Ländermagazin

Info, Regionalmagazin
Ländermagazin

Infos
Originaltitel
Ländermagazin
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2020
3sat
Sa., 15.02.
14:30 - 15:00


"Jede Provinz liebt ihren Dialect: denn er ist doch eigentlich das Element, in welchem die Seele ihren Athem schöpft", sagte einst der Dichterfürst Johann Wolfgang von Goethe in Weimar. Der Thüringische Dialekt gehört zum Ostmitteldeutschen. Das "Ländermagazin" begibt sich auf die Spuren der Mundart in Thüringen und zeigt, wo sie von Jung und Alt noch gepflegt wird. Der Thüringische Dialekt wird in Thüringen nördlich des Rennsteigs, im Südwesten Sachsen-Anhalts, im hessischen Werratal und rund um das bayerische Ludwigsstadt gesprochen. Überwiegend südlich des Rennsteigs herrschen die fränkischen Dialekte Itzgründisch und Hennebergisch vor. Jahrhundertelang war der Rennsteig die Sprachgrenze. 1991 sprachen noch 41 Prozent der Menschen in Mitteldeutschland Dialekt, 2008 waren es nur noch 33 Prozent, fand das Institut für Demoskopie Allensbach heraus. Als Gründe für die Verdrängung der Mundarten werden das immer längere Lernen auf Hochdeutsch und die sprachliche Angleichung in Ballungszentren genannt. Ein Weg, die Sprache der Vorfahren weiterzutragen, ist der spielerische Umgang mit der heimischen Mundart in Kitas. Das "Ländermagazin" besucht eine Kita in Rauenstein bei Sonneberg, die nach einem bivarietären Konzept arbeitet. Das bedeutet, dass die heimische Mundart, der itzgründisch-fränkische Dialekt, neben der hochdeutschen Sprechweise unterrichtet wird. Die Kinder hören und sprechen sowohl Hochdeutsch als auch Mundart. Und das klingt dann zum zum Beispiel so: "Untn uf de Wies, stet ä grosse Ries. Hot Hoor bis uf die Füss, kenne moch nä geküss." Mundart wird in Thüringen auch in Heimatvereinen gepflegt, in manchen Regionen gibt es auch noch zweisprachige Straßenschilder.

Thema:

Beitrag: Heute aus Thüringen

Mundarten



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

tv.berlin tv.berlin aktuell

tv.berlin aktuell - Nachrichten, Citylife, Sport & Wetter

Info | 22.02.2020 | 02:00 - 02:15 Uhr
/500
Lesermeinung
tagesschau24 Die Strassenkinder wollen sich zusammentun und auf sich aufmerksam machen.

Weg von der Straße - Manuela und die obdachlosen Jugendlichen

Info | 22.02.2020 | 07:15 - 07:45 Uhr
/500
Lesermeinung
DMAX Redwood Kings - Träume aus Holz

Redwood Kings - Träume aus Holz - Kälteschock in Indiana

Info | 22.02.2020 | 16:15 - 17:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
14 Promi-Kandidaten stellen sich auch 2020 der Herausforderung "Let's Dance". In unserer Bildergalerie erfahren Sie mehr über die Teilnehmer.

Die Tanzshow "Let's Dance" ist für RTL ein verlässlicher Quotenbringer. Auch 2020 wird es wieder ein…  Mehr

Offenbar kein Fan von Brad Pitt: Bei einer Wahlkampfveranstaltung attackierte Donald Trump (Bild) den Schauspieler.

Brad Pitt gewann bei den Oscars den Preis als bester Nebendarsteller, der südkoreanische Beitrag "Pa…  Mehr

Obwohl Hugh Grant jahrelang von Boulevardjournalisten bespitzelt wurde, verspürt er heute keinen Groll mehr.

Jahrelang musste sich Hugh Grant mit Boulevardjournalisten herumärgern, die den Schauspieler bespitz…  Mehr

Weil er nicht für den "Amadeus Austrian Music Award" nominiert wurde, giftete Andreas Gabalier via Facebook gegen die Verantwortlichen des wichtigsten österreichischen Musikpreises.

Dass er beim "Amadeus Austrian Music Award" link liegen gelassen wird, bringt Andreas Gabalier auf d…  Mehr

Kurz vor der überraschenden Enthüllung half Moderator Nick Cannon dem Elefanten aus seinem Kostüm.

Da staunten Jury und Zuschauer nicht schlecht: Unter dem Elefanten-Kostüm in der US-Version von "The…  Mehr