Länder-Menschen-Abenteuer

  • Kleine Kängurus erhalten eine Spezialmilch. Vergrößern
    Kleine Kängurus erhalten eine Spezialmilch.
    Fotoquelle: © BR/Christ Media/NDR
  • 50 Millionen Kängurus soll es in Australien geben. Vergrößern
    50 Millionen Kängurus soll es in Australien geben.
    Fotoquelle: © BR/Christ Media/NDR
  • Im Ersatzbeutel fühlen sich kleine Kängurus wohl. Vergrößern
    Im Ersatzbeutel fühlen sich kleine Kängurus wohl.
    Fotoquelle: © BR/Christ Media/NDR
  • Rotes Riesenkänguru: Männchen werden bis 2 Meter groß und 80 Kilo schwer. Vergrößern
    Rotes Riesenkänguru: Männchen werden bis 2 Meter groß und 80 Kilo schwer.
    Fotoquelle: © BR/Christ Media/NDR
Natur + Reisen, Land + Leute
Länder-Menschen-Abenteuer

Infos
Originaltitel
Länder - Menschen - Abenteuer
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2010
BR
Di., 14.01.
11:10 - 11:55


In Australien leben nach offiziellen Schätzungen 50 Millionen Kängurus. Für die einen sind sie eine Plage, andere kümmern sich liebevoll um verletzte und verwaiste Kängurubabys. Doch wenn die Tiere wieder in die Freiheit entlassen werden, steht ihnen eine ungewisse Zukunft bevor. Um die 50 Millionen Kängurus soll es laut offiziellen Schätzungen in Australien geben. Nicht für alle Australier sind sie eine Plage, einige kümmern sich aufopferungsvoll um verletzte und verwaiste Kängurubabys. Werden die sogenannten Joeys irgendwann einmal in die Freiheit entlassen, steht ihnen eine ungewisse Zukunft bevor. Jedes Jahr werden von der australischen Regierung einige Millionen Kängurus zum Abschuss freigegeben. Tierschützer halten das massive Töten der Kängurus für ein Verbrechen an Australiens Natur- und Tierwelt. Farmer hingegen befürworten das Vorgehen der Regierung, denn sie haben Angst um ihr Weideland und die Ernte. Das Känguru, Australiens Symbol und weltweiter Sympathieträger, spaltet die Nation. Im Mittelpunkt der Dokumentation steht die Arbeit von Jon Rowdon und Gayle Chappel aus dem Bundesstaat Victoria. In ihrem Hepburn Wildlife Shelter, einer Auffangstation für australische Wildtiere, kümmert sich das Paar um hilfsbedürftige Tiere. Unterstützung bei komplizierten Fällen erhalten die Tierschützer im Healesville Sanctuary, Australiens modernstem Wildtierkrankenhaus. Hier können Besucher Untersuchungen von Koalas, Kängurus und anderen australischen Wildtieren miterleben. Doch im Film wird auch die andere Seite gezeigt, wenn nachts in der australischen Wüste der Kängurushooter unterwegs ist. Peter Absalom jagt seit über 30 Jahren Kängurus und schießt jede Nacht etwa 50 Tiere. Vor diesem Hintergrund wird auch die Frage thematisiert, wie das künftige Zusammenleben zwischen Mensch und Tier auf dem fünften Kontinent aussehen soll.

Thema:

Heute: Das Känguru - Australiens Leidenschaft



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Planet Lychen Uckermark: Boot im Winter

Die Macht der Jahreszeiten - Herbst und Winter

Natur + Reisen | 23.01.2020 | 02:10 - 02:55 Uhr
/500
Lesermeinung
RBB Carla Kniestedt moderiert gemeinsam mit Ulli Zelle das HEIMATJOURNAL.

Heimatjournal

Natur + Reisen | 23.01.2020 | 04:45 - 05:10 Uhr
/500
Lesermeinung
ARD alpha NORDDEUTSCHER RUNDFUNK
NDR Nordtour - Kombilogo.
© NDR - Honorarfrei, Verwendung nur im Zusammenhang mit o. g. Sendung bei Nennung Bild: NDR. (S2) NDR Presse und Information/Fotoredaktion Tel: 040 4156-2305, Fax: -2199. 1_NDR_Nordtour_Logo_2004

Nordtour

Natur + Reisen | 23.01.2020 | 16:30 - 17:15 Uhr
5/502
Lesermeinung
News
Auch für die 14. "Dschungelcamp"-Staffel hat RTL wieder ein paar Freiwillige gefunden, die sich für ein entsprechendes Honorar in den Dschungel wagen.

Folge für Folge muss ein Bewohner das "Dschungelcamp" verlassen. Hier erfahren Sie, wen es diesmal g…  Mehr

22 Kandidatinnen sind ab Januar in der RTL-Sendung "Der Bachelor" dabei. Wir stellen sie vor.

Ein Mann, 22 Frauen: "Bachelor" Sebastian Preuß will mit Hilfe von RTL seine Traumfrau finden. Wer e…  Mehr

"Sportschau"-Moderator Alexander Bommes war vor seiner Karriere beim Fernsehen selbst in der Handball-Bundesliga aktiv, er spielte u.a. für Gummersbach und Dormagen.

Deutschland spielt bei der Handball-EM um Platz fünf. Hier finden Sie die Sendetermine und weitere I…  Mehr

Joseph Hannesschläger starb am 20. Januar im Alter von 57 Jahren. Zur Erinnerung an den beliebten Schauspieler findet am 27. Januar in München eine Trauerfeier statt.

Joseph Hannesschlägers Tod machte nicht nur die Zuschauer-Gemeinde der "Rosenheim-Cops" betroffen. F…  Mehr

Komiker-Legende Terry Jones ist im Alter von 77 Jahren verstorben.

Seine Sketche sind legendär, die Filme Kult: Jetzt starb mit Terry Jones das zweite Mitglied der Com…  Mehr