berner Oberland und schaffen einen touristischen Parcours grüner Kunstinstallationen mit ökologischer Botschaft.

Art Safiental - wie Land-Art-Künstler eine Landschaft umdeuten

Wie elektronisch verstärktes Bienengebrumm bei einem Wasserkraft-Rückhaltebecken die Illusion eines Motodroms schafft, wie die Expedition in einen zerfallenden Tunnelstollen zu einer überraschenden Selbstbegegnung führt und wie das Wasser eines Stausees eine Betonmulde zu einem Floss erhebt, all das und noch viel mehr lässt sich an der Biennale Art Safiental erleben. Verstreut über die fast 30 Kilometer lange Talschaft bieten internationale Land-Art-Projekte eine vielschichtige Auseinandersetzung mit der Charakteristik des abgelegenen Bündner Bergtals.

50 Jahre Land-Art - von Rebellion, Gigantismus und Engagement

Landschaft, Natur, ja der ganze Planet Erde als bespielbare Fläche: seit fünf Dekaden beflügelt dieser Gedanke Kunstschaffende zu imposanten Werken im Freien. Avantgardisten wie Michael Heizer und Walter de Maria bewegten Tonnen von Erdmaterial, um künstlerische Ausrufezeichen in die Landschaft zu setzen und den Kunstmarkt zu düpieren. «Kulturplatz» erzählt die Entwicklung von der rebellischen Land Art zu einer ökologisch und sozial engagierten Kunstrichtung, wie sie aktuell in der Arbeit der Schweizer Künstlerin Sophie Guyot an der Land Art Mongolia 2018 sichtbar wird.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Logo kulturzeit

Kulturzeit

Kultur | 20.09.2018 | 19:20 - 20:00 Uhr
4.33/506
Lesermeinung
MDR Logo

artour

Kultur | 20.09.2018 | 22:05 - 22:35 Uhr
2.95/5021
Lesermeinung
HR Hauptsache Kultur

Hauptsache Kultur

Kultur | 20.09.2018 | 22:45 - 23:15 Uhr
2.75/504
Lesermeinung
News
Die dreiteilige ZDF-Reihe "Wir machen Schule" (ab 1. Oktober, 00.10 Uhr) liefert Einblicke in das deutsche Schulsystem, aus der Perspektive von Lehrern und Schülern.

Die dreiteilige ZDF-Doku-Reihe "Wir machen Schule" erzählt einige Wahrheiten über das deutsche Schul…  Mehr

Schauspieler Hannes Jaenicke kritisierte bei "Maischberger" die fehlende Kritik der Kanzlerin an der Plastiklobby.

Schauspieler und Umweltschützer Hannes Jaenicke hat in der ARD-Talkschow "Maischberger" Klartext ges…  Mehr

Es kann losgehen: Der 25. Bond hat endlich einen Regisseur. Das freut nicht nur Daniel Craig.

Der Nachfolger von Danny Boyle ist gefunden: Cary Fukunaga wird den 25. James-Bond-Film drehen. Er i…  Mehr

Rebecca Mir freut sich auf ihre Aufgabe bei "Masters of Dance".

Vor fünf Jahren wurde Rebecca Mir bei "Let's Dance" Zweite und lernte ihren späteren Ehemann, Profi-…  Mehr

Es geht los: Nachdem sich LeBron James 2015 durch "Dating Queen" dribbelte, steht nun tatsächlich die Fortsetzung von "Space Jam" an.

Seit 2014 wird über die Fortsetzung von "Space Jam" gesprochen. Nun scheint endlich Bewegung in die …  Mehr