Ländermagazin

  • Die Großeltern Eisch mit ihren Enkeln. Vergrößern
    Die Großeltern Eisch mit ihren Enkeln.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Vor der Glashütte befindet sich eine Glasskulptur. Vergrößern
    Vor der Glashütte befindet sich eine Glasskulptur.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Alfons Eisch vor den Gründern. Alfons Eisch ist der Sohn der beiden Gründer Therese und Valentin Eisch. Vergrößern
    Alfons Eisch vor den Gründern. Alfons Eisch ist der Sohn der beiden Gründer Therese und Valentin Eisch.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Glasgraveurmeister und Firmengründer Valentin Eisch. Vergrößern
    Glasgraveurmeister und Firmengründer Valentin Eisch.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Der Bau der Glashütte. Vergrößern
    Der Bau der Glashütte.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Glasbläser Hans Auerbeck ist seit 40 Jahren in der Firma. Vergrößern
    Glasbläser Hans Auerbeck ist seit 40 Jahren in der Firma.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Holzmodeln: 7.000 solcher Formen lagern in der Glashütte, alle von Hand hergestellt. Vergrößern
    Holzmodeln: 7.000 solcher Formen lagern in der Glashütte, alle von Hand hergestellt.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Glasbläser Hans Auerbeck ist seit 40 Jahren in der Firma. Vergrößern
    Glasbläser Hans Auerbeck ist seit 40 Jahren in der Firma.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Glasvergolderin Michaela Eisch. Vergrößern
    Glasvergolderin Michaela Eisch.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Drechsler Franz Lanzinger und Moderatorin Alexandra Rinschler: Die sogenannten Model, die Franz Lanzinger herstellt, werden für die Formung des heißen Glases gebraucht. Franz Lanzinger arbeitet seit 44 Jahren in der Glashütte in Frauenau! Vergrößern
    Drechsler Franz Lanzinger und Moderatorin Alexandra Rinschler: Die sogenannten Model, die Franz Lanzinger herstellt, werden für die Formung des heißen Glases gebraucht. Franz Lanzinger arbeitet seit 44 Jahren in der Glashütte in Frauenau!
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Report, Regionalmagazin
Ländermagazin

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
BR
Sa., 03.11.
13:30 - 14:00
Die Glashütte Eisch im Bayerischen Wald


Aktuelle politische, aber auch kuriose Geschehnisse, die sich innerhalb der geographischen Grenzen Deutschlands ereignen, werden thematisiert und kritisch hinterfragt.
Was die Region um den Bayerischen Wald immer schon im Überfluss hatte sind natürliche Rohstoffe wie Holz und Quarz - ideale Voraussetzungen für die Glasmacher. Das erkannte man bereits im Mittelalter. Um die Wirtschaft anzukurbeln, lockten im 14. Jahrhundert einige Landesherren Glasbläser mit großzügigen Steuererleichterungen in die wenig besiedelten Wälder. Auf der sogenannten Glasstraße, dem Grenzgebiet zwischen Bayern und Tschechien, gab es zu Hochzeiten180 Glashütten. Und damit begann eine echte Erfolgsgeschichte, die die niederbayerische Region bis heute stark prägt. Denn ostbayerisches Glas kennt man mittlerweile auf der ganzen Welt.
Einer dieser "Global Player" ist die familiengeführte Glashütte Eisch in Frauenau, Bayerns jüngste und kleinste Glashütte. Erst 1952 gründete der Niederbayer Valentin Eisch seinen Betrieb. Die maschinelle Herstellung machte die Glasprodukte immer billiger und gerade kleine Hütten konnten der Konkurrenz nur durch erhöhte Qualität und Innovation standhalten. Nur so überlebte die Firma das große Glashüttensterben, weil sie eben schon immer - damals wie heute - auf Qualität statt Masse setzte. Und weil das Unternehmen seit 65 Jahren in Familienhand geblieben ist. Heute werden mehr als 50 Prozent der gesamten Produktion in über 60 Länder exportiert.
Und bei all den Modernisierungen der letzten Jahre ist das eigentliche Handwerk des Glasblasens doch in seiner ursprünglichen Form erhalten geblieben. Wie das funktioniert, nimmt Alexandra Rinschler im "Ländermagazin" aus Niederbayern gründlich unter die Lupe und probiert es natürlich auch selber aus.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Logo

Landesschau Baden-Württemberg

Report | 03.11.2018 | 09:45 - 10:30 Uhr
3.17/5029
Lesermeinung
NDR Rund um den Michel

Rund um den Michel - Über Nacht in Hamburg - Hotelgeschichten

Report | 04.11.2018 | 18:00 - 18:45 Uhr
3/505
Lesermeinung
MDR Logo

Wuhladko

Report | 05.11.2018 | 06:10 - 06:40 Uhr
4/500
Lesermeinung
News
Eugen Bauder spielt Jonas, der sich als Stripper versucht. Trotzdem meint der Schauspieler, seine Rolle habe viele Facetten: "Jonas ist komplett verloren und weiß nicht, wo er hingehört. Der Charakter birgt auch eine Verletzlichkeit, aber er überspielt das natürlich mit seinem Auftreten."

Eugen Bauder spielt in der SAT.1-Komödie "Unsere Jungs" einen Stripper. Für die Kamera war das kein …  Mehr

Er ist der Neue in der "The Voice of Germany"-Jury: Michael Patrick Kelly. Zu sehen ist die Castingshow ab Donnerstag, 18. Oktober, 20.15 Uhr, auf ProSieben. SAT.1 übernimmt wie gewohnt sonntags die Ausstrahlung.

Michael Patrick Kelly ist der Neue in der "The Voice of Germany"-Jury 2018. Im Interview erklärt er,…  Mehr

Lennard (Christoph Luser) und Sam (Ada Philine Stappenbeck) leben zusammen in einem verlassenen Hochhaus.

Ein Obdachloser wird brutal zusammengeschlagen, doch niemand will etwas gesehen haben. Das Drama "Fr…  Mehr

Alice Schwarzer, Gründerin der feministischen Frauenzeitschrift "Emma", ist noch immer eine streitbare Publizistin.

Das ZDF widmet sich den 68ern und blickt zurück auf die Lebenswege von Hans-Christian Ströbele, Alic…  Mehr

In der neuen Ausgabe ihrer Ranking-Sendung "Die 25" präsentiert Sonja Zietlow "schillernde Storys rund um die Schönheit.

Im Streben nach Schönheit gehen manche Menschen extreme Wege. Sonja Zietlow zeigt in einer neuen Aus…  Mehr