Kulturzeit

  • Peter Schneeberger, Cécile Schortmann , Nina Brunner, Vivian Perkovic. Vergrößern
    Peter Schneeberger, Cécile Schortmann , Nina Brunner, Vivian Perkovic.
    Fotoquelle: © Jana Kay / ZDF und Jana Kay / Honorarfrei - nur f¸r diese Sendung inkl. SocialMedia bei Nennung ZDF und Jana Kay
  • Cécile Schortmann, Peter Schneeberger, Vivian Perkovic, Nina Brunner Vergrößern
    Cécile Schortmann, Peter Schneeberger, Vivian Perkovic, Nina Brunner
    Fotoquelle: © Jana Kay / ZDF und Jana Kay / Honorarfrei - nur f¸r diese Sendung inkl. SocialMedia bei Nennung ZDF und Jana Kay
  • Nina Brunner Vergrößern
    Nina Brunner
    Fotoquelle: © Jana Kay / ZDF und Jana Kay / Honorarfrei - nur für diese Sendung inkl. SocialMedia bei Nennung ZDF und Jana Kay
  • Kulturzeit Studio-Deko Vergrößern
    Kulturzeit Studio-Deko
    Fotoquelle: © Rico Rossival/ZDF
Kultur, Kunst + Kultur
Kulturzeit

Infos
Originaltitel
Kulturzeit
Produktionsland
A, D, CH
Produktionsdatum
2020
3sat
Di., 14.01.
09:08 - 09:48


Sozialkampf in Frankreich In Frankreich gehen tausende Menschen seit Wochen gegen die Rentenpläne auf die Straße, es gibt vermehrt Auseinandersetzungen zwischen Polizei und Demonstranten. Gesprächsgast: Karl Ghazi "Kulturzeit"-Gespräch mit dem Sekretär des Gewerkschaftsbundes CGT über die Proteste in Frankreich und die Auseinandersetzungen zwischen Demonstranten und Polizei. Morbide Kunst als Gesellschaftskritik Die mexikanische Künstlerin Teresa Margolles konfrontiert ihr Publikum auf schonungslose Weise mit Gewalt und Tod. Die Kunsthalle Krems zeigt nun die Schau "En la Herida". Alkohol - Der globale Rausch In seiner neuen Doku zeigt Andreas Pichler offen die Folgen von Alkohol und deckt dahinterliegende Lobbystrukturen auf - ohne zu missionieren. Neues aus dem Grünen Gewölbe Nach Angaben der Sicherheitsfirma CGI haben Unbekannte neun Millionen Euro für den Bruststern des Polnischen Weißen Adler-Ordens und den "Sächsischen Weißen" verlangt. Royals Prinz Harry und seine Meghan haben überraschend verkündet, dass sie viele royale Pflichten aufgeben und finanziell unabhängig sein wollen. Wie steht es um die britische Monarchie? Musik ist nicht nur, was wir hören "Wie Musik wirkt" ist das neue Buch von David Byrne, dem Sänger der "Talking Heads". Byrne liebt Musik in allen Facetten und Erscheinungsformen. Eine lohnende und manchmal überraschende Lektüre.

Thema:

Themen: Sozialkampf in Frankreich

Morbide Kunst als Gesellschaftskritik

Alkohol: Der globale Rausch

Neues aus dem Grünen Gewölbe

Royals

Musik ist nicht nur, was wir hören



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SF2 Keine 3 Minuten
Die Filmkritik für Eilige
Keyvisual
2015

Copyright: SRF
NO SALES
NO ARCHIVES

Die Veröffentlichung im Zusammenhang mit Hinweisen auf die Programme von Schweizer Radio und Fernsehen ist honorarfrei  und muss mit dem Quellenhinweis erfolgen. Jede weitere Verwendung ist honorarpflichtig, insbesondere auch der Wiederverkauf. Das Copyright bleibt bei Media Relations SRF. Wir bitten um Belegexemplare. Bei missbräuchlicher Verwendung behält sich das Schweizer Radio und Fernsehen zivil- und strafrechtliche Schritte vor.

Keine 3 Minuten

Kultur | 25.01.2020 | 01:15 - 01:20 Uhr
/500
Lesermeinung
One Logo "kinokino"

kinokino - Filmmagazin

Kultur | 25.01.2020 | 05:40 - 05:55 Uhr
2.5/502
Lesermeinung
ORF2 "Der Kunst ihre Frauen", Jahrhundertelang waren Frauen in der bildenden Kunst als Kunstschaffende nahezu nicht vorhanden. Der Zugang auf Kunstakademien und in Ateliers war ihnen nur als Modelle für Maler und Bildhauer gewährt - und das oftmals nackt. Erst in den letzten Jahrzehnten erobern sie sich ihren Platz in der Kunstwelt, sowohl als Künstlerinnen als auch als Galeristinnen oder Direktorinnen großer Museen. An der Wiener Akademie der Bildenden Künste studieren schon mehr Frauen als Männer und auch bei den Unterrichtenden hat sich das Geschlechterverhältnis bei halbe-halbe eingependelt. Dennoch ist der Weg an die Spitze noch lange, denn der Kunstmarkt wird noch immer von Männern dominiert. Wir haben Künstlerinnen in ihren Ateliers besucht, mit ihnen über ihre Arbeit gesprochen und wie sie auf diesem hart umkämpften Markt bestehen. Auch Kunstexpertinnen sprechen über ihre Sichtweise zu diesem Thema. Eine Feiertagsdoku von Willi Wagner aus dem Landesstudio Wien  SENDUNG: ORF2 - SA - 25.01.2020 - 16:30 UHR. - Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung oder Veranstaltung des ORF bei Urhebernennung.

Unterwegs in Österreich - Der Kunst ihre Frauen

Kultur | 25.01.2020 | 16:30 - 16:55 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Regisseur Quentin Tarantino wird künftig wohl doch keinen "Star Trek"-Film drehen. "Wer bist du - Galactus?", fragte er in einem Interview. Er entferne sich immer weiter von Star Trek und habe auch noch mit keinem Verantwortlichen darüber gesprochen.

Die Filme von Marvel und Disney schreiben seit Jahren eine beeindruckende Erfolgsgeschichte. Aber ni…  Mehr

Taylor Swift hatte jahrelang mit Essstörungen zu kämpfen. Wie es ihr in dieser schweren Zeit ging, offenbart der Dokumentarfilm "Miss Americana".

Das Leben im Rampenlicht bringt auch Schattenseiten mit sich. Taylor Swift zum Beispiel litt jahrela…  Mehr

Leonie Koch ist das neue Gesicht bei RTL-"Explosiv".

Das Moderatorenteam des RTL-Magazins "Explosiv" bekommt Verstärkung: Leonie Koch wird die Sendung er…  Mehr

Es ist offiziell: Bill Murray wird in der Fortsetzung von "Ghostbuster" auf der Leinwand zu sehen sein.

Gute Nachrichten für die Fans von "Ghostbusters": Bill Murray, einer der Stars aus den Filmen der Ac…  Mehr

Auf Justin Biebers Single "Yummy" folgt bald ein neues Album. Bei einer Präsentation der Songs zeigte sich der 25-Jährige nun ungewohnt verletzlich.

Eigentlich war die Präsentation seines neuen Albums für Justin Bieber ein feierlicher Anlass. Auf de…  Mehr