Länder - Menschen - Abenteuer
Natur + Reisen, Land + Leute • 14.01.2021 • 21:00 - 21:45
Lesermeinung
Dutch Harbour ist der einzige Ort auf Unalaska und einer der wichtigsten Fischereihäfen der USA
Vergrößern
In der ehemaligen Goldgräberstadt Nome leben heute noch knapp 4000 Menschen
Vergrößern
Unter dem Eis im minus zwei Grad kalten Wasser suchen Derek und seine Kumpel nach Gold.
Vergrößern
Der einzige Ort auf Unalaska ist Dutch Harbour. Er ist einer der wichtigsten Fischereihäfen der USA.
Vergrößern
Originaltitel
Länder - Menschen - Abenteuer
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2018
Natur + Reisen, Land + Leute

Länder - Menschen - Abenteuer

Kaum eine Region der Erde ist so abgelegen und landschaftlich spektakulär wie der äußerste Westen Alaskas. Auf einsamen Inseln leben Menschen mit Blick in die Zukunft. Wenn Robert Soolook aus seinem Fenster sieht, kann er in die Zukunft schauen. Ein paar Kilometer entfernt, mitten in der Beringstraße, verläuft die Grenze zwischen Amerika und Russland und auch die Datumsgrenze: Auf der russischen Seite ist der Kalender schon einen Tag weiter. Etwa 80 Menschen leben auf Little Diomede Island, der abgeschiedenen Insel am Rande der Zeit. Sie sind Inuit vom Volk der Inalik. Ihre einzige Verbindung zur Außenwelt ist der Hubschrauber, isolierter geht es kaum. 200 Kilometer entfernt liegt die ehemalige Goldgräberstadt Nome. Zu Zeiten des Goldrausches lebten dort knapp 30.000 Menschen, nun sind es noch 4.000. Einer von ihnen ist Adem Boekman. Wenn die See zugefroren ist, geht er aufs Eis und sucht nach einem anderen Schatz des Polarmeeres: Königskrabben. Manchmal kommt Maggie Stang, die Wildlife-Trooperin, schwebend vom Himmel und kontrolliert, dass bei Fischerei und Jagd die Regeln eingehalten werden. Das Flugzeug ist Fortbewegungsmittel und Büro zugleich. Eine Landebahn findet sich immer auf dem zugefrorenen Meer. Unter der meterdicken Eisschicht suchen Derek und seine Kumpel ihr Glück. Mit einem überdimensionalen Staubsauger spülen sie den Sand vom Meeresboden nach oben. Dort filtern sie Gold heraus, das sich in kleinsten Partikeln am Meeresgrund abgesetzt hat. Vier Stunden dauert die Schicht im minus zwei Grad kalten Wasser. Beim kleinsten Fehler kann der Schlauch für die Atemluft zufrieren, der Job ist lebensgefährlich. 1.300 Kilometer weiter südlich patrouliiert auf der Aleuten-Insel Unalaska der Streifenbeamte Jason Pforsich in einem der wohl einsamsten Reviere der Welt. Der einzige Ort, Dutch Harbour, ist der wichtigste Fischereihafen der USA und Tummelplatz für Weißkopfadler. Autor Manfred Uhlig und Kameramann Reiner Bauer waren sowohl im Winter als auch im Sommer im äußersten Westen Alaska unterwegs, um in dieser einzigartigen und grandiosen Landschaft vom faszinierenden Leben der Menschen am Rande der Welt und am Rande der Zeit zu erzählen.
top stars
Das beste aus dem magazin
Doc Esser und Carsten Lekutat sind regelmäßig im TV zu sehen.
Gesundheit

Gesund leben mit Doc Esser und Carsten Lekutat

Was sind die ersten Anzeichen für eine Krankheit? Welche Therapien gibt es? Wie ernähre ich mich gesund und erreiche mein Wunschgewicht? Unsere Kolumnisten Doc Esser und Carsten Lekutat klären in ihren Büchern darüber auf.
Gesundheit

Zu gewinnen: Ratgeber "Die Heilkraft von CBD und Cannabis"

Cannabisprodukte kommen bei einer Vielzahl von Symptomen und Erkrankungen zum Einsatz. Doch was ist dran an den aus der Hanfpflanze gewonnenen Präparaten?
Dr. Thomas Schneider ist leitender Facharzt für Orthopädie, Sportmedizin und Unfallchirurgie der Gelenk-Klinik Gundelfingen. Spezialisiert ist er auf Fuß- und Sprunggelenkserkrankungen einschließlich Endoprothetik. Arthroskopische Operationen der Gelenke von Hüfte, Knie, Schulter und Ellenbogen sind weitere Behandlungsschwerpunkte.
Gesundheit

Wenn die Finger plötzlich kribbeln oder schmerzen

Schätzungsweise rund sechs Millionen Menschen in Deutschland leiden unter einem Karpaltunnelsyndrom. Frauen sind doppelt so häufig betroffen wie Männer. Grund dafür sind hormonelle Umstellungen. Vielfach sind aber auch Verletzungen oder Brüche im Handgelenk, Rheuma, Diabetes oder etwa schwere körperliche Arbeit Ursache eines Karpaltunnelsyndroms.
Der Geysir Andernach.
Nächste Ausfahrt

Kruft: Geysir Andernach

Auf der A61 von Kaldenkirchen nach Hockenheim begegnet Autofahrern nahe dem Anschluss 35 das Hinweisschild "Geysir Andernach". Wer die Autobahn bei Kruft verlässt und der B256 in Richtung Andernach folgt, gelangt zum höchsten Kaltwassergeysir der Welt.
Wer Retinol trotzdem probieren will, sollte sich beraten lassen oder zumindest mit einer geringen Dosis, beispielsweise einmal die Woche, anfangen.
Gesundheit

Retinol nur sparsam anwenden

Weniger ist bei der Anwendung von Retinol mehr. Denn das Mittel regt die Hauterneuerung an – und diese neue Haut ist empfindlich.
Die Immobilienpreise in Deutschland steigen und steigen.
Weitere Themen aus dem Magazin

Wie viel Immobilie kann ich mir leisten?

Ob Neubau oder Kauf im Bestand: Die Immobilienpreise in Deutschland steigen und steigen. Daher sollten Kaufinteressenten den eigenen finanziellen Rahmen frühzeitig klar abstecken. Wichtig sind mindestens 20 Prozent Eigenkapital.