Kurhotel Alpenglück

  • Richard Steiner (Fritz Wepper, 2. von links) und seine Gattin Christina (Michaela May, links) bewundern das Baby von Toni (Stefan Murr) und Susi (Jenny-Marie Muck). Vergrößern
    Richard Steiner (Fritz Wepper, 2. von links) und seine Gattin Christina (Michaela May, links) bewundern das Baby von Toni (Stefan Murr) und Susi (Jenny-Marie Muck).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Bei dem Bäcker Herbert (Siegfried Rauch) frischt Richard (Fritz Wepper, links) Kindheitserinnerungen auf. Vergrößern
    Bei dem Bäcker Herbert (Siegfried Rauch) frischt Richard (Fritz Wepper, links) Kindheitserinnerungen auf.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Es kriselt in der Ehe von Richard Steiner (Fritz Wepper) und seiner Gattin Christina (Michaela May). Vergrößern
    Es kriselt in der Ehe von Richard Steiner (Fritz Wepper) und seiner Gattin Christina (Michaela May).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Der frisch gebackene Hotelier Richard (Fritz Wepper, links) stellt seinen Hotelleiter Hannes (Franz Buchrieser) und seine Frau Christina (Michaela May) zur Rede. Vergrößern
    Der frisch gebackene Hotelier Richard (Fritz Wepper, links) stellt seinen Hotelleiter Hannes (Franz Buchrieser) und seine Frau Christina (Michaela May) zur Rede.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Zur Freude des alten Hannes (Franz Buchrieser, rechts) entwickelt sich der Städter Richard (Fritz Wepper) zu einem echten Naturburschen. Vergrößern
    Zur Freude des alten Hannes (Franz Buchrieser, rechts) entwickelt sich der Städter Richard (Fritz Wepper) zu einem echten Naturburschen.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Während seine Gattin Christina (Michaela May) und sein Enkel Robin (Hayo Bertram) sofort begeistert sind, steht der Geschäftsmann Richard (Fritz Wepper) seinem ererbten Hotel zunächst skeptisch gegenüber. Vergrößern
    Während seine Gattin Christina (Michaela May) und sein Enkel Robin (Hayo Bertram) sofort begeistert sind, steht der Geschäftsmann Richard (Fritz Wepper) seinem ererbten Hotel zunächst skeptisch gegenüber.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Die gewitzten Hotelangestellten hecken einen Plan aus, um den neuen Besitzer vom Verkauf des Hauses abzubringen (von links): Hotelleiter Hannes Lochbrunner (Franz Buchrieser), das Zimmermädchen Traudlinde (Sophie Wepper), die Köchin Elisabeth (Susanna Kraus) und der Kellner Toni (Stefan Murr) mit seiner Freundin Susi (Jenny-Marie Muck). Vergrößern
    Die gewitzten Hotelangestellten hecken einen Plan aus, um den neuen Besitzer vom Verkauf des Hauses abzubringen (von links): Hotelleiter Hannes Lochbrunner (Franz Buchrieser), das Zimmermädchen Traudlinde (Sophie Wepper), die Köchin Elisabeth (Susanna Kraus) und der Kellner Toni (Stefan Murr) mit seiner Freundin Susi (Jenny-Marie Muck).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Christina (Michaela May, links) ist tief enttäuscht, als sie Richard (Fritz Wepper) mit der schönen Annett (Nicole Beutler) in flagranti erwischt. Vergrößern
    Christina (Michaela May, links) ist tief enttäuscht, als sie Richard (Fritz Wepper) mit der schönen Annett (Nicole Beutler) in flagranti erwischt.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Ein knallharter Anwalt: Richard Steiner (Fritz Wepper) traut seiner Tochter Klarissa (Ann-Catrin Sudhoff) beruflich noch nichts zu. Vergrößern
    Ein knallharter Anwalt: Richard Steiner (Fritz Wepper) traut seiner Tochter Klarissa (Ann-Catrin Sudhoff) beruflich noch nichts zu.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • In Sommerlaune: Richard Steiner (Fritz Wepper) und seine Gattin Christina (Michaela May). Vergrößern
    In Sommerlaune: Richard Steiner (Fritz Wepper) und seine Gattin Christina (Michaela May).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Hotelleiter Hannes Lochbrunner (Franz Buchrieser, 3. von links) stellt Richard Steiner (Fritz Wepper, 2. von links) und seiner Gattin Christina (Michaela May, links) die Angestellten ihres neu ererbten Hotels vor: Köchin Elisabeth Lochbrunner (Susanna Kraus, 3. von rechts), Oberkellner Toni (Stefan Murr, 2. von rechts) und Zimmermädchen Traudlinde (Sophie Wepper). Vergrößern
    Hotelleiter Hannes Lochbrunner (Franz Buchrieser, 3. von links) stellt Richard Steiner (Fritz Wepper, 2. von links) und seiner Gattin Christina (Michaela May, links) die Angestellten ihres neu ererbten Hotels vor: Köchin Elisabeth Lochbrunner (Susanna Kraus, 3. von rechts), Oberkellner Toni (Stefan Murr, 2. von rechts) und Zimmermädchen Traudlinde (Sophie Wepper).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
TV-Film, TV-Heimatfilm
Kurhotel Alpenglück

Infos
Originaltitel
Kurhotel Alpenglück
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2006
Kinostart
Fr., 17. November 2006
BR
Sa., 05.01.
20:15 - 21:45


Jahrzehnte ist es her, seit Richard Steiner seinem kleinen Heimatort am Tegernsee den Rücken gekehrt hat, um in Berlin Karriere zu machen. Im Lauf der Jahre hat er sich als Wirtschaftsanwalt eine erfolgreiche Kanzlei aufgebaut und führt ein mondänes Leben mit einer charmanten Ehefrau, einer luxuriösen Wohnung - und einer attraktiven Geliebten. Eines Tages aber wird Richard mit seinen lange verdrängten Wurzeln konfrontiert: Sein Onkel hat ihm völlig überraschend ein Hotel in seinem Heimatdorf vererbt. Widerwillig fährt Richard gemeinsam mit seiner naturverbundenen Gattin Christina an den Tegernsee. Während Christina auf den ersten Blick begeistert ist, würde Richard am liebsten sofort wieder abreisen. Erst als ihm ein Bauspekulant, der das Hotel abreißen und eine brandneue Golfanlage errichten will, drei Millionen Euro bietet, schnellt sein Interesse an der Erbschaft von null auf hundert. Es gibt nur einen Haken: Sein Onkel hat verfügt, dass Richard das Hotel vier Wochen lang höchstpersönlich als Manager leiten muss, bevor es in seinen Besitz übergeht. Was er nicht ahnt: Der alte Hannes, Rezeptionist und die "gute Seele" des Hauses, hat gemeinsam mit Christina einen Plan ausgeheckt und heimlich die Dorfbewohner als Urlaubsgäste mobilisiert, um dem unmotivierten Richard einen florierenden Hotelbetrieb vorzugaukeln.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Kurhotel Alpenglück" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Tierärztin Dr. Marion Brückner (Marita Marschall) unterstützt ihren Bruder Ralf (Marcus Grüsser), der eine florierende Gleitschirmschule betreibt.

Der Ruf der Berge

TV-Film | 29.12.2018 | 05:45 - 07:15 Uhr
3.67/503
Lesermeinung
MDR Bürgermeister Wegerer (Franz Buchrieser, li.) heckt gemeinsam mit seinen Komplizen Windisch (Markus H. Eberhard) und Sommer (Konrad Hochgruber, re.) wieder etwas aus.

Der Ruf der Berge - Schatten der Vergangenheit

TV-Film | 30.12.2018 | 06:05 - 07:35 Uhr
3.17/506
Lesermeinung
ARD Endstation Glück

Endstation Glück

TV-Film | 05.01.2019 | 18:30 - 19:57 Uhr
2.5/502
Lesermeinung
News
Biathletin Laura Dahlmeier gewann bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang zwei Goldmedaillen. Bereits 2017 war sie Sportlerin des Jahres.

Räumen die Olympia-Helden bei der Wahl zum Sportler des Jahres ab? Oder bekommt die so schwer verung…  Mehr

Ein tolles Duo: Jeanne Goursaud (links) und Zoe Moore tragen den Film mit Leichtigkeit.

Mit einer neuen Reihe verlagert das ZDF altbekannte Märchen in die Gegenwart. Die mit Popmusik gewür…  Mehr

Im Großraum Tokio leben so viele Menschen wie in ganz Kanada, obwohl die Fläche nicht mal halb so groß wie Brandenburg ist. Dirk Steffens bleibt in diesem Großstadtdschungel nahezu unbemerkt.

Die ZDF-Reihe "Terra X" strahlt drei neue Folgen von "Faszination Erde" aus. Seine erste Reise bring…  Mehr

Die bemannten Drohnen der Firma Ehang sollen schon sehr bald den Traum vom autonomen Fliegen erfüllen. Die ersten Modelle heben bereits zu Probeflügen ab.

Wie die Weltspiegel-Reportage "Unsere digitale Zukunft?" zeigt, macht China im Bereich der Künstlich…  Mehr

Malin Forsbergs (Ella Lundström) Umhang fängt Feuer, Robert Anders (Walter Sittler) reagiert geistesgegenwärtig.

Beim Luziafest geht die Lichterkönigin plöztzlich in Flammen auf. Was folgt ist ein wahrer Verhörmar…  Mehr