Länder-Menschen-Abenteuer

  • Chinas Megacities wachsen so schnell wie nirgends sonst auf der Welt - Shanghai von oben. Vergrößern
    Chinas Megacities wachsen so schnell wie nirgends sonst auf der Welt - Shanghai von oben.
    Fotoquelle: © NDR/Kenny Png
  • Das Logo Vergrößern
    Das Logo
    Fotoquelle: © SWR | ARD.de
  • Das Logo
Vergrößern
    Das Logo
    Fotoquelle: @ SWR / SWR-Pressestelle/Fotoredaktion
  • Alte Traditionen vor der Kulisse ultramoderner Megacities - China im Wandel. Vergrößern
    Alte Traditionen vor der Kulisse ultramoderner Megacities - China im Wandel.
    Fotoquelle: © BR/NDR/Kenny Png
Natur + Reisen, Land + Leute
Länder-Menschen-Abenteuer

Infos
Originaltitel
Länder - Menschen - Abenteuer
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2015
BR
Di., 03.12.
11:10 - 11:55


China ist ein Land der Superlative: In keinem anderen Staat leben so viele Menschen, kein anderes Land wächst so schnell und dynamisch. Der Zweiteiler erzählt die Geschichten ausgesuchter Protagonisten und kombiniert sie mit Aufnahmen aus der Vogelperspektive. Der Fotograf Zheng Xianzhang in Schanghai erklimmt fast jeden Tag einen Wolkenkratzer, um die Veränderungen der Stadt fotografisch festzuhalten. Die Fensterputzer der Hochhäuser zeigen, wie sie in 350 Metern Höhe ihrer Arbeit nachgehen. Beim Harbin Eis- und Schneefestival ist Wang Zengyu der Bauleiter der ungezählten Eisfiguren, die die Künstler für kurze Zeit erschaffen. Und wenn abends dann die Lichter angehen, ist die Märchenkulisse perfekt. Spektakuläre Bilder von oben zeigen das traditionelle Neujahrsfeuerwerk der Chinesen und ein gigantisches Schwimmbad mit mehr als zehntausend Besuchern am Tag. In einer Filmkulisse von mehr als 2.500 Hektar Land sind ganze europäische Dörfer samt Kirchen aufgebaut - wieder ein Superlativ. Für diese große internationale Koproduktion konnte das Riesenreich China erstmals mit Cineflex-Helikoptern und Flugdrohnen aus der Luft erkundet werden. Aber auch flüchtige Details des Landes werden gezeigt: Die Wasserkalligrafie, bei der Künstler mit Wasser und Pinsel auf Steinboden malen, beschreibt die Bedeutung der Schönschrift für die Chinesen. Und verschwindet nach wenigen Minuten für immer.

Thema:

Heute: China von oben (2/2): Auf dem Weg in die Zukunft



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR 
Tamina Kallert

Wunderschön! Weihnachten im Sauerland - Unterwegs mit Tamina Kallert

Natur + Reisen | 08.12.2019 | 15:15 - 16:00 Uhr (noch 19 Min.)
3.78/5023
Lesermeinung
HR Blick auf die Bahía de las Águilas in der Dominikanischen Republik.

Karibik für Entdecker - Dominikanische Republik

Natur + Reisen | 08.12.2019 | 15:30 - 16:15 Uhr (noch 34 Min.)
/500
Lesermeinung
BR Alpen-Donau-Adria Logo

Alpen-Donau-Adria

Natur + Reisen | 08.12.2019 | 16:45 - 17:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Ist sich für keine Drecksarbeit zu schade: Josef Asch (Rainer Bock), zentrale Figur "nach einer wahren Begebenheit" des Kölschen Klüngels. Ein gelernter Maurer, der es bis zum Chef-Strippenzieher in der Welt der Hochfinanz brachte.

Die Filmsatire "Der König von Köln" thematisiert einen der größten Korruptionsskandale in Deutschlan…  Mehr

Georg (Josef Hader) wählt ein außergewöhnliches Setting, um sich umzubringen.

Kabarettist Josef Hader thematisiert in seinem Regiedebüt die Krise der Tageszeitungen. Leider fährt…  Mehr

Captain Mitch Nelson (Chris Hemsworth) hat sich nach den Anschlägen vom 11. September wieder der Armee angeschlossen.

Der Kriegsfilm "Operation: 12 Strong" beruht auf wahren Begebenheiten. Der Streifen feiert seine ame…  Mehr

Die Senioren finden sich durch viele Aktionen auch noch im hohen Alter. Die verliebten Paare sind nun nicht mehr einsam.

Die ZDF.reportage "Speed Dating im Alter – Senioren suchen Anschluss" zeigt, was man im Alter gegen …  Mehr

Frau Holle (Cornelia Froboess, links) glaubt fest daran, dass Mia (Klara Deutschmann) es schaffen kann, die Leitung des Botanischen Gartens zu übernehmen.

Das ZDF legt mit "Frau Holles Garten" das Grimm'sche Märchen neu auf – und kommt dabei ganz ohne Sch…  Mehr