Kulturplatz

Kultur, Kunst + Kultur
Kulturplatz

Infos
Originaltitel
Kulturplatz
Produktionsland
CH
Produktionsdatum
2019
SF1
Heute
10:55 - 11:30


Die Ansage klingt aus beiden Häusern ähnlich: Das Theater soll sich öffnen - räumlich, inhaltlich und personell. Es soll nicht mehr nur auf der Bühne stattfinden, sondern auch mitten in der Stadt. Es soll nicht nur dem Schauspiel und den Bühnenkünstlern vorbehalten sein, sondern die Sparten verbinden: von der bildenden Künstlerin über den Tänzer bis hin zur Aktivistin. Alle sollen unter einem breiten Theaterbegriff Heimat finden. Und selbstredend soll das Theater global sein: Dass auch mal Englisch geredet wird, fällt in diesem offenen Rahmen schon gar nicht mehr auf. Das Schauspielhaus will mit den Intendanten Nicolas Stemann und Benjamin von Blomberg das Modell Stadttheater neu definieren. Theater machen in Zürich heisst, Theater für eine junge, kosmopolitische, vielgesichtige Metropole zu machen. Möglich, dass sich das an Klassiker gewohnte Stammpublikum ein bisschen umgewöhnen muss. Und das Theater am Neumarkt hingegen will mit dem Intendantinnentrio Hayat Erdoğan, Julia Reichert und Tine Milz mehr sein als Theater, nämlich auch "Playground" und "Akademie". "Love, Play, Fight" ist ihr Motto für diese Spielzeit. Ein Zeichen dafür, dass es in die Richtung einer lustvollen, grenzüberschreitenden und debattenfreudigen Auseinandersetzung mit Inhalten gehen wird. Was das heissen könnte, zeigt ihr Premierenstück "They Shoot Horses, Don't They", die Adaptation eines Romans von Horace McCoy aus den 30er-Jahren. "Kulturplatz" war bei der Entstehung des Stücks mit dabei.

Thema:

Heute: Aufbruch auf Zürichs Bühnen



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Nina Brunner

Kulturzeit - Das 3sat-Kulturmagazin von ZDF, ORF, SRF und ARD

Kultur | 19.09.2019 | 06:20 - 07:00 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Mit den Briten kam im 19. Jahrhundert auch der Rugby-Sport nach Down Under und wurde zu einem wesentlichen Bestandteil der neuseeländischen Kultur.

Stadt Land Kunst - Kalifornien und Dorothea Lange / Neuseeland / Kuba

Kultur | 19.09.2019 | 08:45 - 09:35 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Ariane Binder

Kunscht! - Kultur im Südwesten

Kultur | 19.09.2019 | 22:45 - 23:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Bei Sveni Kruses Familie bekommt Hanne (Iris Berben) nicht nur das Rezept für ein "ostpreußisches Kindbetthuhn", sondern auch heißes Bier nach Art des Hauses.

Hanne muss nach einem Arztbesuch mit dem Verdacht auf eine tödliche Krankheit klarkommen – und stürz…  Mehr

Die erste Staffel von "Bachelor in Paradise" verhalf vor allem Dschungelkönigin Evelyn Burdecki zu Berühmtheit. Diese Kandidaten wollen 2019 den Partner fürs Leben finden – oder etwas Ruhm abgreifen.

2019 läuft die zweite Staffel der RTL-Datingshow "Bachelor in Paradise" und immer mehr Infos werden …  Mehr

Bei "Love Island" fließen Tränen. Nach dem Auszug von Dennis muss Denise die weinende Julia trösten.

Diese Nachricht trifft die Kandidaten von "Love Island" hart: Wegen einer Verletzung muss Dennis die…  Mehr

In "Hanne" spielt Iris Berben eine Frau, für die sich auf einmal alles ändert. Eine Rolle, die ihr auf den Leib geschrieben wurde.

In "Hanne" spielt Iris Berben eine Frau, die am letzten Tag vor der Rente gesagt bekommt, dass sie B…  Mehr

Ist unter die Rapper gegangen: die ehemalige Sozialfahnderin, Armenkämpferin und Dschungel-Camp-Bewohnerin Helena Fürst.

Helena Fürsts trashiges Rap-Video auf YouTube lässt Hörer und Betrachter irritiert zurück. Ist es Au…  Mehr