La mala educación - Schlechte Erziehung

Spielfilm, Drama
La mala educación - Schlechte Erziehung

Infos
Originaltitel
La Mala Educación
Produktionsland
Spanien
Produktionsdatum
2004
Altersfreigabe
12+
Kinostart
Do., 30. September 2004
DVD-Start
Do., 17. März 2005
Sky Emotion
Do., 24.01.
01:45 - 03:50


Pedro Almodóvars Meisterwerk, in dem der spanische Regisseur eigene Jugenderfahrungen verarbeitet. - Enrique (Fele Martínez) ist ein junger Regisseur in der Schaffenskrise. Verzweifelt sucht er nach einer neuen Filmidee. Da steht überraschend ein Mann vor der Tür, der sich als sein Jugendfreund Ignacio ausgibt, in der Hand eine Erzählung über die gemeinsame Zeit der beiden in einem katholischen Internat. Enrique will diese oft schmerzhaften Erfahrungen und Erinnerungen mit Ignacio als Hauptdarsteller in einem Film verarbeiten.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "La mala educación - Schlechte Erziehung" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "La mala educación - Schlechte Erziehung"

Das könnte Sie auch interessieren

BR Sein Violinenspiel ist virtuos: Abrascha Kaplans (Elin Kolev) Ruf als Wunderkind eilt sogar bis nach Amerika.

Wunderkinder

Spielfilm | 24.01.2019 | 00:45 - 02:20 Uhr
Prisma-Redaktion
2.5/5010
Lesermeinung
3sat Die französische Reporterin Julia (Kristin Scott Thomas) wird buchstäblich von der Vergangenheit eingeholt.

Sarahs Schlüssel

Spielfilm | 24.01.2019 | 22:25 - 00:00 Uhr
Prisma-Redaktion
4.07/5015
Lesermeinung
3sat Peter (Liam Neeson) lernt seine Ehefrau Lisa (Laura Linney) von einer ganz anderen Seite kennen.

TV-Tipps Der Andere

Spielfilm | 25.01.2019 | 22:25 - 23:45 Uhr
Prisma-Redaktion
3.27/5011
Lesermeinung
News
Chris Brown soll in Paris festgenommen worden sein.

Chris Brown soll laut Medienberichten in Paris festgenommen worden sein. Die kolportierten Anschuldi…  Mehr

Bester Film: Black Panther, BlacKkKlansman, Bohemian Rhapsody, The Favourite - Intrigen und Irrsinn, Green Book - Eine besondere Freundschaft (Bild), Roma, A Star is Born, Vice - Der Zweite Mann

Die Academy of Motion Picture Arts and Sciences in Los Angeles hat entschieden: Diese Filme können s…  Mehr

"Werk ohne Autor" von Florian Henckel von Donnersmarck erzählt die Lebensgeschichte eines deutschen Künstlers (Tom Schilling).

Regisseur Florian Henckel von Donnersmarck darf auf einen Oscar hoffen. Und das, obwohl es an seinem…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Ein cooler Hund: Der Däne Mads Mikkelsen gibt als Profikiller "Black Kaiser" Vollgas im Actionreißer "Polar".

Dänemarks Filmstar Mads Mikkelsen (53) zeigt bei Netflix in der stylischen Comicverfilmung "Polar", …  Mehr