LOL - Laughing Out Loud

Spielfilm, Liebeskomödie
LOL - Laughing Out Loud

Infos
Originaltitel
LOL
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2011
Altersfreigabe
12+
Kinostart
Do., 31. Mai 2012
DVD-Start
Do., 08. November 2012
Sky Cinema Family HD
Mo., 18.06.
11:55 - 13:35


Starbesetzte Teeniekomödie über das Erwachsenwerden. - Eigentlich sind die alleinerziehende Anne und ihre 16-jährige Tochter Lola , von ihren Freunden nur Lol genannt, ein richtig tolles Team. Dumm dass sich Lola gerade in ihren süßen besten Freund Kyle verknallt hat und nur ans Ausgehen denkt. Bald haben sie und ihre Mum daheim jede Menge Zoff.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "LOL" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "LOL"

Das könnte Sie auch interessieren

ProSieben Can a Song Save Your Life?

Can a Song Save Your Life?

Spielfilm | 24.06.2018 | 11:50 - 14:00 Uhr
Prisma-Redaktion
3.5/508
Lesermeinung
3sat Idas Ehemann (Kim Bodnia) taucht unverhofft mit seiner jungen Geliebten Thilde (Christiane Schaumburg-Müller) bei der Hochzeitsfeier auf.

TV-Tipps Love Is All You Need

Spielfilm | 29.06.2018 | 20:15 - 22:05 Uhr
Prisma-Redaktion
3.64/5011
Lesermeinung
arte Roland Verneuil (Fabrice Luchini), Historiker und Universitätsprofessor, hat sich in seine Studentin Laetitia (Mélanie Laurent) verliebt.

So ist Paris

Spielfilm | 02.07.2018 | 13:45 - 15:50 Uhr
Prisma-Redaktion
2.86/5014
Lesermeinung
News
Immer wieder funkt es zwischen Alex (Sam Claflin) und Rosie (Lily Collins), so auch bei einer Studentenparty in Boston. Doch das Schicksal grätscht den beiden pausenlos dazwischen.

Die kurzweilige Liebeskomödie "Love, Rosie – Für immer vielleicht" (2014) schickt Sam Claflin und Li…  Mehr

Das Biohähnchen ist in einem schlechten Zustand, Detektiv Wilsberg (Leonard Lansink) geht es aber gut, der schaut immer so drein.

Das ZDF wiederholt den 50. "Wilsberg"-Fall mit dem Titel "Tod im Supermarkt". Schon im Herbst gibt e…  Mehr

Für die Gestaltung ihres kleinen Dorfes beauftragte Marie Antoinette den Architekten Richard Mique. Spielszene wie diese prägen die aufwendige Dokumentation.

Wie die Dokumentation von ARTE zeigt, sagen die kleinen Zufluchten in Versailles mehr über die vorma…  Mehr

Angelique Kerber reist als eine der Favoritinnen nach Wimbledon.

Wimbledon, das älteste und nach Meinung vieler wichtigste Tennisturnier der Welt, wird in diesem Jah…  Mehr

Sie sorgten für feuchte Augen beim Zuschauer und Top-Einschaltquoten auf VOX (von links): Jonas (Damian Hardung), Toni (Ivo Kortlang), Leo (Tim Oliver Schultz), Emma (Luise Befort), Alex (Timur Bartels) und Hugo (Nick Julius Schuck). Nun wird "Der Club der roten Bänder" als Kinofilm weitererzählt.

Der "Club der roten Bänder" soll nach dem Erfolg im Fernsehen im kommenden Jahr auch das Kino erober…  Mehr