Länder-Menschen-Abenteuer

  • Chinas Megacities wachsen so schnell wie nirgends sonst auf der Welt - Shanghai von oben. Vergrößern
    Chinas Megacities wachsen so schnell wie nirgends sonst auf der Welt - Shanghai von oben.
    Fotoquelle: © NDR/Kenny Png
  • Das Logo Vergrößern
    Das Logo
    Fotoquelle: © SWR | ARD.de
  • Das Logo
Vergrößern
    Das Logo
    Fotoquelle: @ SWR / SWR-Pressestelle/Fotoredaktion
  • Alte Traditionen vor der Kulisse ultramoderner Megacities - China im Wandel. Vergrößern
    Alte Traditionen vor der Kulisse ultramoderner Megacities - China im Wandel.
    Fotoquelle: © BR/NDR/Kenny Png
Natur + Reisen, Land + Leute
Länder-Menschen-Abenteuer

Infos
Originaltitel
Länder - Menschen - Abenteuer
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2015
BR
Di., 03.12.
11:10 - 11:55


China ist ein Land der Superlative: In keinem anderen Staat leben so viele Menschen, kein anderes Land wächst so schnell und dynamisch. Der Zweiteiler erzählt die Geschichten ausgesuchter Protagonisten und kombiniert sie mit Aufnahmen aus der Vogelperspektive. Der Fotograf Zheng Xianzhang in Schanghai erklimmt fast jeden Tag einen Wolkenkratzer, um die Veränderungen der Stadt fotografisch festzuhalten. Die Fensterputzer der Hochhäuser zeigen, wie sie in 350 Metern Höhe ihrer Arbeit nachgehen. Beim Harbin Eis- und Schneefestival ist Wang Zengyu der Bauleiter der ungezählten Eisfiguren, die die Künstler für kurze Zeit erschaffen. Und wenn abends dann die Lichter angehen, ist die Märchenkulisse perfekt. Spektakuläre Bilder von oben zeigen das traditionelle Neujahrsfeuerwerk der Chinesen und ein gigantisches Schwimmbad mit mehr als zehntausend Besuchern am Tag. In einer Filmkulisse von mehr als 2.500 Hektar Land sind ganze europäische Dörfer samt Kirchen aufgebaut - wieder ein Superlativ. Für diese große internationale Koproduktion konnte das Riesenreich China erstmals mit Cineflex-Helikoptern und Flugdrohnen aus der Luft erkundet werden. Aber auch flüchtige Details des Landes werden gezeigt: Die Wasserkalligrafie, bei der Künstler mit Wasser und Pinsel auf Steinboden malen, beschreibt die Bedeutung der Schönschrift für die Chinesen. Und verschwindet nach wenigen Minuten für immer.

Thema:

Heute: China von oben (2/2): Auf dem Weg in die Zukunft



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Entdecke wo du lebst LogoDer Osten - Entdecke wo du lebst
Logo

Die Geschichte von Frau Holle - Spurensuche in Thüringen und Hessen

Natur + Reisen | 11.12.2019 | 01:30 - 02:15 Uhr
3.5/504
Lesermeinung
BR Die Moderatoren Sabine Sauer und Michael Sporer.

Wir in Bayern

Natur + Reisen | 11.12.2019 | 01:40 - 02:55 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Die Bauern der Insel Samsø verdienen inzwischen mehr Geld mit Windstrom als mit Getreide.

Inseln der Zukunft - Samsø

Natur + Reisen | 11.12.2019 | 05:25 - 05:35 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Die erste Staffel von "Bachelor in Paradise" verhalf vor allem Dschungelkönigin Evelyn Burdecki zu Berühmtheit. Diese Kandidaten wollen 2019 den Partner fürs Leben finden – oder etwas Ruhm abgreifen.

Die zweite Staffel der RTL-Datingshow "Bachelor in Paradise" hat noch mehr Kandidaten. Hier erfahren…  Mehr

In einer neuen Ausgabe der "ZDF SPORTreportage" beschäftigt sich Moderator Norbert König mit Spielmanipulationen im Tennis.

Für viele Tennisprofis lockt das große Geld nicht durch Siege, sondern gezielte Wettmanipulationen. …  Mehr

Disneys Zugpferd im Kinojahr 2019: "Avengers: Endgame" wurde zum bestverkauften Kinofilm aller Zeiten.

Das US-Filmstudio Disney hat einen neuen Kassenrekord aufgestellt. Im Kinokalenderjahr nahm Disney a…  Mehr

Angriffslustig nicht nur als "Rey" in "Star Wars": Daisy Ridley schoss scharf gegen US-Präsident Trump und den britischen Premier Boris Johnson.

"Star Wars"-Schauspielerin Daisy Ridley ist kein Freund von US-Präsident Donald Trump. Das machte si…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr