Kunst + Krempel

  • Dr. Dedo von Kerssenbrock-Krosigk, Glasmuseum Hentrich, Düsseldorf und Christoph Bouillion, Kunsthandel Köln. Vergrößern
    Dr. Dedo von Kerssenbrock-Krosigk, Glasmuseum Hentrich, Düsseldorf und Christoph Bouillion, Kunsthandel Köln.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Von  links: Dr. Dedo von Kerssenbrock-Krosigk, Glasmuseum Hentrich, Düsseldorf und Christoph Bouillion, Kunsthandel Köln. Vergrößern
    Von links: Dr. Dedo von Kerssenbrock-Krosigk, Glasmuseum Hentrich, Düsseldorf und Christoph Bouillion, Kunsthandel Köln.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Die Experten Dr. Dedo von Kerssenbrock-Krosigk (Glasmuseum Hentrich, Düsseldorf) und Christoph Bouillion (Kunsthandel Köln) begutachten verschiedene Familienschätze der Gäste. Vergrößern
    Die Experten Dr. Dedo von Kerssenbrock-Krosigk (Glasmuseum Hentrich, Düsseldorf) und Christoph Bouillion (Kunsthandel Köln) begutachten verschiedene Familienschätze der Gäste.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Von links: Dr. Dedo von Kerssenbrock-Krosigk (Glasmuseum Hentrich, Düsseldorf) und Christoph Bouillion (Kunsthandel Köln) begutachten einen Familienschatz eines Gastes. Vergrößern
    Von links: Dr. Dedo von Kerssenbrock-Krosigk (Glasmuseum Hentrich, Düsseldorf) und Christoph Bouillion (Kunsthandel Köln) begutachten einen Familienschatz eines Gastes.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Von links: Dr. Dedo von Kerssenbrock-Krosigk (Glasmuseum Hentrich, Düsseldorf) und Christoph Bouillion (Kunsthandel Köln) begutachten einen Familienschatz eines Gastes. Vergrößern
    Von links: Dr. Dedo von Kerssenbrock-Krosigk (Glasmuseum Hentrich, Düsseldorf) und Christoph Bouillion (Kunsthandel Köln) begutachten einen Familienschatz eines Gastes.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Von links: Dr. Dedo von Kerssenbrock-Krosigk (Glasmuseum Hentrich, Düsseldorf) und Christoph Bouillion (Kunsthandel Köln) begutachten einen Familienschatz eines Gastes. Vergrößern
    Von links: Dr. Dedo von Kerssenbrock-Krosigk (Glasmuseum Hentrich, Düsseldorf) und Christoph Bouillion (Kunsthandel Köln) begutachten einen Familienschatz eines Gastes.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Kunst & Krempel Vergrößern
    Kunst & Krempel
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Kultur, Kunst und Kultur
Kunst + Krempel

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
BR
Sa., 19.05.
19:30 - 20:00


Was ist die Standuhr der Großmutter tatsächlich wert? Experten recherchieren Herkunft, Geschichte und Zeitwert von Gegenständen, die Zuschauer mitbringen. Meist sind dies Erbstücke oder Flohmarktfunde.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Kunst & Krempel

Kunst & Krempel

Kultur | 26.05.2018 | 14:00 - 14:30 Uhr
3.14/5035
Lesermeinung
arte Das Werk ""Nocturne Tokyo"" aus dem Shizuoka City Museum of Art

Als die Impressionisten Japan entdecken

Kultur | 27.05.2018 | 05:05 - 05:55 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Larry Gagosian (li.) und Jeff Koons (re.) anlässlich der Ausstellung von Koons' blumigem Split-Rocker im Sommer 2014 in New York: Big Business und Ausdruck einer höchst effizienten Männerfreundschaft

Kunsthändler - Larry Gagosian

Kultur | 27.05.2018 | 06:35 - 07:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Geheimfavorit auf den "Let's Dance"-Sieg: Ingolf Lück mit Tanzpartnerin Ekaterina Leonova.

Mit 14 Tanz-Paarungen ist die RTL-Show "Let's Dance" in die elfte Staffel gestartet. Woche für Woche…  Mehr

Ungewöhnliche Leiche: Thiel und Boerne mit dem toten Pinguin.

"Schlangengrube" ist endlich mal wieder ein guter Münsteraner Tatort – vor allem aber einer mit Abwe…  Mehr

Die Anwältinnen Therese Schwarz (Martina Ebm, links) und Paula Dennstein (Maria Happel) stehen für zwei sehr unterschiedliche Berufsauffassungen.

Ein Film, der in die Welt des Adels entführt: Die ARD-Komödie "Dennstein & Schwarz" erzählt von Ause…  Mehr

Wahrheit oder Pflicht? Gastgeber Hugo Egon Balder lädt fünf Prominente zu einer Zeitreise in ihre Jugend ein.

SAT.1 rotiert zurück in die jugendliche Vergangenheit. Bei "Das große Promi-Flaschendrehen" erinnern…  Mehr

Die erfolgreiche Pariser Anwältin Louise (Alice Belaïdi, rechts) kommt Siras (Claudia Tagbo) illegalen Geschäften mit Asylsuchenden auf die Spur.

Die 35-jährige Afrikanerin Sira unterstützt als Dolmetscherin Asylsuchende, indem sie ihnen zu geset…  Mehr