Kulturzeit

  • Peter Schneeberger, Cécile Schortmann , Nina Brunner, Vivian Perkovic. Vergrößern
    Peter Schneeberger, Cécile Schortmann , Nina Brunner, Vivian Perkovic.
    Fotoquelle: © Jana Kay / ZDF und Jana Kay / Honorarfrei - nur f¸r diese Sendung inkl. SocialMedia bei Nennung ZDF und Jana Kay
  • Cécile Schortmann, Peter Schneeberger, Vivian Perkovic, Nina Brunner Vergrößern
    Cécile Schortmann, Peter Schneeberger, Vivian Perkovic, Nina Brunner
    Fotoquelle: © Jana Kay / ZDF und Jana Kay / Honorarfrei - nur f¸r diese Sendung inkl. SocialMedia bei Nennung ZDF und Jana Kay
  • Nina Brunner Vergrößern
    Nina Brunner
    Fotoquelle: © Jana Kay / ZDF und Jana Kay / Honorarfrei - nur für diese Sendung inkl. SocialMedia bei Nennung ZDF und Jana Kay
  • Cécile Schortmann Vergrößern
    Cécile Schortmann
    Fotoquelle: © Jana Kay / ZDF und Jana Kay / Honorarfrei - nur für diese Sendung inkl. SocialMedia bei Nennung ZDF und Jana Kay
Kultur, Kunst + Kultur
Kulturzeit

Infos
Originaltitel
Kulturzeit
Produktionsland
A, D, CH
Produktionsdatum
2020
3sat
Fr., 14.02.
06:22 - 07:01


"Kulturzeit" ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. "Kulturzeit" mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen.

Thema:

Gedenktag in Dresden - Die Bombardierung von Dresden im Zweiten Weltkrieg jährt sich zum 75. Mal. Die Stadt gedenkt an verschiedenen Orten der Toten.

Sabine Bode und Matthias Lohre - "Kulturzeit"-Gespräch mit den Autoren Sabine Bode und Matthias Lohre über den 75. Jahrestag der Bombardierung von Dresden, Kriegstraumata und den Opfermythos.

Das Trauma des Krieges - Kriegstraumata prägen ein Leben. Das betrifft nicht nur diejenigen, die den Krieg bewusst miterlebten, sondern auch deren Kinder, die nach dem Krieg geboren wurden.

"Geraubte Kunst" - In einem virtuell begehbaren Raum zeigt die "Digitale Kunsthalle" ausgewählte Exemplare von NS-Raubkunst, darunter auch die Sammlung von Gustav von Klemperer.

"Fantastische Frauen" - Göttin, Teufelin, Kindfrau und Puppe: Die Frau war das zentrale Thema surrealistischer Männerfantasien. Doch wie sieht es mit surrealistischen Künstlerinnen aus? Ihre Werke sind jetzt in der Schirn Kunsthalle zu sehen.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

TV5 Logo

#chicenvf

Kultur | 18.02.2020 | 20:10 - 20:23 Uhr
/500
Lesermeinung
Planet Merlin und der junge Arthur - Nachspielszene

Auf den Spuren der Hobbits - Die Suche nach König Arthur

Kultur | 19.02.2020 | 05:30 - 06:00 Uhr
/500
Lesermeinung
ARD alpha Bob Ross vor einem seiner Landschaftsbilder.

Bob Ross - The Joy of Painting - Southwest Serenity

Kultur | 19.02.2020 | 05:30 - 06:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
In der zehnten Staffel von "Der Bachelor" wird noch mehr geknuscht als sonst. Wir geben Ihnen einen Überblick.

Ein Mann, 22 Frauen: "Bachelor" Sebastian Preuß will mit Hilfe von RTL seine Traumfrau finden. Wer e…  Mehr

ARD-Moderator Michael Antwerpes präsentiert die Biathlon-WM in Antholz.

Nach dem Rücktritt von Laura Dahlmeier ist das deutsche Team bei der Biathlon-WM in Antholz nicht me…  Mehr

Drei deutsche Teams hoffen in der Champions League auf den Einzug ins Viertelfinale.

Drei deutsche Teams haben es ins Achtelfinale der Champions League geschafft. Hin- und Rückspiel der…  Mehr

Düsseldorf ruft die Antarktis: <i>prisma</i>-Chefredakteur Stephan Braun bei seiner Videotelefonie mit Wissenschaftsjournalist Dirk Steffens.

Für Dreharbeiten für die "Terra X"-Reihe "Faszination Erde" war Dirk Steffens in der Antarktis. Wir …  Mehr

Für Menderes Bagci, später auch RTL-"Dschungelkönig", wurde die Musikshow "DSDS" zum Lebensthema.

Bei einer Art "DSDS-Veteranentreffen" lädt Kultkandidat Menderes Bagci weitere bekannte ehemalige Te…  Mehr