Kurzschluss - Das Magazin

  • Ausschnitt aus "Der Gefängniswächter“", Animationsfilm von Héloïse Ferlay aus d. Jahr 2016: Der Gefängniswächter steht in der Lichtung der Frauen-Bäume Wache. Dort hat er seine große Liebe eingesperrt, weil er sie zu sehr liebt und mit niemandem teilen will.
Vergrößern
    Ausschnitt aus "Der Gefängniswächter“", Animationsfilm von Héloïse Ferlay aus d. Jahr 2016: Der Gefängniswächter steht in der Lichtung der Frauen-Bäume Wache. Dort hat er seine große Liebe eingesperrt, weil er sie zu sehr liebt und mit niemandem teilen will.
    Fotoquelle: © Ensad
  • Ausschnitt aus "„Der Gefängniswächter"“, Animationsfilm von Héloïse Ferlay aus d. Jahr 2016: Der Gefängniswächter steht in der Lichtung der Frauen-Bäume Wache. Dort hat er seine große Liebe eingesperrt, weil er sie zu sehr liebt u. mit niemandem
Vergrößern
    Ausschnitt aus "„Der Gefängniswächter"“, Animationsfilm von Héloïse Ferlay aus d. Jahr 2016: Der Gefängniswächter steht in der Lichtung der Frauen-Bäume Wache. Dort hat er seine große Liebe eingesperrt, weil er sie zu sehr liebt u. mit niemandem
    Fotoquelle: © Ensad
  • Ausschnitt aus „"Liebeskummer“", Animationsfilm von Céline Devaux aus dem Jahr 2017: Mathilde (Victoire Du Bois) hat sich frisch von Jean getrennt.
Vergrößern
    Ausschnitt aus „"Liebeskummer“", Animationsfilm von Céline Devaux aus dem Jahr 2017: Mathilde (Victoire Du Bois) hat sich frisch von Jean getrennt.
    Fotoquelle: © Sacrebleu Productions
  • Ausschnitt aus „Liebeskummer“, Animationsfilm von Céline Devaux aus dem Jahr 2017: Wehmütig erinnert sich Jean (Swann Arlaud) an verschiedene Momente seines letzten Zusammentreffens mit Mathilde.
Vergrößern
    Ausschnitt aus „Liebeskummer“, Animationsfilm von Céline Devaux aus dem Jahr 2017: Wehmütig erinnert sich Jean (Swann Arlaud) an verschiedene Momente seines letzten Zusammentreffens mit Mathilde.
    Fotoquelle: © Sacrebleu Productions
Kultur, Film + Theater
Kurzschluss - Das Magazin

Infos
Originaltitel
Court-circuit
Produktionsland
F
Produktionsdatum
2020
arte
So., 05.04.
00:30 - 01:20


(1): Zoom - Die Scope Institute "Kurzschluss - Das Magazin" spricht mit Vera Schöpfer, der Gründerin der Scope Institute, über kulturelle Filmvermittlung, das von ihr und Judith Funke ins Leben gerufene Programm "Reality Bites" und ihre Ideen und Pläne für die Gestaltung der Filmbildung im neuen Kölner Filmhaus. (2): Provence Kurzfilm von Kato De Boeck, Belgien 2018, Erstausstrahlung Während der Sommerferien erkunden die elfjährige Camille und ihr älterer Bruder Tuur den neuen Campingplatz in der Provence. Nach der Begegnung mit zwei holländischen Mädchen muss Camille um die Zuwendung ihres Bruders kämpfen. Die Ferienzeit erweist sich als ein Wendepunkt für die Geschwister im Prozess des Heranwachsens. (3): Begegnung - Kato De Boeck Die 26-jährige Belgierin Kato de Boeck ist Regisseurin des mehrfach ausgezeichneten Kurzfilms "Provence", den sie als Abschlussarbeit an der Filmhochschule gedreht hat. Schon in ihrer Jugend spielte sie Theater und interessierte sich für Regie, was konsequenterweise zu einem Filmstudium an der RITCS School of Arts in Brüssel führte. In ihren Filmen liegt ihr die Menschlichkeit der Geschichte am Herzen.

Thema:

Beiträge: Zoom – Die Scope Institute

Filme: Begegnung – Kato De Boeck

"Provence" von Kato De Boeck



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Servus TV Fremde Traditionen

Fremde Traditionen - Neukaledonien - Die Wurzelsucher

Kultur | 05.04.2020 | 06:05 - 06:50 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Katharina Grosse mit einer Miniatur des „Weltempfängers“ von Isa GenzkenZur ARTE-Sendung
 Künstlerinnen
 Katharina Grosse kuratiert
 1937847: Katharina Grosse mit einer Miniatur des „Weltempfängers“ von Isa Genzken
 © Christoph Krauss/phlox-films
 Foto: RB/SR/WDR
 Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wölk Tel.: +33 3 881 422 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tv

Künstlerinnen - Katharina Grosse kuratiert

Kultur | 05.04.2020 | 11:05 - 11:35 Uhr
/500
Lesermeinung
Spiegel Geschichte Film-still, zeitgenössisches Dokumentarfilmmaterial, Berlin der 20er Jahre
Kameramann: unbekannt

Von Caligari zu Hitler - Das deutsche Kino im Zeitalter der Massen

Kultur | 05.04.2020 | 15:45 - 17:40 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Familie hat Vorrang: John Kelly verzichtet aufgrund einer Erkankung auf seine Teilnahme an der vierten Entscheidungsshow von "Let's Dance".

Nach seinem endgültigen Ausstieg bei "Let's Dance" aus familiären Gründen hat John Kelly nun erklärt…  Mehr

Am kommenden Montag werden Laura Maack und Manuel Denniger erstmals live am Set mit ihren Zuschauern via Schalte kommunizieren.

Besondere Maßnahme in der Corona-Krise: RTLZWEI sendet ab sofort das Format "Berlin – Tag und Nacht …  Mehr

Steffen Hallaschka und Günther Jauch wollten eigentlich 30 Jahre "Stern TV" feiern.

Am 1. April wollte RTL eigentlich das Jubiläum von "Stern TV" feiern. Wegen der Corona-Krise hat sic…  Mehr

"Grey's Anatomy" ist in den USA ein Quoten-Hit. In Deutschland wird die Serie bei ProSieben ausgestrahlt.

Wo findet man in der Corona-Krise noch Schutzausrüstung für Ärzte und Pfleger? Zum Beispiel im Requi…  Mehr

Ab sofort gewähren Spitzenköche wie Frank Rosin Einblicke in die heimischen Küchen.

In der neuen Show "Wir kochen zusammen! Zuhause beim Spitzenkoch" bekommen die Zuschauer einen Einbl…  Mehr