La mala educación - Schlechte Erziehung

Spielfilm, Drama
La mala educación - Schlechte Erziehung

Infos
Vorsperrungskennzeichen
Originaltitel
La Mala Educación
Produktionsland
Spanien
Produktionsdatum
2004
Altersfreigabe
12+
Kinostart
Do., 30. September 2004
DVD-Start
Do., 17. März 2005
Sky Emotion
Heute
04:35 - 06:25


Pedro Almodóvars Meisterwerk, in dem der spanische Regisseur eigene Jugenderfahrungen verarbeitet. - Enrique (Fele Martínez) ist ein junger Regisseur in der Schaffenskrise. Verzweifelt sucht er nach einer neuen Filmidee. Da steht überraschend ein Mann vor der Tür, der sich als sein Jugendfreund Ignacio ausgibt, in der Hand eine Erzählung über die gemeinsame Zeit der beiden in einem katholischen Internat. Enrique will diese oft schmerzhaften Erfahrungen und Erinnerungen mit Ignacio als Hauptdarsteller in einem Film verarbeiten.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "La mala educación - Schlechte Erziehung" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "La mala educación - Schlechte Erziehung"

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Aus dem Leben gerissen: Wegen eines falschen Verdachts wird Alain Marécaux (Philippe Torreton) (Mitte) von der Polizei abgeführt.

Haftbefehl

Spielfilm | 20.09.2018 | 22:25 - 00:00 Uhr
1/501
Lesermeinung
3sat Rodolfo (Humberto de Vargas, l.) möchte gerne wieder in das Leben seiner Tochter Ana (Ana Clara Ferreira, 2.v.l.) treten. Doch Graciela (Sara Bessio, 2.v.r.) hat mit Dustin (Néstor Guzzini, r.) einen neuen Partner gefunden und überhaupt keine Lust, sich mit ihrem Exmann herumzuschlagen.

Tres

Spielfilm | 21.09.2018 | 00:00 - 01:55 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Sommer mit Kehilan

Sommer mit Kehilan

Spielfilm | 22.09.2018 | 07:50 - 09:10 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Schauspieler Hannes Jaenicke kritisierte bei "Maischberger" die fehlende Kritik der Kanzlerin an der Plastiklobby.

Schauspieler und Umweltschützer Hannes Jaenicke hat in der ARD-Talkschow "Maischberger" Klartext ges…  Mehr

Es kann losgehen: Der 25. Bond hat endlich einen Regisseur. Das freut nicht nur Daniel Craig.

Der Nachfolger von Danny Boyle ist gefunden: Cary Fukunaga wird den 25. James-Bond-Film drehen. Er i…  Mehr

Rebecca Mir freut sich auf ihre Aufgabe bei "Masters of Dance".

Vor fünf Jahren wurde Rebecca Mir bei "Let's Dance" Zweite und lernte ihren späteren Ehemann, Profi-…  Mehr

Neben "Kruso" (Mittwoch, 26.09., 20.15 Uhr, ARD), der Verfilmung des gleichnamigen Romans, der 2014 den Deutschen Buchpreis erhielt, ist Albrecht Schuch noch in einer weiteren, bärenstarken Hauptrolle binnen 48 TV-Stunden zu sehen.

Für viele ist Albrecht Schuch noch ein Geheimtipp. Dabei gilt der hochbegabte Schauspieler längst al…  Mehr

Eddie Murphy tritt in die Fußstapfen von Walter Matthau und Jack Lemmon. In der Neuverfilmung von "Ein verrücktes Paar" wird der Schauspieler eine der Hauptrollen übernehmen.

Jack Lemmon und Walter Matthau gingen sich in "Ein verrücktes Paar" an die Gurgel. In der Neuauflage…  Mehr