La Boum II - Die Fete geht weiter

  • Vic (Sophie Marceau, li.) mit ihren Eltern (Claude Brasseur, Brigitte Fossey) Vergrößern
    Vic (Sophie Marceau, li.) mit ihren Eltern (Claude Brasseur, Brigitte Fossey)
    Fotoquelle: (c) 1982- Gaumont - Marcel Dass
  • Vic (Sophie Marceau) mit ihrem Vater (Claude Brasseur) Vergrößern
    Vic (Sophie Marceau) mit ihrem Vater (Claude Brasseur)
    Fotoquelle: (c) 1982- Gaumont - Marcel Dass
  • Auf der Rückreise aus ihren Sommerferien in Deutschland begegnet die inzwischen 15-jährige Vic (Sophie Marceau) dem 17-jährigen Philippe (Pierre Cosso)und die beiden lernen sich durch ein Missgeschick kennen. Vergrößern
    Auf der Rückreise aus ihren Sommerferien in Deutschland begegnet die inzwischen 15-jährige Vic (Sophie Marceau) dem 17-jährigen Philippe (Pierre Cosso)und die beiden lernen sich durch ein Missgeschick kennen.
    Fotoquelle: (c) 1982- Gaumont - Marcel Dass
Spielfilm, Komödie
La Boum II - Die Fete geht weiter

Infos
Originaltitel
La Boum II
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
1982
Kinostart
Mi., 08. Dezember 1982
DVD-Start
Do., 06. Mai 2010
RTL II
Sa., 26.01.
22:30 - 00:40


Ziemlich entnervt kehrt Vic aus den Ferien zurück: In ihrem bayerischen Feriendorf war es ätzend langweilig. Doch auf der Zugfahrt gen Heimat wendet sich das Blatt zum Guten. Durch ein Versehen wird ihr Personalausweis mit dem ihres gutaussehenden Mitreisenden Philippe vertauscht. Als sie es zu Hause bemerkt, macht sich Vic mit ihrer Freundin, der frechen Penelope, auf die Suche nach Philippe. Es kommt, wie es kommen muss: Die beiden verlieben sich ineinander. Doch als Vic den älteren Felix kennen lernt, geraten ihre Gefühle vollends durcheinander. Denn seine männliche Selbstsicherheit imponiert dem jungen Mädchen ziemlich... Derweil hat auch die lebenslustige Poupette, Vics Großmutter, romantische Gefühle entwickelt. Und bei Vics Eltern dreht sich ebenfalls alles um die Liebe.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "La Boum II - Die Fete geht weiter" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL II Die 13-jährige Vic (Sophie Marceau, 3.v.li.) ist neu in Paris, nachdem ihre Eltern kürzlich umgezogen sind. Sie ist begeistert von der Stadt und all den neuen Leuten, die sie dort kennen lernt.

TV-Tipps La Boum - Die Fete: Eltern unerwünscht

Spielfilm | 26.01.2019 | 20:15 - 22:30 Uhr
Prisma-Redaktion
3.5/5018
Lesermeinung
ZDF Nachdem Beethoven als Welpe in einer Tierhandlung leben musste, hat er es jetzt umso besser.

Ein Hund namens Beethoven

Spielfilm | 27.01.2019 | 04:25 - 05:50 Uhr
1/502
Lesermeinung
arte (ErstauffŸhrung Deutschland: 08.02.1983) 33. Berlinale

Pauline am Strand

Spielfilm | 10.02.2019 | 09:35 - 11:10 Uhr
Prisma-Redaktion
5/502
Lesermeinung
News
Sky Atlantic HD zeigt anlässlich der Oscarverleihung am Sonntag, 24. Februar, die Dokumentation "Jane Fonda in Five Acts", die das Leben der zweifachen Oscarpreisträgerin unter die Lupe nimmt.

Pünktlich zur Oscarverleihung zeigt Sky Atlantic HD am 24. Februar eine besondere Dokumentation über…  Mehr

Einsatz für Dr. Bob: Peter Orloff hat sich in der Dschungelprüfung an beiden Händen verletzt.

Einsatz für Dr. Bob: In der Dschungelprüfung verletzt sich Peter und muss versorgt werden. Derweil i…  Mehr

Chris Brown soll in Paris festgenommen worden sein.

Chris Brown soll laut Medienberichten in Paris festgenommen worden sein. Die kolportierten Anschuldi…  Mehr

Bester Film: Black Panther, BlacKkKlansman, Bohemian Rhapsody, The Favourite - Intrigen und Irrsinn, Green Book - Eine besondere Freundschaft (Bild), Roma, A Star is Born, Vice - Der Zweite Mann

Die Academy of Motion Picture Arts and Sciences in Los Angeles hat entschieden: Diese Filme können s…  Mehr

"Werk ohne Autor" von Florian Henckel von Donnersmarck erzählt die Lebensgeschichte eines deutschen Künstlers (Tom Schilling).

Regisseur Florian Henckel von Donnersmarck darf auf einen Oscar hoffen. Und das, obwohl es an seinem…  Mehr