Lachgeschichten

Familie Tetzlaff v.li.n.re.: Michael (Diether Krebs), Else (Elisabeth Wiedemann), Alfred (Heinz Schubert) und Rita (Hildegard Krekel). Vergrößern
Familie Tetzlaff v.li.n.re.: Michael (Diether Krebs), Else (Elisabeth Wiedemann), Alfred (Heinz Schubert) und Rita (Hildegard Krekel).
Fotoquelle: WDR/SWR
Kultur, Künstlerporträt
Lachgeschichten

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2008
WDR
So., 11.11.
17:30 - 18:15
Ein Herz und eine Seele


Immer wieder beschimpft das "Ekel" Alfred seine gutmütige Frau Else als "dusselige Kuh" und besäuft sich an seinem Bier. Die Kult-Serie wurde 1974 erstmals bundesweit ausgestrahlt und ist bis heute der meistgesendete Fernsehklassiker. Diese Hommage würdigt den Erfinder und die Darsteller der Serie. Ursprünglich schrieb Erfolgsautor Wolfgang Menge mit Gerd Fröbe als Hauptdarsteller im Kopf. Der hatte aber keine Zeit. Harald Juhnke wurde auch gefragt, doch er "konnte und wollte keinen Proleten spielen." So wurde aus dem kleinen quirligen Brecht-Schauspieler Heinz Schubert der prominenteste deutsche Spießbürger. Während der Dreharbeiten ging "Schubi" nachts auf die Pirsch und fotografierte Schaufensterpuppen. Seine Serienfrau Else alias Elisabeth Wiedemann wurde als Tänzerin von Gründgens für das Schauspiel entdeckt. Und was dann daraus wurde...?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Jean Renoir, französische Filmlegende

Jean Renoir, französische Filmlegende

Kultur | 07.11.2018 | 23:45 - 00:40 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Kunst ist wie Krieg - Der Malerfürst Max Slevogt

Landesart Plus - Kunst ist wie Krieg - Der Malerfürst Max Slevogt

Kultur | 10.11.2018 | 18:15 - 18:45 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Peter Härtling - Schriftsteller

Peter Härtling - Schriftsteller

Kultur | 11.11.2018 | 09:15 - 10:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Vor 120 Jahren war das idyllische Örtchen Dawson im kanadischen Yukon erster Anlaufpunkt für den Gold Rush. Auch heute wird noch nach dem wertvollen Rohstoff geschürft.

Zwölf-Kandidaten gehen am Yukon in eine Art Goldgräber-Casting. Als Gewinn winkt ihnen ein Claim, de…  Mehr

Noch immer unvergessen: Der "Fast & Furious"-Star Paul Walker verstarb im November 2013. Er wurde 40 Jahre alt.

In der Dokumentation "Ich war Paul Walker", die bei RTL Nitro zu sehen sein wird, zeigen sich engste…  Mehr

"Mach dir das Leben nicht komplizierter als nötig", heißt die Devise von Beatrice Egli. Doch die Sängerin kennt Schlafstörungen aus eigener Erfahrung: "Manchmal liege ich mitten in der Nacht im Bett und bin plötzlich total kreativ und beschäftige mich mit meiner Musik, mit den Arrangements der Songs und solchen Dingen."

Schlager-Star Beatrice Egli wirkt immer fröhlich und aufgeweckt, doch auch sie hat mit Schlafproblem…  Mehr

Udo Lindenberg ist eine lebende Legende. Nun wird der Werdegang des Musikers verfilmt.

Udo Lindenbergs kann auf ein bewegtes Leben zurückblicken und ist einer der bekanntesten Musiker Deu…  Mehr

Der  Cast  von "Orange is the New Black".

Die Gefängnisserie "Orange is the New Black" war eine der ersten eigenen Netflix-Produktionen. Doch …  Mehr