Kulturzeit extra

Kultur, Magazin
Kulturzeit extra

Infos
Produktionsland
D / A / CH
Produktionsdatum
2011
3sat
Mo., 14.08.
09:05 - 09:45


Die "Salzburger Festspiele" zünden im ersten Jahr der Intendanz von Markus Hinterhäuser ein opulentes Feuerwerk: "Kulturzeit extra" zieht eine erste Bilanz. Mit Spannung wird die Neuinszenierung von Hofmannthals "Jedermann" erwartet. Der neue "Jedermann" Tobias Moretti und Stefanie Reinsperger als seine "Buhlschaft" sprechen darüber, welche Spiellust der Dauerbrenner auslöst und was ihn höchst aktuell bleiben lässt. Einer der Superstars auf der Festspielbühne ist einmal mehr Anna Netrebko. Die Diva Assoluta absolviert ihr Rollendebüt als "Aida" in der Verdi-Oper. Für ihre erste Opernregie zeichnet die iranische Fotografin, Filmemacherin und Videokünstlerin Shirin Neshat bei "Aida" verantwortlich. Ein Beispiel dafür, dass der bildenden Kunst im Salzburger Festspielsommer 2017 eine besonders wichtige Rolle zugewiesen wird. Gespannt sein darf das Publikum auch, welche Bilder der südafrikanische Universalkünstler William Kentridge als Regisseur für Alban Bergs Oper "Wozzeck" finden wird. Staunenswerte künstlerische Konstellationen, die frische Deutungen auf bekannte Werke versprechen, bieten auch die übrigen drei Opern-Neuinszenierungen bei den "Salzburger Festspielen": Mozarts "La clemenza di Tito", "Lady Macbeth von Mzensk" von Dimitri Schostakowitsch und Aribert Reimanns 1978 uraufgeführte Oper "Lear". Als "Epizentrum des Besonderen" richten sich die "Salzburger Festspiele" 2017 im Konzert der internationalen Festivals aus. "Kulturzeit extra" berichtet als ihr "Seismograf" aus der Mozart-Stadt.

Thema:

Die Höhepunkte der Salzburger Festspiele

Die "Salzburger Festspiele" zünden im ersten Jahr der Intendanz von Markus Hinterhäuser ein opulentes Feuerwerk: "Kulturzeit extra" zieht eine erste Bilanz. Mit Spannung wird die Neuinszenierung von Hofmannthals "Jedermann" erwartet. Der neue "Jedermann" Tobias Moretti und Stefanie Reinsperger als seine "Buhlschaft" sprechen darüber, welche Spiellust der Dauerbrenner auslöst und was ihn höchst aktuell bleiben lässt. Einer der Superstars auf der Festspielbühne ist einmal mehr Anna Netrebko. Die Diva Assoluta absolviert ihr Rollendebüt als "Aida" in der Verdi-Oper. Für ihre erste Opernregie zeichnet die iranische Fotografin, Filmemacherin und Videokünstlerin Shirin Neshat bei "Aida" verantwortlich. Ein Beispiel dafür, dass der bildenden Kunst im Salzburger Festspielsommer 2017 eine besonders wichtige Rolle zugewiesen wird. Gespannt sein darf das Publikum auch, welche Bilder der südafrikanische Universalkünstler William Kentridge als Regisseur für Alban Bergs Oper "Wozzeck" finden wird. Staunenswerte künstlerische Konstellationen, die frische Deutungen auf bekannte Werke versprechen, bieten auch die übrigen drei Opern-Neuinszenierungen bei den "Salzburger Festspielen": Mozarts "La clemenza di Tito", "Lady Macbeth von Mzensk" von Dimitri Schostakowitsch und Aribert Reimanns 1978 uraufgeführte Oper "Lear". Als "Epizentrum des Besonderen" richten sich die "Salzburger Festspiele" 2017 im Konzert der internationalen Festivals aus. "Kulturzeit extra" berichtet als ihr "Seismograf" aus der Mozart-Stadt.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Logo "Kulturzeit" (schwarz)

Kulturzeit

Kultur | 16.08.2017 | 19:20 - 20:00 Uhr (noch 27 Min.)
4.5/502
Lesermeinung
arte 28 Minuten

28 Minuten

Kultur | 17.08.2017 | 03:50 - 04:24 Uhr
3/5021
Lesermeinung
arte Am meisten faszinierte Krimiautor Jean-Claude Izzo in Marseille die Tatsache, dass sich die Stadt vom Meer aus entdecken lässt.

Stadt Land Kunst

Kultur | 17.08.2017 | 08:10 - 08:45 Uhr
0/500
Lesermeinung

 

News
Kaum wurde Haschisch legalisiert, eröffnete Ruth (Kathy Bates) ihren eigenen Kiffer-Laden.

Kathy Bates geht unter die Kiffer: In der Netflix-Sitcom "Disjointed" betreibt die 69-Jährige ihren …  Mehr

Ein Frontmann mit Stil: Alex Wesselsky ist seit fast 15 Jahren mit Eisbrecher unterwegs.

Geradeaus statt durch die Grauzone: Die "Sturmfahrt" von Eisbrecher hält Kurs auf die Spitze der Cha…  Mehr

Der britische Schauspieler Michael Sheen, hier beim BFI London Film Festival 2016, übernimmt eine der beiden Hauptrollen der Terry Pratchett-Verfilmung "Good Omens". Die sechsteilige Amazon-Serie wird im Jahr 2019 zu sehen sein.

Mit Michael Sheen und David Tennant konnte Amazon für seine komödiantische Fantasy-Dramaserie "Good …  Mehr

RTL II-Trödelexperte Mauro Corradino (Mitte) vermittelt zwischen den Ex-Liebenden Bert und Sophia Wollersheim, die bei RTL II ihren Hausstand auflösen.

Neue Format-Idee? Das ehemalige Trash-Ehepaar Bert und Sophia Wollersheim löst den gemeinsamen Hauss…  Mehr

Daniel Craig wurde am 2. März 1968 in Chester, Cheshire geboren.

Bislang gab es nur Spekulationen darüber, ob Daniel Craig auch 2019 wieder als James Bond auf den Ki…  Mehr