Lachgeschichten

Familie Tetzlaff v.li.n.re.: Michael (Diether Krebs), Else (Elisabeth Wiedemann), Alfred (Heinz Schubert) und Rita (Hildegard Krekel). Vergrößern
Familie Tetzlaff v.li.n.re.: Michael (Diether Krebs), Else (Elisabeth Wiedemann), Alfred (Heinz Schubert) und Rita (Hildegard Krekel).
Fotoquelle: WDR/SWR
Kultur, Künstlerporträt
Lachgeschichten

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2008
WDR
So., 11.11.
17:30 - 18:15
Ein Herz und eine Seele


Immer wieder beschimpft das "Ekel" Alfred seine gutmütige Frau Else als "dusselige Kuh" und besäuft sich an seinem Bier. Die Kult-Serie wurde 1974 erstmals bundesweit ausgestrahlt und ist bis heute der meistgesendete Fernsehklassiker. Diese Hommage würdigt den Erfinder und die Darsteller der Serie. Ursprünglich schrieb Erfolgsautor Wolfgang Menge mit Gerd Fröbe als Hauptdarsteller im Kopf. Der hatte aber keine Zeit. Harald Juhnke wurde auch gefragt, doch er "konnte und wollte keinen Proleten spielen." So wurde aus dem kleinen quirligen Brecht-Schauspieler Heinz Schubert der prominenteste deutsche Spießbürger. Während der Dreharbeiten ging "Schubi" nachts auf die Pirsch und fotografierte Schaufensterpuppen. Seine Serienfrau Else alias Elisabeth Wiedemann wurde als Tänzerin von Gründgens für das Schauspiel entdeckt. Und was dann daraus wurde...?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Der italienische Filmemacher Sergio Leone 1966 mit seiner Frau Carla und seinen Töchtern Raffaella und Francesca. Die Familie blieb stets eines der großen Themen in Leones Werk.

Sergio Leone - Spiel mir das Lied von Amerika

Kultur | 16.12.2018 | 22:05 - 23:00 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Im Schatten der alles überragenden Liebfrauenkirche von Antwerpen hat Peter Paul Rubens - in Bronze seinen angestammten Platz.

Peter Paul Rubens - auf den Spuren eines Malergenies

Kultur | 23.12.2018 | 06:15 - 06:45 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Buster Keaton in der Rolle des Rollo Treadway in der Stummfilmkomödie "Der Navigator" aus dem Jahr 1924

Buster Keaton - Wie Hollywood ein Genie zerbrach

Kultur | 23.12.2018 | 09:45 - 10:40 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Frank Plasberg moderiert die Talkshow "Hart aber fair".

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"4 Blocks" geht in die dritte Staffel: Hauptermittler Kutscha (Oliver Masucci, links) will Toni (Kida Khodr Ramadan) endlich dingfest machen.

"4 Blocks" bekommt eine dritte und finale Staffel: Das deutsche Gangster-Epos um einen arabischen Ma…  Mehr

"Der lustige Axel war nicht gefragt, es hieß eher: Halt die Schnauze, ich will was lernen!", sagt Axel Prahl über seine Abitur-Zeit.

In der ZDF-Komödie "Extraklasse" spielt Axel Prahl einen Lehrer. Warum der Beruf im rechten Leben tr…  Mehr

Ed Sheeran könnte demnächst einen Gastauftritt in "Star Wars" haben.

Von Westeros zum Sternenkrieg: Die Gerüchte verdichten sich, dass Ed Sheeran einen Gastauftritt in "…  Mehr

Amy Adams spielte Lois Lane dreimal. Fortsetzung folgt?

In "Justice League" spielte Amy Adams Reporterin Lois Lane zum dritten Mal. Und auch zum letzten?  Mehr