Länder-Menschen-Abenteuer

Natur + Reisen, Land + Leute
Länder-Menschen-Abenteuer

Infos
Originaltitel
Länder - Menschen - Abenteuer
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2016
BR
Mi., 09.10.
11:10 - 11:55


Katja Esson erzählt in der fünfteiligen Reihe "Amerikas Flüsse" mit überraschenden Bildern und aus überraschenden Blickwinkeln ungewöhnliche Flussgeschichten von Amerikas großen Flüssen. Die Filmemacherin hat bemerkenswerte Menschen getroffen, die mit Charme und großer Offenheit davon erzählen, wie ihr Leben vom Fluss geprägt wird. Flüsse sind Lebensadern, Wirtschaftsförderer, Verkehrsstraßen. In der fünfteiligen Reihe "Amerikas Flüsse" erzählt die oscarnominierte Filmemacherin Katja Esson ungewöhnliche Flussgeschichten vom Colorado River, vom Miami River, vom Los Angeles River, dem Chicago River und dem Detroit River - mit überraschenden Bildern und aus überraschenden Blickwinkeln. Auf ihrer Reise trifft sie bemerkenswerte Menschen, die mit Charme und großer Offenheit davon erzählen, wie ihr Leben vom Fluss geprägt wird. In dieser Folge geht es um den Los Angeles River. Die Metropolregion Los Angeles gehört mit 18 Millionen Menschen zu den größten der Welt. All diese Menschen brauchen Wasser - Wasser, das es in der kalifornischen Wüste eigentlich nicht gibt. Der ursprüngliche Los Angeles River entspringt als kleiner Bach im San Fernando Valley. Da sein Wasser nicht ausreicht, wird seit 200 Jahren mit einem riesigen Aquädukt Wasser aus dem Owens Valley in die Region transportiert - 370 Kilometer weit! Ein historischer Kraftakt der Ingenieurskunst. Kämpfe um Macht und Geld wurden um dieses Wasser geführt, viele Hollywoodfilme erzählen davon. Der Los Angeles River verkam zu einem Flutschutz- und Abwasserkanal und fließt auf seiner gesamten Länge in einem berühmt gewordenen Betonbett durch die Metropole. Nachdem Aktivisten jahrelang für einen natürlichen Fluss gekämpft hatten, ist die Stadt nun endlich bereit, den Fluss teilweise aus seinem Betonkorsett zu befreien und sein bisher verschmähtes Wasser nicht einfach in den Pazifik ablaufen zu lassen ... Fünf Teile, wöchentlich

Thema:

Heute: Amerikas Flüsse: Der Los Angeles River - aus den Bergen ins Betonbett



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Hölzerne Fischerboote

Griechenland: Von den Gipfeln bis ans Meer - Thessaloniki und Chalkidiki

Natur + Reisen | 19.10.2019 | 14:20 - 15:05 Uhr (noch 18 Min.)
5/501
Lesermeinung
SWR Mutter und Tochter in einem harten Job. Jutta und Marion Scherer managen einen Kranbetrieb.

Landleben 4.0 - Heimat heute im Hunsrück

Natur + Reisen | 19.10.2019 | 15:45 - 16:15 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Landschaft im Nationalpark Plitvicer Seen.

Zu Gast in Kroatien

Natur + Reisen | 19.10.2019 | 16:02 - 16:46 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Quentin Tarantinos aktueller Film "Once Upon a Time ... in Hollywood" darf wohl nicht in China gezeigt werden.

Eigentlich sollte Quentin Tarantinos Blockbuster "Once Upon a Time ... in Hollywood" schon bald die …  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Komikerin Carolin Kebekus will deutlich mehr für das Klima tun und spricht sich für mehr Verbote aus - und nimmt Greta Thunberg in Schutz.

Komikerin Carolin Kebekus spricht sich in einem neuen Interview deutlich für mehr Klimaschutz aus. D…  Mehr

Polizei-Einsatz bei "Wer weiß denn sowas?", von links: Bernhard Hoëcker, Christian Tramitz, Kai Pflaume, Michael Brandner und Elton.

Ab dem 23. Oktober zeigt die ARD neue Folgen der beliebten Serie "Hubert ohne Staller". Pünktlich zu…  Mehr

Der "Dahoam is dahoam"-Darsteller Tommy Schwimmer moderiert die lange "Komödienstadl"-Nacht.

Tommy Schwimmer, bekannt aus "Dahoam is dahoam" und einige seiner Serien-Kollegen führen durch eine …  Mehr