Kurzschluss - Das Magazin

  • Drehbuchautor Ottó Geir Borgs neuestes Werk "The Falcons" lief dieses Jahr auf dem Kinder- und Jugendfilmfestival im tschechischen Zlin. Vergrößern
    Drehbuchautor Ottó Geir Borgs neuestes Werk "The Falcons" lief dieses Jahr auf dem Kinder- und Jugendfilmfestival im tschechischen Zlin.
    Fotoquelle: WDR
  • Regisseur Aron Þór Leifsson (li.) und Kameramann Ásgeir Logi Axelsson (re.) am Drehort ihres Films "Das Hochzeitsgeschenk" Vergrößern
    Regisseur Aron Þór Leifsson (li.) und Kameramann Ásgeir Logi Axelsson (re.) am Drehort ihres Films "Das Hochzeitsgeschenk"
    Fotoquelle: WDR
  • Friðrik Þór Friðriksson ist isländischer Filmemacher und Dekan der Filmhochschule in Reykjavík. Vergrößern
    Friðrik Þór Friðriksson ist isländischer Filmemacher und Dekan der Filmhochschule in Reykjavík.
    Fotoquelle: WDR
  • Tómas Heiðar Jóhannesson, Regisseur des Kurzfilms "Grýla": Die gleichnamige kinderfressende Trollfrau kennt in Island jedes Kind. Vergrößern
    Tómas Heiðar Jóhannesson, Regisseur des Kurzfilms "Grýla": Die gleichnamige kinderfressende Trollfrau kennt in Island jedes Kind.
    Fotoquelle: WDR
  • In Reykjavík, der Hauptstadt Islands, ist zehn Jahre nach der Finanzkrise die Situation für kleinere unabhängige Produktionen schwierig: Sie kämpfen um stetig schrumpfende Budgets. Vergrößern
    In Reykjavík, der Hauptstadt Islands, ist zehn Jahre nach der Finanzkrise die Situation für kleinere unabhängige Produktionen schwierig: Sie kämpfen um stetig schrumpfende Budgets.
    Fotoquelle: WDR
  • Die isländische Regisseurin und Schauspielerin Nanna Kristín Magnúsdóttir Vergrößern
    Die isländische Regisseurin und Schauspielerin Nanna Kristín Magnúsdóttir
    Fotoquelle: WDR
Kultur, Magazin
Kurzschluss - Das Magazin

Infos
Mehr Infos unter: arte.tv/kurzschluss
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
arte
So., 28.10.
00:30 - 01:25



Thema:

Das Hochzeitsgeschenk

Begegnungen - Islands Kurzfilmszene

Island ist bekannt dafür, erstaunlich viel kreatives Talent hervorzubringen - sei es im Bereich der Musik, der Kunst oder auch des Films. Zehn Jahre nach der Finanzkrise, die die Insel heftig erschütterte, haben sich die Produktionsbedingungen verändert. Während der Staat großen Hollywood-Produktionen den Teppich ausrollt, kämpfen kleinere, unabhängige Produktionen um stetig schrumpfende Budgets. Der Kreativität der Künstler scheint dies keinen Abbruch zu tun. "Kurzschluss - Das Magazin" hat sich in Reykjavík mit jungen Nachwuchsregisseuren getroffen, um einen Blick auf die aktuelle Filmszene der Insel zu werfen.

Grýla - Begegnung mit einer Troll-Mutter

Zoom - Geschichten aus Legenden

Island ist das Land der Legenden, der Elfen und Trolle. Der Volksglaube ist ein wichtiger Bestandteil der isländischen Kultur. Grýla, die Trollfrau und Mutter der 13 Jólasveinar - der isländischen Weihnachtsmänner -, ist in Island jedem Kind ein Begriff. Vielleicht auch deshalb, weil sie vorzugsweise Kinder frisst. In isländischen Filmen tauchen Grýla und andere Trolle immer wieder auf. Ihre Brutalität und ihr verdorbener Charakter scheint die Filmemacher zu inspirieren. "Kurzschluss - Das Magazin" hat Regisseure und Autoren getroffen, um über ihr Faible für mythologische Figuren zu sprechen.

Artún

Kurzfilm von Gudmundur Arnar Gudmundsson, Island 2014, Erstausstrahlung
Artún, ein Junge vom Land, ist in der Pubertät und möchte unbedingt seinen ersten Kuss erleben. In der Stadt seien die Mädchen dazu gerne bereit, erzählen ihm seine Freunde - aber nur im Austausch gegen Zigaretten. Artún macht sich auf die Reise, um es selbst herauszufinden.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Die Strandpromenade "Corniche" von Beirut lädt zum Spaziergang ein. Die Hauptstadt des Libanon hat sich nach dem Ende des Bürgerkriegs neu erfunden und gilt heute als liberalste Stadt der arabischen Welt.

Metropolis - Beirut

Kultur | 21.10.2018 | 16:55 - 17:40 Uhr
3.3/5010
Lesermeinung
ARD ttt-Logo-2007

ttt - titel thesen temperamente

Kultur | 21.10.2018 | 23:05 - 23:35 Uhr
3.66/5029
Lesermeinung
BR Moderatorin Özlem Sarikaya.

puzzle

Kultur | 30.10.2018 | 23:15 - 23:45 Uhr
3/500
Lesermeinung
News
"Diana bekommt ein Job-Angebot aus Las Vegas. So viel kann ich schon verraten - sie nimmt es an", erklärt Tanja Szewczenko ihren Ausstieg bei "Alles was zählt" (Montag bis Freitag, 19.05 Uhr, RTL).

Tanja Szewczenko ist seit Jahren das Gesicht der RTL-Serie "Alles was zählt". Doch nun steigt die eh…  Mehr

Tobias und Natascha landeten im Finale von "Love Island" auf Platz zwei.

Das ging schnell: Knapp zwei Wochen nach dem Ende der RTL-II-Show "Love Island" ist bei dem einstige…  Mehr

Die adrette Liebesanbahnerin Inka Bause muss sich selbst spontaner Anträge erwehren - mit Augenzwinkern.

"Bauer sucht Frau" ist zurück: Fans rustikaler Romanzen dürfen sich auf sieben neue, jeweils 120-min…  Mehr

Das neue Ermittler-Trio von "Nord Nord Mord", (von links) Hinnerk Feldmann (Oliver Wnuk), Ina Behrendsen (Julia Brendler) und Carl Sievers (Peter Heinrich Brix), bearbeitet seinen ersten Fall.

Neue Folge, neuer Chef: Hauptdarsteller Robert Atzorn verabschiedete sich nach acht "Nord Nord Mord"…  Mehr

Jürgen Schneider gilt als einer der größten Betrüger Deutschlands. Verkörpert wird er in der Fiction-Soku von Reiner Schöne.

Jürgen Schneider wurde als berühmtester "Baulöwe" der Nation bekannt und dann gesucht als einer ihre…  Mehr