Kunst + Krempel

  • Prof. Dr. Hans Ottomeyer (Experte für Gemälde). Vergrößern
    Prof. Dr. Hans Ottomeyer (Experte für Gemälde).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Dr. Herbert Giese (Experte für Gemälde). Vergrößern
    Dr. Herbert Giese (Experte für Gemälde).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Die Experten für Gemälde, von links: Prof. Dr. Hans Ottomeyer und Dr. Herbert Giese. Vergrößern
    Die Experten für Gemälde, von links: Prof. Dr. Hans Ottomeyer und Dr. Herbert Giese.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Die Experten für Gemälde, von links: Prof. Dr. Hans Ottomeyer und Dr. Herbert Giese. Vergrößern
    Die Experten für Gemälde, von links: Prof. Dr. Hans Ottomeyer und Dr. Herbert Giese.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Die Experten für Gemälde, von links: Prof. Dr. Hans Ottomeyer und Dr. Herbert Giese. Vergrößern
    Die Experten für Gemälde, von links: Prof. Dr. Hans Ottomeyer und Dr. Herbert Giese.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Dr. Carl Ludwig Fuchs (Experte für Schmuck und Silber). Vergrößern
    Dr. Carl Ludwig Fuchs (Experte für Schmuck und Silber).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Dr. Herbert Giese (Experte für Gemälde). Vergrößern
    Dr. Herbert Giese (Experte für Gemälde).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Die Experten für Gemälde, von links: Prof. Dr. Hans Ottomeyer und Dr. Herbert Giese. Vergrößern
    Die Experten für Gemälde, von links: Prof. Dr. Hans Ottomeyer und Dr. Herbert Giese.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Die Experten für Gemälde, von links: Prof. Dr. Hans Ottomeyer und Dr. Herbert Giese. Vergrößern
    Die Experten für Gemälde, von links: Prof. Dr. Hans Ottomeyer und Dr. Herbert Giese.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Dr. Carl Ludwig Fuchs (Experte für Schmuck und Silber). Vergrößern
    Dr. Carl Ludwig Fuchs (Experte für Schmuck und Silber).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Die Experten für Gemälde, von links: Prof. Dr. Hans Ottomeyer und Dr. Herbert Giese. Vergrößern
    Die Experten für Gemälde, von links: Prof. Dr. Hans Ottomeyer und Dr. Herbert Giese.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Kunst & Krempel Vergrößern
    Kunst & Krempel
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Kultur, Kunst und Kultur
Kunst + Krempel

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2011
BR
Fr., 10.08.
14:10 - 14:40


Was ist die Standuhr der Großmutter tatsächlich wert? Experten recherchieren Herkunft, Geschichte und Zeitwert von Gegenständen, die Zuschauer mitbringen. Meist sind dies Erbstücke oder Flohmarktfunde.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Kunst & Krempel

Kunst & Krempel

Kultur | 22.09.2018 | 14:00 - 14:30 Uhr
3.24/5038
Lesermeinung
arte Johann Friedrich StŠdels Testament. Das Original liegt im Institut fŸr Stadtgeschichte Frankfurt.

Kunst für alle - 200 Jahre Städel Museum Frankfurt

Kultur | 23.09.2018 | 03:05 - 04:00 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR West Art

Westart

Kultur | 23.09.2018 | 07:50 - 08:30 Uhr
3.43/5021
Lesermeinung
News
Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Zahlreiche Künstler fordern den Rücktritt von Innenminister Horst Seehofer (CSU).

Dutzende prominente Künstlerinnen und Künstler kritisieren in einem Schreiben den Bundesinnenministe…  Mehr

Die ZDFinfo-Doku "Drahtzieher Burschenschaften - Die Macht der Studentenverbindungen" (Donnerstag, 27. September, 20.15 Uhr) gibt Eindrücke in die verborgene Welt von Burschenschaften. Zu Wort kommt auch der Pressesprecher der rechtsradikalen Deutschen Burschenschaft, Philip Stein.

Die ZDFinfo-Doku "Drahtzieher Burschenschaften – Die Macht der Studentenverbindungen" wirft einen au…  Mehr

Moderatorin Milka Loff Fernandes verhilft Singles auf ungewöhnliche Art zu einer neuen Liebe.

Mit der Dating-Show "Naked Attraction" sorgte RTL II für Aufsehen. Es gab viel Kritik – und gute Ein…  Mehr

Macht einen auf dicke Hose: Gerdy Zint als Raser Axel Zerbe.

Nicht nur erzählerisch ist dieser Fall des "Polizeiruf 110" von gestern, auch was die heikle Geschic…  Mehr